8 Lügen, die dein Arzt dir sagt

Seien Sie bei Ihrem nächsten Termin bei diesen Phrasen vorsichtig

Von Rachael Schultz 1 von 9

Ich habe schon viele davon aufgeführt. Sie sollten sagen: Wie viele von Ihnen machen ein Jahr?

Urologen, die mehr als 40 Prostatektomien pro Jahr durchführen, erleiden 50 Prozent weniger Komplikationen als solche, die weniger als 40 erbringen. Dasselbe gilt für Krankenhäuser, die pro Jahr mehr als 200 Koronar-Bypass-Operationen durchführen, heißt es in einem Journal Verkehr. Fragen Sie nach seiner Jahreszahl und danach, wie dies mit einem Spezialisten oder anderen Fachleuten in seinem Bereich vergleichbar ist.

(Möchten Sie mehr über die Geschichte Ihres Dokuments erfahren? Erhalten Sie The Scoop bei Online Doctor Reviews.)

5 von 9

Normalerweise funktioniert die Online-Überprüfung Ihrer Symptome nicht. Sie sollten sagen: Ich hätte gerne eine umfassende Prüfung, aber ich möchte auch etwas über meine Symptome berichten, die ich gefunden habe.

Zwanzig Prozent der Ärzte glauben, Online-Diagnosen könnten sich nachteilig auswirken, wenn sie zu Fehlinformationen führen, berichtet Pew. Die gleiche Umfrage ergab jedoch, dass 41 Prozent der Online-Diagnosen später von Ärzten bestätigt werden. Wenn Ihnen Ihr Dokument mitteilt, warum Ihre Recherchen falsch sind (z. B. keine X-, Y- oder Z-Symptome), lassen Sie es fallen: Ärzte sind immer noch am hilfreichsten und genauesten, wenn es um die Diagnose geht.

6 von 9

Lassen Sie mich Sie an Dr. Smith weiterleiten. Sie sollten sagen: Wen würden Sie Ihre Frau oder Ihre Kinder zum Besuch schicken?

Medizin soll alle gleich behandeln, aber manche Menschen werden besser behandelt als andere: "Allgemeinmediziner, die in einem bestimmten System arbeiten, überweisen Patienten routinemäßig an Spezialisten innerhalb dieses Gesundheitssystems", sagt Kevin Soden, M.D. Spezielle Behandlung: Wie Sie die gleiche qualitativ hochwertige Gesundheitsversorgung erhalten, die Ihr Arzt bekommt. "Allerdings ist der beste Chirurg oft in einer völlig anderen Einrichtung auf der anderen Seite der Stadt, und Sie können darauf wetten, dass Ihr Arzt seine Familie dorthin schickt."

7 von 9

Dieser Klumpen mag nichts sein, aber ich möchte, dass Sie einen Spezialisten aufsuchen. Du solltest sagen: Was denkst du könnte es sein?

Wörter wie "Klumpen", "Masse" oder "Schatten auf dem Röntgenbild" können Code für das C-Wort sein und signalisieren, dass Ihr Arzt möchte, dass Sie die Nachrichten eines Spezialisten hören, sagt Ian Blumer, Autor des Was mein Arzt wirklich denkt. Wenn Sie die ganze Geschichte wollen, sagen Sie es.

8 von 9

Ich möchte einige Tests bestellen, um ein paar Dinge auszuschließen. Sie sollten sagen: Sind diese Labore wirklich notwendig?

Viele Tests sind vorsichtshalber, aber vermeidbar: So sind beispielsweise 16 Prozent der Prostatakrebs-Vorsorgeuntersuchungen unnötig, so die Harvard-Forscher. Und da 80 Prozent der PSA-Ergebnisse falsch positiv sind, durchlaufen Tausende von Männern jedes Jahr unnötige Biopsien. Eine Umfrage unter Ärzten aus dem Jahr 2011 berichtete, dass Patienten aufgrund von "Null-Toleranz" -Mängeln bei Arztfehlern dazu veranlasst wurden, überhöhte Tests anzuordnen. Ironischerweise hat dieselbe Gruppe von Dokumenten auch das Gefühl, dass dies häufig Fehldiagnosen verursacht.

Sehen Sie die 5 medizinischen Tests, die Sie nicht benötigen.

9 von 9

Keine Sorge, ich praktiziere seit 25 Jahren Medizin. Sie sollten sagen: Wie oft lesen Sie neue medizinische Zeitschriften?

Die Wahrheit: Forscher der Harvard Medical School stellten fest, dass Ärzte, die seit mehr als 20 Jahren die Medizinschule verlassen haben, fast nur halb so häufig über neue medizinische Erkenntnisse in ihrem Fachgebiet auf dem Laufenden sind als Ärzte, die die Medizinschule kürzlich abgeschlossen haben als die. Wenn Sie nicht direkt fragen möchten, prüfen Sie, wie lange es seit seinem Abschluss bei healthgrades.com noch nicht gewesen ist

Nächste 5 seltsame Ursachen von Durchfall