4 Thanksgiving-Truthahn-Fehler, die Sie ernsthaft krank machen können

Vermeiden Sie einen Massenexodus zum Badezimmer, indem Sie diese Zubereitungs-, Koch- und Servierrichtlinien befolgen

Von der Redaktion von

Dan Redding

Kochen Sie Ihren Truthahn zu lange und es wird ein hartes, trockenes Durcheinander sein.

Aber das ist nicht die schlimmste Art und Weise, dass Ihr Truthahn Ihr Thanksgiving ruinieren kann: Ihr Vogel kann Salmonellen- und Campylobacter-Bakterien beherbergen, die Symptome von Magenwanzen wie Durchfall, Übelkeit, Erbrechen und Bauchschmerzen verursachen können.

Wenn Sie Ihren Truthahn falsch vorbereiten, kochen oder servieren, können diese Keime Ihre ganze Familie ernsthaft krank machen.

Vier häufige Fehler, die Menschen mit ihren Vögeln begehen, und die einfachen Lösungen, um die Käfer in Schach zu halten.

1 von 4

Getty Images 4. Sie essen eine Woche lang Reste.

Truthahnsandwiches, Suppen und Eintöpfe sind wohl der beste Teil der Überbleibsel nach dem Erntedankfest, sollten jedoch nicht unbegrenzt herumhängen.

Der gekochte Truthahn hat eine Haltbarkeit von 3 bis 4 Tagen in Ihrem Kühlschrank, sagt das USDA. Sie sollten jeden Truthahn werfen, der bis dahin noch nicht gegessen wurde.

Wenn Sie Ihre Reste erneut aufheizen, sollten Sie sie mit einem Lebensmittel-Thermometer testen, um sicherzustellen, dass sie den 165 ° F-Benchmark erreichen - etwas nur 35 Prozent der Teilnehmer Journal des Lebensmittelschutzes Studie hat getan.

Zusätzliche Berichterstattung von Julie Stewart und Chris Malloy

Nächste 17 Beste Over-the-Counter-Medikamente