Der Hauptgrund, warum Sie sich heute etwas kaufen sollten

Sie haben es immer wieder gehört - Geld kann Sie nicht glücklich machen. Neue Forschungsergebnisse der San Francisco State University haben jedoch gezeigt, dass der Kauf bestimmter Dinge Ihr Wohlbefinden ebenso steigern kann wie Lebenserfahrungen. Der Schlüssel: Die Wahl von „Erfahrungsgegenständen“ - Dinge, die Sie kaufen, um etwas zu tun, wie Videospiele, Sportgeräte oder sogar Bücher.

"Wir haben ein grundlegendes Bedürfnis, ein Gefühl der Meisterschaft über das, was wir tun und lernen, zu fühlen", sagt Studienautor Ryan Howell, Ph.D. "Wenn Sie Ihr Geld für Produkte aufwenden, die Kompetenz aufbauen, werden Sie glücklicher."

Die Forscher stellten jedoch fest, dass Lebenserfahrungen das Bedürfnis nach starken sozialen Beziehungen besser erfüllen. Der beste Weg, um Ihr Geld auszugeben, ist also, einen Kauf zu finden, der Erfahrungsgüter mit Erfahrungen kombiniert, sagt Howell. Zum Beispiel könnten Sie neue Kletterausrüstung kaufen, mit der Sie Freunde in einer wöchentlichen Klettergruppe treffen können.

Um den besten Laune für Ihr Geld zu bekommen, empfiehlt Howell, sich vor dem Kauf drei Fragen zu stellen. Kaufen Sie den Artikel zu Ihrem eigenen Vergnügen, um jemanden nicht zu beeindrucken? Werden Sie zum Nachdenken anregen, Sie dazu bringen, neue Fähigkeiten zu entwickeln, oder Ihnen dabei helfen, etwas besser zu machen? Und bringt es Sie Ihren Freunden oder Ihrer Familie näher? Wenn Sie jeder mit „Ja“ antworten, ziehen Sie Ihre Brieftasche heraus - Glück kann nur ein Wischen mit einer Kreditkarte sein.

ÄHNLICHES VIDEO:

​ ​