6 widerliche Dinge, die sich auf Ihrem Körper befinden JETZT!

Interessante Tatsache: Sie sind im Grunde eine Schmutzfalle

Von Markham Heid 1 von 6

Haut fressende Insekten!

Das kann Sie nach dem Lesen der letzten Folie nicht überraschen, aber der größte Teil des Staubes in Ihrem Haus ist tatsächlich abgestorbene Haut. Und Hausstaubmilben ernähren sich von diesen toten Zellen.

Wenn Sie jedoch unter einem Hautzustand leiden, der von Dermatologen als atopisches Ekzem bezeichnet wird - gekennzeichnet durch rote, juckende Haut -, können Milben tatsächlich von den abgestorbenen Zellen leben und sich ernähren auf deinem Körper, Sagt Dr. Miller, unter Berufung auf eine Studie von Forschern in Israel.

Dr. Miller sagt, einige Behandlungen für ein atopisches Ekzem - wie etwa ein mildes Bleichbad - könnten die Milben abtöten. Aber versuchen Sie es nicht, es sei denn, Ihr Doc weist Sie an, fügt er hinzu.

Verbunden: 6 Möglichkeiten, trockene Haut zu besiegen

5 von 6

Zehennagelpilz!

Wie winzige Petrischalen sammeln Ihre Nägel zu Millionen Mikroorganismen.

Wenn Ihre Fußnägel gelb, dick und / oder spröde sind, haben Sie eine bestimmte Art von Pilz erworben Trichophyton, der Fußpilz des Athleten und den Ringwurm der Hautinfektion verursachen kann.

Zehennagelpilz kann auch gelegentlich zu einer allergischen Reaktion mit Symptomen wie Asthma und Nesselsucht führen, sagt Dr. Miller.

Verschreibungspflichtige Behandlungen stehen zur Verfügung, um diese Pilzinfektion zu behandeln, sagt er.

Verbunden: Der richtige Weg, Zehennagelpilz in seinen Spuren zu stoppen

6 von 6

Bauchnabelbakterien!

Wenn Ihre Fingernägel die Petrischalen Ihres Körpers sind, ist Ihr Bauchnabel das Labor.

Weil die Menschen selten ihre Wäsche waschen - wenn überhaupt -, beherbergt der Nabel ungefähr 2.000 verschiedene und exotische Bakterienarten, so eine kürzlich in der Zeitschrift veröffentlichte Studie Plus eins.

Verbunden: Dein schmutziger, sexy Bauchnabel

Wie exotisch Die Forscher hatten Probleme, fast 1.500 der entdeckten Bauchnabelbakterien zu identifizieren. Eine Person hatte Bakterien nur in Japan gefunden - obwohl der Mann noch nie in Japan gewesen war.

Seltsam auch: Zwei andere Menschen hatten Bakterien, die Wissenschaftler normalerweise nur in den Polkappen und in den thermischen Öffnungen finden.

Nächste 30 einfache Möglichkeiten, Ihr Herz heute zu retten