Gesicht zuerst

Das Geheimnis deines Gesichts
Ihr Gesicht ist Ihr Herzstück des Stils. Aufgabe 1 ist es, darauf aufmerksam zu machen. Idealerweise ist Ihr Gesicht aufgrund eines kleinen Charakters, das man Persönlichkeit nennt, magnetisch. Aber auch wenn dies nicht der Fall ist, können einige Farb- und Kontrast-Tricks Augäpfel an Ihre unnachahmliche Tasse ziehen.

"Die Hauptfarbe eines Mannes ist sein Teint und seine Haarfarbe", sagt Alan Flusser, Autor von Dressing the Man. "Die Farben eines Ensembles sollten also genauso kontrastreich sein wie der Kontrast zwischen seinem Hautton und seiner Haarfarbe." Wenn Sie beispielsweise hellhäutig und dunkelhaarig sind, sollten Sie den gleichen hohen Kontrast zwischen der Farbe Ihrer Krawatte und der Farbe Ihres Shirts oder der Kleidung, die Sie direkt unter Ihrem Gesicht tragen, bevorzugen. Wenn Sie umgekehrt ein kontrastarmer Typ sind - beispielsweise blondes Haar und blasse Haut oder dunkles Haar und dunkle Haut -, möchten Sie einen niedrigen Kontrast im Hemd-Jacke-Krawatten-Dreieck.

Die Augen haben es
Warum? Denn ein kontrastreiches Gesicht, umgeben von kontrastarmer Kleidung, ist wie ein gerahmtes Gemälde ohne die Unterkante des Rahmens. Es ermutigt ihre Augen, nach Süden zu driften, weg von dem Kunstwerk, das dein Gesicht ist. Wenn Sie ein kontrastarmes Gesicht mit kontrastreichen Kleidern einrahmen, wandert ihr Blick zu den dominanten Kleidern und weg von der rohen sexuellen Kraft in Ihren Augen.

Bringen Sie Ihr Gesicht ins rechte Licht, indem Sie eine schicke Farbauswahl treffen. "Frauen sagen immer:" Ich kann diese Farbe nicht tragen. " Sie sollten auch ", sagt Michael Macko, Direktor des Herrenmode-Merchandising an der Saks Fifth Avenue. "Halten Sie Ihre Kleidung in der Nähe Ihres Gesichts, um zu sehen, welche Farben Ihnen schmeicheln." Wenn Sie einen rosafarbenen Teint haben, wird eine rote / kastanienbraune Krawatte oder ein Einstecktuch den Fokus auf Ihr Gesicht schärfen. Wenn Ihr Haar blond ist oder Ihre Haut braun ist, bevorzugen Sie warmes Gold, Rost, Braun. Zwei weitere Tricks: Sonnenbrillen zu jeder Jahreszeit und Schals, wann immer Sie mitkommen können. "Alles, was um den Hals oder darüber liegt, lenkt die Aufmerksamkeit auf Ihr Gesicht", sagt Macko.