Stilprognose: Tag 4

Nach einer Woche mit neuen Trends, heißen Landebahnen und BeeindruckendWir bieten Ihnen die letzten Highlights der Mailänder Modewoche - und was sie bedeuten Ihre Kleiderschrank.

DSQUARED2
Während viele Designer sich auf das Ying und Yang von Stadt / Land für den Herbst konzentrierten, konzentrierte sich DSquared2 auf eine jüngere, respektlosere Dichotomie: Rebellen und Vorarbeiter. Die allgemeine Atmosphäre war die Vorschule der 1960er Jahre mit der Haftanstalt. Die Bösen trugen glatte Lederjacken, beschlagene Parkas und (teure) gewachste Jeans. Das Studious-Set machte ein wenig mehr Traktion aus und wirkte schick in geschrumpften einreihigen Anzügen, farbenfrohen Mohair-Rundhalsausschnitten und unserem Favoriten: einem adretten gestreiften Pullover mit Jeans und einem kurzen Tweed-Mantel.

Lektion gelernt: Wenn Sie es wirklich brechen, gibt es keinen großen Unterschied zwischen Klassikern und Rebellen. In vielen Fällen kommt es nur auf Ihre äußere Schicht an. Es ist nicht schwierig, Ihren eigenen Look zu ändern, je nachdem, was Sie tun oder wie Sie sich fühlen. Halten Sie Hemd und Hose einfach und fügen Sie einen Statement-Mantel hinzu - ob Lederjacke oder Tweed-Blazer -, um Ihre Haltung zu vermitteln.

STEININSEL
Dies ist das 30-jährige Jubiläum von Stone Island, und die Marke hat zu diesem Anlass einige ihrer größten Hits präsentiert. Es gibt auch viele neue, innovative Oberbekleidung in handgemaltem Camo und Thermo-Nähten. Kein Wunder, dass Stone Island Fans auf der ganzen Welt hat, die diese innovativen Stücke seit drei Jahrzehnten sammeln. Herausragend war die 30/30 Jacke, die aus zwei Lagen besteht, die jeweils reversibel sind und die Möglichkeit haben, jedes Stück außen zu tragen. Das Endergebnis ist 30 verschiedene Varianten, wie man es zusammenfügt. Die Außenschicht besteht aus wasserabweisender orange Baumwolle, die sich zu einer glänzenden, mit Polyurethan beschichteten Olive umkehrt. Die silberne Innenschicht besteht aus einem thermoreflektierenden Stoff, der bei Kälte dunkler wird und sich in einen Kohlegewirk verwandelt.

Lektion gelernt: Lesen Sie das Etikett, wenn Sie Performance-Stücke kaufen, damit Sie keines der einzigartigen Attribute verpassen. Es gibt so viele technische Details, die in die Oberbekleidung dieser Marke einfließen - von reflektierenden Garnen bis zu harzbeschichteten Geweben - sie haben der Manschette ein kurzes Handbuch hinzugefügt, das die Funktionalität der einzelnen Teile erklärt.

Brian Boye

Mehr von der Mailänder Modewoche:

Stilprognose: Tag 1

Stilprognose: Tag 2

Stilprognose: Tag 3

Die Szene: Mailand