15 Prominente, die Krebs überlebt haben

Die Schauspieler, Sportler, Comedians und Musiker, die ihre Kämpfe gegen Krebs gekämpft (und gewonnen) haben

Von Brian VanHooker 1 von 16

Christina Applegate Art des Krebses: Brustkrebs

Als Tochter eines Brustkrebs-Überlebenden erhielt Christina Applegate seit ihrem 30. Lebensjahr regelmäßig Mammographien. Als sie 36 Jahre alt war, wurde ihr empfohlen, eine MRI zu erhalten, und sie lernte bald, dass sie an Brustkrebs litt.

Applegate erhielt eine doppelte Mastektomie und ist seitdem ein Befürworter der Früherkennung. Sie gründete die Organisation Right Action for Women, die kostenlose MRIs für Frauen mit hohem Risiko bietet.

In einem Interview mit WebMD sagte Applegate: "Als ich meine Krebserkrankung in dem Stadium fand, in dem ich es tat, war meine Leidenschaft, etwas für diese Frauen tun zu wollen, weit über das hinaus, was ich ausdrücken konnte."

Foto: FilmMagic / Getty Images

5 von 16

Edie Falco Art des Krebses: Brustkrebs

Während sie Carmela spielte Die SopranosBei Edie Falco wurde Brustkrebs diagnostiziert. Sie hat es während der Chemotherapie weitgehend geheim gehalten, aber als sie krebsfrei war, hat sie eine Bestandsaufnahme ihres Lebens gemacht und beschlossen, einige Änderungen vorzunehmen.

"Im Februar 2004, als mir klar wurde, dass Krebs mich nicht töten würde, war die Antwort eindeutig", sagte sie gegenüber health.com. „Ich habe jahrelang darauf gewartet, eine Familie zu gründen, aber wenn man Krebs überlebt, kann man wieder Prioritäten setzen. Ich war 40 Jahre alt und ich war Single. Aber es war Zeit. Also begann ich mit dem Adoptionsprozess. “

Foto: FilmMagic / Getty Images

6 von 16

Lance Armstrong Art des Krebses: Hodenkrebs

Lance Armstrong, einer der 100 besten Männer aller Zeiten, wurde mit seiner mächtigen "Livestrong" -Kampagne für Krebsbewusstsein und der Botschaft, weiterhin kämpfen zu müssen, zu einer Ikone für Krebsüberlebende.

Armstrong wurde im Oktober 1996 ein Hodenkrebs diagnostiziert und erfuhr, dass er sich bereits in Gehirn, Lunge und Bauch ausgebreitet hatte. Er begann sofort mit der Chemotherapie und wurde im Februar 1997 für krebsfrei erklärt.

Zu seiner Diagnose sagte er, es sei wichtig, "weiterhin an sich selbst zu glauben, an die Ärzte zu glauben, an die Behandlung zu glauben, an das, woran ich glaubte."

Foto: Getty Images Unterhaltung / Getty Images

7 von 16

Dr. Drew Pinsky Art des Krebses: Prostatakrebs

Im Jahr 2011 kehrte Dr. Drew aus der Karibik zurück und fühlte sich krank, was er als milde Tropenkrankheit abtat. Er entschied sich jedoch, auf Drängen seiner Frau ins Krankenhaus zu gehen. Es wurde entdeckt, dass er eine erhöhte PSA hatte, was auf Probleme mit der Prostata hinweisen kann.

Verbunden: Die Top 10 Krebszeichen, die Sie nicht ignorieren sollten

Dr. Drew wurde erfolgreich operiert und sprach zwei Jahre später mit ihm Menschen magazin: „Ich bin krebsfrei. Die erektile Funktion ist normal, der Sexualtrieb ist normal, die Blase funktioniert normal. Und ich muss mir keine Sorgen um Prostatakrebs machen. "

Foto: Getty Images Unterhaltung / Getty Images

8 von 16

Michael C. Hall Art des Krebses: Hodgkin-Lymphom

Im Alter von 38 Jahren im Jahr 2010 gab Michael C. Hall an, dass er gegen Krebs kämpfte, dass sich die Krankheit jedoch bereits in Remission befand und er fast fertig mit der Behandlung war. Er kehrte zur Arbeit zurück Dexter später in diesem Jahr und ist seitdem krebsfrei.

Hall berührte die Unterstützung seiner Fans und sagte ABC News: "Es ist eine Einladung, dankbar zu sein für das, was ich habe."

Foto: WireImage / Getty Images

9 von 16

Tom Green Art des Krebses: Hodenkrebs

Im Mai 2000 strahlte MTV einen speziellen Film mit dem Titel "The Tom Green Cancer Special" aus, der Regisseur und Hauptdarsteller war. Er katalogisierte die Erfahrungen von Green mit Hodenkrebs und präsentierte sogar Grafikmaterial aus seiner eigenen erfolgreichen Operation.

Grün erzählte UNS magazin „Der seltsame Teil ist, wie schnell das alles passiert ist. In drei Monaten stellte ich fest, dass ich Krebs hatte. Ich bin von Krebs befreit worden und jetzt bin ich von Krebs erholt. Und die Wahrheit ist, ich habe keinen Krebs mehr. Ich möchte, dass die Leute wissen, dass es weg ist. Das ist einer der Gründe, warum ich so öffentlich war. Ich möchte junge Leute sensibilisieren, die normalerweise nicht an Krebs denken. Überprüfe dich jeden Tag. “

Tom Green schrieb sogar ein Lied namens „Feel Your Balls“, das er Mitte 2000 vor Tausenden Studenten der University of Florida sang.

Verbunden: Können Ihre Muskelaufbaupräparate Ihnen Hodenkrebs geben?

Foto: Getty Images Unterhaltung / Getty Images

10 von 16

Wanda Sykes Art des Krebses: Brustkrebs

Bei einer routinemäßigen Operation zur Brustverkleinerung im Jahr 2011 wurde festgestellt, dass Wanda Sykes im frühen Stadium Brustkrebs hatte, bekannt als DCIS oder ein duktales Karzinom in situ. Mit Krebs auf der Seite ihrer Mutter hatte Sykes Angst, dass es schlimmer werden würde, und entschied sich für eine doppelte Mastektomie.

"Ich wollte nur die besten Chancen", sagte sie Menschen Zeitschrift. "Ich habe meine Entscheidung getroffen, weil ich das Leben liebe."

Foto: WireImage / Getty Images

11 von 16

Herr T Art des Krebses: T-Zell-Lymphom

Ob Sie es glauben oder nicht, auch Herr T ist nicht immun gegen Krebs. 1995 entfernte er einen Diamantohrring und spürte eine Beule. Zwei Wochen später ging er zu einem Dermatologen, wo eine Biopsie ergab, dass er ein T-Zell-Lymphom hatte.

"Können Sie sich das vorstellen?", Sagte Mr. T Bewältigung Zeitschrift „Krebs mit meinem Namen drauf -personalisiert Krebs."

Der Krebs war mehrmals für Mr. T wieder aufgetaucht, bevor er krebsfrei wurde, aber jedes Mal kämpfte er weiter. In klassischer Mr. T-Mode hatte er folgendes zu sagen: „Ich habe Mitleid mit dem Dummkopf, der gerade aufgibt. Wir werden alle irgendwann an irgendetwas sterben, aber kein Wimpern. Machen Sie einen guten Kampf. Sitzen Sie nicht herum und warten Sie auf den Tod. Wir können hart sein. Wir können bestimmt werden. Geh raus und hab Spaß und lass dich vom Tod finden! Wir können mit Krebs leben und nicht daran sterben. Wir können Krebsüberlebende sein. “

Verbunden: 8 Möglichkeiten, jede Art von Krebs zu verhindern

Foto: Getty Images Unterhaltung / Getty Images

12 von 16

Giuliana Rancic Art des Krebses: Brustkrebs

Im Oktober 2011 kündigte TV-Persönlichkeit Giuliana Rancic am Die Today Show dass bei ihr Brustkrebs diagnostiziert wurde. Sie unterzog sich einer doppelten Mastektomie, nachdem die Lumpektomien nicht alle Krebszellen entfernt hatten.

Nachdem Giuliana im November 2012 ein Jahr krebsfrei war, sagte sie zu CNN: „Wenn ich das alles löschen könnte, würde ich das tun. Aber ich kann nicht, also schaue ich auf das Positive. Es machte mich zu einem stärkeren und besseren Menschen. Es hat definitiv meine Prioritäten verschoben. “

Verbunden: Erfahren Sie, wie Sie Ihren Körper krebsfest machen können

Foto: Getty Images Unterhaltung / Getty Images

13 von 16

Sheryl Crow Art des Krebses: Brustkrebs, Gehirntumor

"Ohne Frage war die Erkenntnis, dass ich vor siebeneinhalb Jahren Brustkrebs hatte, ein grundlegender Wandel", sagte Crow Der Spiegel 2014. „Es zwang mich wirklich, zu sehen, wer ich war und die Menschen, für die ich mich sorgte. Ich war ganz unten auf meiner Liste und habe nie jemandem nein gesagt. "

Crow zeigte auch, dass sie im selben Interview einen Gehirntumor hat, aber es ist nicht ernst, und sie erhält alle sechs Monate eine MRT, um sicher zu gehen, dass es ihr gut geht.

Foto: FilmMagic / Getty Images

14 von 16

Kathy Bates Art des Krebses: Brustkrebs, Eierstockkrebs

"Brustkrebs läuft wie ein Fluss durch meine Familie", sagte Bates Menschen Zeitschrift. „Meine Mutter und meine Nichte hatten es; Meine Tante ist daran gestorben. Selbst wenn Sie negativ [für genetische Mutationen testen, die Sie für Krebs prädisponieren - wie ich es tat -, können Sie nicht annehmen, dass Sie in Ordnung sind. "

Nachdem sie den Eierstockkrebs im Jahr 2003 geschlagen hatte, wollte sie kein Risiko eingehen. Als sie 2012 mit Brustkrebs diagnostiziert wurde, durchlief Bates eine doppelte Mastektomie.

Ursprünglich beschloss sie, nicht öffentlich über ihre Krebskämpfe zu sprechen, was sie später bereute. "Nun, wenn ich es noch einmal durchgehe", sagte sie Tägliche Post„Ich denke, ich wäre viel offener. Ich bewundere Menschen, die offen waren, wie Melissa Etheridge und Frauen, die ich sehe, ohne Perücken und all das Zeug herumzusehen. Ich denke, ich wäre beim nächsten Mal mutiger. “

Foto: FilmMagic / Getty Images

15 von 16

Sharon Osbourne Art des Krebses: Darmkrebs

Im Jahr 2002 wurde bei Sharon Osbourne ein Dickdarmkrebs diagnostiziert, der schließlich die operative Entfernung eines ein Fuß großen Abschnitts ihres Dickdarms erforderte.

Als sie zehn Jahre später feststellte, dass sie ein Gen hatte, das mit Brustkrebs in Verbindung steht, traf sie eine mutige Entscheidung. "Ich hatte vorher Krebs und wollte nicht unter dieser Wolke leben", sagte sie Hallo! Zeitschrift. "Ich beschloss, alles abzunehmen und hatte eine doppelte Mastektomie."

Foto: WireImage / Getty Images

Verbunden: 6 Möglichkeiten, Darmkrebs zu verhindern.

16 von 16

Rod Stewart Art des Krebses: Schilddrüsenkrebs

Im Jahr 2000 wurde Rod Stewart einem routinemäßigen CAT-Scan unterzogen, als ein Tumor an seiner Schilddrüse festgestellt wurde. Chirurgie am Hals war eine schreckliche Tortur, vor allem für einen Sänger, aber Stewart schätzte die Fähigkeit seines Chirurgen, ihn krebsfrei zu machen.

"Ich bin einer der Glücklichen", sagte er gegenüber der Oral Cancer Foundation, "Das erste, was Sie denken, ist" Warum? ". Das nächste, was Sie denken, ist" Was kann ich tun, um zu helfen? "

Und seitdem widmet Stewart der City of Hope Foundation, die Heilmittel gegen alle Arten von Krebs sucht, viel Zeit.

Foto: Getty Images Unterhaltung / Getty Images

Die nächsten 5 verbreiteten Krebsmythen, an die Sie nicht mehr glauben sollten