Eine Crick Recovery

Wenn es sich anfühlt, als wären Sie an Ihrem Schreibtisch angekettet - am Hals - machen Sie schlechte Biomechanik verantwortlich. Das Tippen ohne geeignete Unterarmunterstützung kann chronische Nackenschmerzen verursachen, berichtet eine neue Studie der University of California. Als Forscher 182 Jahre lang Arbeitsstörungen überwachten, stellten sie fest, dass die Unterarmunterstützung um 50 Prozent seltener Nacken- oder Schulterschmerzen hatte als die hängenden Menschen. Es ist ein Domino-Effekt: Das Gewicht Ihrer Arme zieht an Ihren Schultermuskeln, die sich am Hals bewegen. Leider haben frühere Untersuchungen gezeigt, dass das Sitzen auf einem Armlehnenstuhl nicht viel helfen wird. "Es könnte sein, dass die Armlehnen nicht die richtige Höhe haben oder zu weit voneinander entfernt sind", sagt David Rempel, Chefautor der Studie. Rüsten Sie Ihren Schreibtisch stattdessen mit einer festen Unterarmstütze aus, wie zum Beispiel der Morency Rest (morencyrest.com). Es war das Gerät, das in der Studie verwendet wurde.