Bob Harper traf den Fremden, der während seines Herzinfarkts HLW durchführte

YouTube / DoctorOz
  • Bob Harper lernte den Medizinstudenten kennen, der bei einem schweren Herzinfarkt im Jahr 2017 an einem Herzinfarkt litt
  • Der Biggest Loser Trainer war für Worte verloren, als der Student Phillip während einer Episode von Die Dr. Oz Show
  • Phillip erklärte, dass er zum ersten Mal eine Wiederbelebung bei einer anderen Person durchgeführt habe, im Gegensatz zu einem Trainingsattrappen


    Bob Harper wurde überrascht Die Dr. Oz Show als er den Fremden traf, der letztes Jahr sein Leben gerettet hatte.

    Das Größter Verlierer Der Trainer brach während eines Trainings im Februar 2017 zusammen und stellte fest, als er zwei Tage später im Krankenhaus aufwachte, dass er einen schweren Herzinfarkt hatte. Harper wusste es damals noch nicht, aber es gab einen Medizinstudenten, der bei seinem Zusammenbruch - und am Mittwoch der Folge von - CPR durchgeführt hatte Die Dr. Oz Show, er musste ihn treffen.

    "Es gab einen Arzt im Fitnessstudio. Mein Trainer, meine Freunde, sie waren alle da, aber ich wusste nicht, dass diese Person CPR an mir durchgeführt hat", sagte Harper zu Dr. Mehmet Oz.

    Oz erklärte, wie sein Team den mysteriösen Mann ausfindig machte, der geholfen hat, Harpers Leben zu retten: "Sie wissen also, dass wir eine medizinische Einheit in der Show haben, und all diese Medizinstudenten, großartige Schüler aus großen Schulen, waren hier, als Sie krank wurden und in die Stadt kamen Wenn sie wieder zur Medizinschule gingen, sprachen sie alle über Sie. Einer von ihnen ist der Klassenkamerad dieses jungen Mannes. "

    Der junge Mann hieß Phillip - und Oz fragte Harper, ob er ihn treffen wollte.

    "Ja!" Harper antwortete.

    Als Phillip auf der Bühne erschien, war Harper für Worte verloren. Der Medizinstudent bestätigte, dass er zum ersten Mal eine Reanimation an einer Person durchgeführt hatte - im Gegensatz zu einer Übungspuppe - und erzählte Harper die beängstigenden Einzelheiten dessen, was an diesem Tag mit ihm geschehen war.

    "Dies war mein erstes Mal im Fitnessstudio und ich habe gerade eine Gruppe von Leuten gesehen, die um jemanden herumgestanden sind, der am Boden lag", sagte Phillip. "Also ... ich fühlte nach deinen Pulsen, die schwach waren, und dann hörten sie auf. Und dann plötzlich - willst du es hören?"

    "Ja", sagte Harper.

    "Du bist plötzlich blau geworden. Wie eigentlich blau", fuhr Phillip fort. "Also habe ich CPR gestartet."

    Fast ein Jahr nach seinem Herzinfarkt sprach Harper: "Alles in meinem Leben ist jetzt einfach anders." Der Trainer hat die Mittelmeerdiät übernommen und sein Training weniger intensiv gemacht.

    "Ich bin entspannter. Ich bin viel einfacher in der Nähe, hoffe ich", sagte er. "Ich war schon immer ein Typ-A-Mensch - ich war sehr getrieben, ich war sehr fokussiert und habe mein Training und meine Diät reguliert - und jetzt habe ich die Zügel losgelassen. Ich fühle mich nicht wie ich Ich muss soviel Kontrolle haben, wie ich es früher gedacht hatte. "

    Harper veröffentlichte auch ein Buch, Die Super-Carb-Diät. $ 18,19, hier kaufen