7 Gründe, warum dein Schritt so verdammt juckt

Auslöser

Ein juckender Schritt kann ein Mistkerl sein. Aber das Kratzen macht die Situation nur schlimmer. Um die empfindliche Haut in der Leistengegend zu beruhigen, müssen Sie zunächst herausfinden, was sich hinter dem Juckreiz befindet.

Es gibt eine Reihe von Ursachen, sagt der Dermatologe Joshua Zeichner, M.D., Direktor für kosmetische und klinische Forschung am Mount Sinai Hospital. Einige davon können unschuldig sein - etwa ein neues Waschmittel -, aber andere, wie Infektionen, können schwerwiegender sein.

Hier dein Spickzettel über 7 Zustände, die sich hinter deinem juckenden Schritt befinden könnten - und was du tun kannst, um das Scratchen zu stoppen, stat.

Juckender Schritt Ursache: Pilzinfektionen

Wie Sie wissen, dass Sie es haben: Sie entwickeln wahrscheinlich mit dem Juckreiz einen Hautausschlag, das Aussehen hängt jedoch von der Art des Pilzes ab, der ihn verursacht. Wenn zum Beispiel eine Pilzinfektion verantwortlich ist, bemerken Sie möglicherweise feuchte, glänzende Hautpartien auf Ihrem Penis und möglicherweise etwas weißes Material in den Hautfalten zusammen mit dem roten, juckenden Ausschlag, so die Mayo-Klinik.

Hefe ist normalerweise in kleinen Mengen auf der Haut vorhanden, aber ein zu starkes Wachstum kann zu einer Infektion führen. Dies tritt in der Regel an feuchten Orten auf, die nicht viel Licht erhalten, sagt Jason Reichenberg, M.D., Direktor für Dermatologie an der University of Texas Austin. Normalerweise zeigt es sich an den Seiten der Leiste, zwischen den Genitalien und den Oberschenkeln.

Andere Pilzinfektionen sehen ein wenig anders aus: Sie wirken trocken und flockig und erscheinen normalerweise auf den Oberschenkeln, sagt Dr. Reichenberg.

Wie man es behandelt: Unabhängig von der Art des Pilzes, der für Ihren Juckreiz verantwortlich ist, sollte eine antimykotische Creme wie Lotrimin AF den Trick ausführen. Die Creme greift die Pilzzellen an, die die Infektion verursachen, während Ihre gesunden Hautzellen unversehrt bleiben.

Die Region trocken tupfen, bevor Sie die Creme einreiben. Das hilft, Feuchtigkeit zu entfernen, den Pilz am Wachsen zu hindern und die Creme besser arbeiten zu lassen, sagt Dr. Reichenberg.

Juckender Schritt Ursache: Scheuern

Wie Sie wissen, dass Sie es haben: Scheuern tritt auf, wenn die Haut aneinander reibt - normalerweise die Oberschenkel. Es entwickelt sich normalerweise, wenn Sie eine Aktivität ausführen, die viel Reibung verursacht, wie zB Laufen.

Das Reiben kann die Hautbarriere stören, winzige Risse und Entzündungen in den äußeren Hautschichten verursachen. Dies verursacht einen roten, gereizten Ausschlag, der brennt und juckt. Ihre Haut kann auch schuppig werden, sagt Dr. Zeichner.

Wie man es behandelt: Ihr Ziel ist es, Ihre gereizte Haut zu schützen und zusätzliches Reiben zu verhindern. Eine Feuchtigkeitscreme wie die Aveeno Skin Relief Feuchtigkeitscreme hilft, die Haut zu reparieren. Es enthält auch kolloidale Haferflocken, die die Irritation lindern, sagt Dr. Zeichner.

Kombinieren Sie dies mit einer Zinkcreme wie Destin, die Ihre Haut vor dem späteren Reiben schützt, indem Sie eine Schutzbarriere hinzufügen. Und dann verwenden Sie eine Creme, die Erdöl enthält, wie CeraVe-Heilsalbe, die die Haut hydratisiert und regeneriert.

Juckender Schritt Ursache:

Wie Sie wissen, dass Sie es haben: Sie entwickeln einen rohen, roten Ausschlag, der juckt und sticht, normalerweise in Bereichen, die viel Feuchtigkeit durch Schwitzen enthalten, sagt Dr. Zeichner - so wie Ihre Leiste, zwischen Ihren Bauchfalten, unter Ihren Armen oder zwischen Ihren Armen Zehen, nach der Mayo-Klinik. Diese Feuchtigkeit kann zu einem Überwachsen von Bakterien und Pilzen führen.

Wie man es behandelt: Antibakterielle Cremes wie Neosporin und Antipilzcremes wie Lotrimin können sich um Bakterien und Pilze kümmern. Und eine Zinkcreme wie Destin schützt Ihre Haut vor mehr Reibung.

Wenn der Ausschlag ein bis zwei Wochen anhält, wenden Sie sich an Ihren Dermatologen. Er oder sie wird wahrscheinlich stärkere Versionen dieser Medikamente vorschreiben, um die Irritation zu mildern, sagt Dr. Zeichner.

Juckender Schritt Ursache: Kontaktieren Sie Dermatitis

Wie Sie wissen, dass Sie es haben: Kontaktdermatitis tritt auf, wenn Ihre Haut mit etwas in Berührung kommt, auf das sie allergisch ist. Sie werden wahrscheinlich einen superjuckenden, roten Ausschlag entwickeln, der holprig aussieht. Es könnte sogar eine klare oder gelbliche Flüssigkeit austreten, was zeigt, dass die oberste Hautschicht zerstört wurde, sagt Dr. Reichenberg.

Kontaktdermatitis ist wahrscheinlich die Ursache, wenn Sie juckenden Ausschlag bemerken und Sie haben kürzlich etwas an Ihrer Routine geändert - Sie haben beispielsweise ein neues Waschmittel oder Weichspüler ausprobiert oder sogar eine neue Couch aus einem anderen Material gekauft - bevor Sie es bemerken, sagt Dr. Reichenberg. Normalerweise bemerken Sie eine Reaktionsstunde oder sogar einige Tage später.

Sie werden wahrscheinlich auch Juckreiz bei anderen Körperteilen erleben, die dem Allergen ausgesetzt waren, sagt er. Ihre juckenden Bälle werden Sie jedoch wahrscheinlich mehr stören, da ihre dünne Haut empfindlicher auf Allergene reagiert.

Wie man es behandelt: Stoppen Sie die Verwendung der Chemikalie oder des Materials, von dem Sie glauben, dass sie dafür verantwortlich sind. Wenn Kleidung in einem neuen Waschmittel gewaschen wird, waschen Sie sie ein paar Mal mit Ihrer vorherigen Marke ab, sagt Dr. Reichenberg.

Wenn eine Kontaktdermatitis verantwortlich war, sollte die Reaktion in etwa zwei Wochen verschwinden.

Juckender Schritt Ursache: Schamläuse

Wie Sie wissen, dass Sie es haben: Wenn Sie anfangen, intensiven Juckreiz, Irritation und winzige Flecken in Ihrem Schamhaar zu bemerken, haben Sie möglicherweise einen Parasiten-Typ namens Schamläuse, auch Krabben genannt, zusammengezogen.

Sie können kleine weiße oder gelbliche Flecken in der Nähe der Wurzeln Ihrer Schamhaare sehen. Das sind die Läuseeier, sagt Dennis Fortenberry, Professor für Jugendmedizin an der Indiana University. Sie könnten auch die Läuse selbst krabbeln sehen - sie sind bräunlich oder grauweiß, und wenn Sie mutig genug sind, eines durch eine Lupe zu betrachten, ähnelt es einer Mini-Krabbe, berichtet die Zentren für Krankheitskontrolle und Prävention .

Wie man es behandelt: Gehen Sie zu Ihrem Arzt - er oder sie wird bestätigen, dass Ihr Problem tatsächlich Läuse ist, und Sie mit einem Shampoo oder einer Lotion, die entweder Permethrin oder Pyrethrine mit Piperonylbutoxid enthält, nach Hause schicken, was die Läuse tötet, sagt Dr. Fortenberry.

Juckender Schritt Ursache: Herpes

Wie Sie wissen, dass Sie es haben: Für manche Männer kann Juckreiz das erste Symptom dieser sexuell übertragbaren Infektion (STI) sein, die durch das Herpesvirus verursacht wird, sagt Dr. Fortenberry. Dieser Juckreiz wird normalerweise zum Brennen, und innerhalb eines Tages kann sich eine Blase oder eine Ansammlung von Blasen bilden. Dann können die Blasen brechen und schmerzhafte Wunden verursachen.

Wenn Sie diese Symptome in der Vergangenheit bereits erlebt haben und sie immer wieder auftauchen, könnte dies auf Herpes hindeuten, da die Infektion in der Regel wiederkehrende Ausbrüche verursacht.

Wie man es behandelt: Dies ist ein weiterer Fall, in dem Sie zu Ihrem Arzt gehen. Er oder sie wird Sie diagnostizieren, entweder indem Sie einfach auf das Aussehen Ihrer Blasen schauen oder indem Sie einen Bluttest oder eine Kultur der Läsion durchführen, berichtet die CDC.

Es gibt keine Heilung für Herpes, aber Ihr Arzt kann Sie behandeln. Antivirale Medikamente wie Valtrex, Zovirax oder Famvir können den Ausbruch verkürzen oder verhindern. Sie können auch die Wahrscheinlichkeit verringern, dass das Virus an Ihren Partner weitergegeben wird.

Juckender Schritt Ursache: Genitalwarzen

Wie Sie wissen, dass Sie es haben: Feigwarzen sind ein häufiges Symptom des humanen STI-Papillomavirus (HPV). Sie sind normalerweise weich im Griff und hautfarben, und manche ähneln sogar einem Blumenkohl. Sie könnten nur eine davon bemerken, oder sie könnten in einem Cluster auftauchen, sagt Dr. Fortenberry. Aber abgesehen von etwas Juckreiz fühlen sich die Warzen überhaupt nicht an.

Wie man es behandelt: Wenn Sie glauben, dass Sie Genitalwarzen haben, wenden Sie sich an Ihren Arzt, sagt Dr. Fortenberry. Er oder sie wird wahrscheinlich ein Medikament verschreiben, das Imiquimod, Podofilox oder Sinecatechine enthält, das das Immunsystem Ihres Körpers dazu anregt, die Warzen zu beseitigen.

Sie kann auch flüssigen Stickstoff auf das Wachstum auftragen, wodurch es einfriert.

Auch wenn Sie die Warze loswerden können, können Sie den Virus nicht aus Ihrem System entfernen. Dies bedeutet, dass weitere Warzen auf der Straße auftauchen können und Sie sie auch anderen Menschen verbreiten können, wenn Sie keine sichtbare Warze haben .