Die Anleitung des Mannes zu Manschetten

Unsplash

Wir verbringen fast nicht so viel Zeit damit, über unsere Manschetten und Manschettenknöpfe nachzudenken, aber großartiger Stil liegt immer noch im Detail.

Pranav Vora, Gründer und CEO des D.C. Menswear-Unternehmens Hugh & Crye, sagt, wenn man sein Bestes zeigt, respektieren Sie die Menschen, die Sie an diesem Tag sehen. Eine Möglichkeit, Ihre Wertschätzung zu zeigen? Lesen Sie weiter und erfahren Sie die Besonderheiten jedes Manschettentyps. (So ​​meistern Sie auch Ihr Collierspiel.)

Fassmanschette

Diesen Beitrag auf Instagram anzeigen

Made in America: Am Vorabend von #ElectionDay macht @brandonpeebles einen Schuss in unserem Polo-Button-Down-Oxford, das stolz in unserer US-amerikanischen Hemderei hergestellt wird. #MakeItInAmerica

Ein Beitrag, den Brooks Brothers (@brooksbrothers) auf geteilt hat

Die Manschetten des Hemds waren erstmals Anfang des 16. Jahrhunderts in Form winziger Volants um das Armband sichtbar. Zum Glück sind die heutigen Stile eher zurückhaltend. Nehmen Sie zum Beispiel die Manschette mit Faß. Es handelt sich um eine runde Manschette, die normalerweise für Oxford Club-Button-Ups und Freizeithemden verwendet wird.

Je mehr Knöpfe, desto länger die Manschette - und desto formeller wird sie aussehen. Halten Sie sich einfach an eine oder zwei Knöpfe, wenn Sie kürzere Arme haben. Drei Knöpfe lassen dich stumpf aussehen.

Französische (oder doppelte) Manschette

Diesen Beitrag auf Instagram anzeigen

# 24kMagic

Ein Beitrag, den Bruno Mars (@brunomars) auf geteilt hat

Eine französische Manschette hat ein breites Band, das zurückgefaltet und dann mit einem Manschettenknopf zu einer Doppelschicht zusammengefügt wird. Die französische Manschette ist immer ein guter Schritt für einen formellen Anlass. Sie können Seidenknoten verwenden, wenn die Manschettenknöpfe nicht Ihrem Geschmack entsprechen, aber Vora sagt, beide verlangen nach einer Jacke oder einem Blazer.

Dies ist nicht verhandelbar - es sei denn, Sie wollen absichtlich wie Bruno Mars aussehen. Mach es einfach nicht bei einer Hochzeit.

Umschlagmanschette

Diesen Beitrag auf Instagram anzeigen

An diesem Tag im Jahr 1963 begannen die Schüsse auf der Verfolgungsjagd zwischen Bond und SPECTER. Hier trottet Sean Connery mit einer Kamera dazwischen #BTS

Ein Beitrag, den James Bond 007 (@ 007) geteilt hat

James Bond ist ein großer Fan der Umschlagmanschette. Es hat abgerundete Kanten, die auffächern und weit über die Knöpfe hinausragen. Es wird umgedreht, um eine Doppelschicht zu erzeugen, die einer französischen Manschette ohne Manschettenknöpfe ähnelt. Ein Turnback kann ein schönes Vintage-Nickchen unter einem tollen schwarzen Anzug sein.

Kontrastmanschette

Diesen Beitrag auf Instagram anzeigen

Custom Life. Der einzige Weg zu gehen. #kbccustom #polkadots #monogram #contrastcuffs #plaid #bespoke #bespokeshirt #bespokepants #menstyle #menswear #mensfashion #kalebbcarter #kalebbcartercustomsuiting #kalebbcarterlooks

Ein Beitrag, den Kalebbcarter (@kalebbcarter) auf geteilt hat

Eine Kontrastmanschette ist, wenn ein farbiges oder gemustertes Hemd kontrastierende weiße Manschetten (und manchmal einen passenden Kragen) hat. Dieser Blick lautet: "80-Jahre-Wall-Street-Chef", sagt Vora. Seien Sie vorsichtig: Eine Kontrastmanschette eignet sich am besten für gedämpfte, einfarbige Farben und traditionelle Muster wie ein blau gestreiftes Hemd.

Convertible Manschette

Diesen Beitrag auf Instagram anzeigen

Die konvertierbare Manschette. Verkleiden Sie Ihren Look ganz einfach, wann immer Sie möchten. #Hughandcrye

Ein Beitrag, den Hugh & Crye (@hughandcrye) auf geteilt hat

Am Tag sieht eine Cabrio-Manschette aus wie eine traditionelle Fassmanschette. Verstecken Sie bei Nacht (und bei einem formellen Ereignis) den Knopfverschluss oder verwenden Sie die zweite Öffnung (je nachdem, wie das Hemd angefertigt wurde), um einen Link durchzuschieben. Voilà - eine französische Manschette.

Mitered Manschette

Diesen Beitrag auf Instagram anzeigen

#ferruhkarakasli #menswear #bespoke #styleblogger #stylingtools #styletips #menstyle #menstashion #menslook #trouser #shirts #fk #manschetten #shirtmanschetten #fkshirtcuff @ferruhkarakaslionline

Ein Beitrag, den Ferruh Karakaşlı (@ferruhkarakasli) auf geteilt hat

Eine Manschette kann abgeschrägte, gerade oder abgerundete Kanten haben. Eine gehrte Manschette hat eine kleine Übereinstimmung, bei der die Ecken in einem Winkel oberhalb des Knopfes geschnitten werden. Es gibt keine feste Regel, wann man eine Manschette mit Gehrung trägt, sagt Vora. Es ist ein stilvoller Augenzwinkern für jedes Outfit - und eine großartige Möglichkeit, auf eine interessante Uhr aufmerksam zu machen.

Runde Manschette

Diesen Beitrag auf Instagram anzeigen

Jon Hamm auf der TOM FORD AW16. Show. Fotografiert von @inezandvinoodh #TOMFORD # TFAW16

Ein Beitrag, den TOM FORD (@tomford) auf geteilt hat

Unverschweißte, abgerundete Manschetten sind die häufigste und lässigste Form. Eine verschweißte Manschette ist steifer, da das Innenfutter mit einem oder beiden Außenstoffen verklebt ist. Das Innenfutter schwimmt in einer nicht aufgesetzten Manschette, wodurch es weicher aussieht.

Gerade Manschette

Diesen Beitrag auf Instagram anzeigen

Alles in den Details • #StevenOnoja #Classicman #Settingthbar

Ein Beitrag, den Steven Onoja (@stevenonoja) am geteilt hat

Eine Manschette mit geraden Kanten hat eine gerade Kante. Es passt sich oft enger um das Handgelenk an, daher bevorzugen wir weiche Jeans oder Chambray-Shirts. Faustregel mit allen Manschetten: Lassen Sie nicht mehr als einen Zentimeter unter Ihrer Jacke hervorschauen. "Mehr als das ist eine kleine Karikatur", sagt Vora.

Ähnliches Video:

​ ​