27 seltsame Fakten, die Sie nie über Ihr Herz wussten

Traurigkeit kann es brechen, 3D-Druck kann sie beheben und 25 andere überzeugende Fakten über Ihr Herz

Von Cindy Kuzma

Dan Redding 1 von 28

Shutterstock 3. Ein schlechtes Training kann ein Herzproblem signalisieren

Ihre Workouts steigern nicht nur Ihre Herzgesundheit, sie können auch als Kontrollleuchte für Ihren Körper dienen.

Wenn Sie einige Sitzungen hintereinander damit verbringen, das gleiche Tempo zu fahren oder die gleiche Strecke zu absolvieren, die Sie normalerweise ohne ersichtlichen Grund absolvieren, sprechen Sie mit Ihrem Arzt.

Dies könnte ein Signal dafür sein, dass Ihr Herz nicht genug Blut pumpt, was ein frühes Anzeichen für Herzprobleme ist, sagt Allan Stewart, Direktor der Aortenchirurgie und Chefarzt des Ventilzentrums im Mount Sinai Hospital in New York.

Verbunden: Warum Sie Tage vor einem Herzinfarkt sein könnten - und wissen es nie

5 von 28

Shutterstock 4. Das große C wird dein Herz nicht treffen

Herzkrebs entwickelt sich so selten, dass selbst in der Mayo-Klinik nur ein Fall pro Jahr auftritt. Das liegt daran, dass sich die Herzzellen nicht mehr früh teilen, sodass krebsverursachende Mutationen seltener auftreten.

Das heißt aber nicht, dass Krebs anderswo in Ihrem Körper Ihrem Herzen nicht schaden kann. Andere Krebsarten können Ihr Herz metastasieren oder ausbreiten. Darüber hinaus können Chemotherapie und andere Behandlungen für bösartige Erkrankungen das Gewebe schädigen.

Verbunden: Die Top 10 Krebszeichen, die Sie nicht ignorieren sollten

6 von 28

Shutterstock 5. Schlechter Sex ist ein schlechtes Zeichen für dein Herz

Wenn Sie zu Ihrem Arzt gehen, weil Sie keine Erektion bekommen oder aufrechterhalten können, erhalten Sie wahrscheinlich auch einen Herztest.

Erektile Dysfunktion dient als frühe rote Fahne für Herzprobleme. Das liegt daran, dass die kleinen Blutgefäße im Penis vor größeren Venen und Arterien geschädigt werden können.

Verbunden: Das Männer Gesundheit Anleitung zur erektilen Dysfunktion - alles, was Sie wissen müssen, um Ihre Erektion für das Leben hart zu halten

7 von 28

Shutterstock 6. Aber Sex kann auch dein Herz retten

Männer, die zweimal pro Woche oder mehr Sex haben, scheinen weniger häufig an einer Herzkrankheit zu erkranken als diejenigen, die einmal im Monat oder weniger beschäftigt sind Amerikanische Zeitschrift für Kardiologie.

Verbunden: 5 Übungen, die Sie beim Sex besser machen

Wissenschaftler glauben, dass es zwei mögliche Gründe für das verminderte Risiko gibt: Ein guter Trompet kann als Mini-Workout gelten, oder häufiger Sex mit demselben Partner ist das Zeichen einer soliden, stressabbauenden Partnerschaft - beides verbessert sich nachweislich Herz Gesundheit.

8 von 28

Shutterstock 7. Lachen ist gut für dein Herz Lachen gleicht die Stresshormone aus, reduziert die Entzündung in den Arterien und erhöht den HDL-Wert oder das „gute“ Cholesterin. Diese Wirkungen halten nach Angaben der American Heart Association mindestens 24 Stunden an. 9 von 28

Shutterstock 8. Mit einem Maßband können Sie die Gesundheit Ihres Herzens ablesen

Um eine schnelle Kontrolle Ihres Herzensrisikos zu erhalten, wickeln Sie ein Maßband um Ihre Taille. Wenn er die Hälfte Ihrer Körpergröße oder mehr misst - etwa 35 Zoll oder mehr für einen 5'10-Mann -, macht Ihre Mitte Sie anfällig für Probleme, sagt Dr. Stewart.

Fett, das in Ihrem Darm gespeichert ist - insbesondere tiefes oder viszerales Fett, das Material, das Ihre Organe umgibt - schüttet Hormone und andere Verbindungen aus, die Ihre Chancen auf Herzkrankheiten erhöhen.

10 von 28

Shutterstock 9. Schnaps macht dein Herz glücklich

Alkohol - vor allem Rotwein - enthält Antioxidantien und eine Verbindung, die Resveratrol genannt wird. Wenn Sie es in Maßen trinken, bis zu zwei Getränke pro Tag und nicht mehr als 14 pro Woche für Männer, können Sie Ihr Herz vor Arterienschäden schützen.

Verbunden: Warum Sie ein Idiot sind, wenn Sie Alkohol trinken

11 von 28

Shutterstock 10. Zu viel Alkohol schmerzt dein Herz

Während zwei Gläser Wein Ihrem Herzen helfen, bringt regelmäßiges Trinken das Herz in Gefahr.

College-Studenten, die regelmäßig mehr als vier Drinks innerhalb von zwei Stunden ausnahmen, änderten ihre Blutgefäßzellen und machten sie anfällig für verhärtete Arterien Zeitschrift des American College of Cardiology. Und das kann schließlich zu Herzinfarkt führen.

12 von 28

Shutterstock 11. Dein Herz ist blitzschnell Ein Herzzyklus - das Berühren und Entspannen des Herzmuskels oder das, was wir für einen Schlag halten - dauert etwa 0,8 Sekunden. 13 von 28

Shutterstock 12. Dein Herz ist nicht da, wo du denkst

Sie können Ihre Hand während der Nationalhymne auf die linke Seite legen, aber Ihr Herz ruht tatsächlich in der Mitte Ihrer Brust, direkt unter Ihrem Brustbein. Es ist nur leicht nach links geneigt, sagt der amtierende Kardiologe Amir Schricker, M. D.

Verbunden: 7 Lügen, denen Sie über Ihren eigenen Körper erzählt haben

14 von 28

Shutterstock 13. Die Fehler Ihres Herzens zu reparieren, kann bald schmerzlos sein

Ärzte entwickeln weiterhin minimalinvasive Behandlungen für Herzkrankheiten, Herzinfarkte und verwandte Zustände. "Innerhalb einer Generation wird das Konzept, jemandes Brust zu öffnen, um sein Herz zu reparieren, etwas, das wir als barbarisch betrachten", sagt Dr. Stewart.

Noch früher - innerhalb von zwei bis drei Jahren - wird das Reparieren Ihrer Herzklappen mit einem kleinen Einschnitt und einem dünnen Draht, einem so genannten Katheter, nicht einmal einen Krankenhausaufenthalt erfordern, stellt er fest.

15 von 28

Shutterstock 14. Die Länge der Blutgefäße Ihres Herzens ist schwankend Wenn Sie alle Blutgefäße ausgestreckt haben, sind sie mehr als 60.000 Meilen lang und wickeln sich mehr als zweimal um die Welt. 16 von 28

Shutterstock 15. Sie werden nicht glauben, wie viel Ihr Herz pumpt Sie haben jetzt etwa sechs Liter Blut in Ihrem Körper. Während der durchschnittlichen Lebenszeit pumpt Ihr Herz ungefähr 1 Million Fässer. 17 von 28

Shutterstock 16. Dein Herz ist umweltfreundlich

Johns Hopkins-Forscher fanden an Tagen mit höheren Luftpartikeln mehr Krankenhauseinweisungen wegen Herzproblemen.

Forschungen des Intermountain Medical Center Heart Institute haben gezeigt, dass schwerwiegende Herzinfarkte mehr Menschen treffen, die bereits an schlechten Tagen Luft haben.

Verbunden: Die versteckte Gefahr in Ihrem Fitnessstudio

18 von 28

Shutterstock 17. Herzinfarktsymptome sind möglicherweise nicht das, was Sie denken

Die meisten Herzinfarkte beginnen mit weitaus subtileren Symptomen als das Zerquetschen der Brustschmerzen, sagt Dr. Schricker. Anzeichen, die häufig übersehen werden, sind Sodbrennen wie Brustkorb, Kurzatmigkeit, Übelkeit oder Schmerzen im Kiefer oder Arm.

Verbunden: 100 Möglichkeiten, dein Herz zu schützen

19 von 28

Shutterstock 18. Deine Füße können ein bevorstehendes Herzproblem signalisieren

Eine weitere rote Herz-Kreislauf-Flagge: Steigern Sie Ihre Schuhgröße.

Wenn Ihr Herz zu versagen beginnt, behält Ihr Körper Wasser und verursacht Schwellungen in den Beinen und Füßen, sagt Dr. Stewart. Dadurch können sich Ihre normal großen Schuhe zu eng anfühlen.

20 von 28

Shutterstock 19. Stethoskope machen dein Herz weniger gruselig

Ärzte mussten ihre Ohren einmal direkt auf die Brust des Patienten legen, um ihre Herzen zu hören. Im Jahr 1816 rollte ein französischer Arzt namens Rene Laennec ein dickes Blatt Papier zusammen, um das erste Stethoskop zu erstellen, wobei er ein Ende an sein Ohr und das andere an seinen Patienten anlegte.

Eine zweiohrige Version, die der heutigen Verwendung von Ärzten ähnelt und teilweise aus Naturkautschuk hergestellt wurde, wurde 1851 hergestellt.

21 von 28

Shutterstock 20. Traurigkeit als Kind kann Jahre später Ihr Herz verletzen

Kindheitstraumata können zu Herzproblemen führen.

Nach Angaben von Virginia Tech und der University of Toronto haben Kinder, deren Familienangehörige inhaftiert sind, zum Beispiel im Erwachsenenalter ein doppelt so hohes Herzinfarktrisiko. Dies kann darauf zurückzuführen sein, dass Widrigkeiten in der Kindheit das lebenslange Niveau des Stresshormons Cortisol ansteigen lassen, das mit Herzproblemen in Verbindung steht.

22 von 28

Shutterstock 21. Dein Herz kann den Blues haben

Jedes plötzliche emotionale Ereignis kann ein gebrochenes Herz-Syndrom auslösen, das auch als stressinduzierte Kardiomyopathie oder Takotsubo-Kardiomyopathie bezeichnet wird.

Ein Anschwellen von Stresshormonen wie Adrenalin kann dazu führen, dass sich ein Teil Ihres Herzens vorübergehend vergrößert, wodurch seine Pumpleistung verringert wird. Es unterscheidet sich von einem Herzinfarkt, da es keine verstopften Arterien gibt. In seltenen, schweren Fällen kann es jedoch tödlich sein.

Verbunden: 19 Möglichkeiten, ein stressfreies Leben zu führen

Die Erkrankung verschwindet normalerweise innerhalb weniger Wochen von selbst, aber Ihr Arzt kann Medikamente wie ACE-Hemmer oder Betablocker verschreiben, um Ihr Herz in der Zwischenzeit zu entlasten.

23 von 28

Shutterstock 22. Niesen stoppt dein Herz nicht

Ihr Herz hört nicht auf, wenn Sie trotz allgemeiner Überzeugung niesen. (Es wird gemunkelt, einer der Gründe zu sein, warum die Leute sagen, "Gott segne dich", wenn du niest). Der Mythos entstand wahrscheinlich, weil der Druck in der Brust beim Niesen den Blutfluss verändert und das Gefühl eines übersprungenen Herzschlags erzeugt.

Verbunden: Warum dein Herz gelegentlich einen Schlag auslässt

24 von 28

Shutterstock 23. Dein Herz trägt Narben im Gegensatz zu anderen Organen und Geweben in deinem Körper - zum Beispiel einem Schnitt in deine Haut oder sogar einem gebrochenen Knochen - kann das Herz nicht vor Schäden heilen. Deshalb ist eine schnelle Behandlung eines Herzinfarkts der Schlüssel. Jede Minute, die vergeht, kann mehr von Ihrem Herzen dauerhaft erschrecken. 25 von 28

Shutterstock 24. Wissenschaftler suchen nach Wegen, um dein Herz zu heilen

Wissenschaftler haben begonnen, Wege zu finden, um Herzgewebe, das durch einen Herzinfarkt oder einen Herzfehler beschädigt wurde, zu reparieren und wiederaufzubauen.

Forscher der Carnegie Mellon University verfügen über 3D-gedruckte Koronararterien und embryonale Herzen, die weiche Proteine ​​wie Kollagene und Fibrine verwenden. Andere Forschungsteams haben mit adulten Stammzellen Erfolg gehabt. Im Idealfall würden diese nachgewachsenen Teile des Herzens die beschädigten in Ihrem Körper ersetzen.

"Ich würde sagen, dass wir innerhalb von 20 Jahren in der Lage sein werden, ein menschliches Herz mit den eigenen Stammzellen von jemandem wieder aufzubauen", sagt Dr. Stewart.

26 von 28

Shutterstock 25. Größer ist nicht immer besser

Ein größerer Herzmuskel entspricht nicht einer besseren Pumpleistung - in der Tat ist er oft ein Anzeichen für ein Problem. Einige Menschen werden mit ungewöhnlich großen Herzmuskeln geboren, sagt Dr. Schricker.

Dieser Zustand, der als hypertrophe Kardiomyopathie bezeichnet wird, ist der häufigste Grund, warum Sportler plötzlich an Herzproblemen sterben.

Verbunden: Die 5 schnellsten Wege, wie Männer sterben

Unkontrollierter Blutdruck oder ähnliche Bedingungen können Ihr Herz im Laufe der Zeit vergrößern und das Risiko von Herzinsuffizienz, Herzrhythmusstörungen und anderen lebensbedrohlichen Problemen erhöhen.

27 von 28

Shutterstock 26. Zusätzliche Pfunde verletzen dein Herz in jedem Alter

Anzeichen von Herzkrankheiten - einschließlich verdicktem Muskelgewebe - wurden bei übergewichtigen Kindern ab 8 Jahren von Forschern des Geisinger Health Systems in Danville, Pennsylvania, gefunden.

Zusätzliches Gewicht kann das Herz früher belasten und die Wahrscheinlichkeit eines späteren Herzstillstands und eines früheren Todes erhöhen.

28 von 28

Shutterstock 27. Herzprobleme können zu einer besseren Herzgesundheit führen

Herzerkrankungen - oder sogar eine Herzoperation - sollten Ihr Leben nicht zum Stillstand bringen.

"Ich habe ungefähr 25 Leute, die zusammen Triathlon und Marathons machen und alle Patienten von mir sind", sagt Dr. Stewart. "Mit ein paar Lebensstil-Modifikationen haben Sie die Möglichkeit, mit einer besseren Herzgesundheit zu leben, als Sie es jemals zuvor getan haben, weil Sie es als selbstverständlich angesehen haben, wie Sie Ihr Leben leben können."

Die nächsten 5 Möglichkeiten, ein gesundes Herz zu unterstützen