Der Gesundheitsmarketing-Trick, auf den Sie hereinfallen

Wenn es um Ihre Gesundheit geht, möchten Sie jede hilfreiche Tatsache nutzen und herausfinden. Aber legen Sie zu viele Werte in die falschen Werte? Die Menschen glauben, dass medizinische Informationen, die wissenschaftlich aussehen, effektiver sind - selbst wenn sie unbrauchbar sind, deutet dies auf neue Forschungsergebnisse der Cornell University hin.

In der Studie glaubten 97 Prozent der Befragten, die einen Bericht über ein fiktives Medikament zusammen mit einem Diagramm gesehen hatten, dass das Medikament erfolgreich sein würde. Als jedoch eine andere Gruppe nur den geschriebenen Text sah, glaubten weniger als zwei Drittel, dass das Medikament wirken würde.

Die Grafik enthielt keine zusätzlichen Informationen und half den Leuten nicht, das zu behalten, was sie lesen oder verstehen. Aber weil das Image wissenschaftlich aussah, glaubten die Teilnehmer eher daran zu glauben.

"Auf einer gewissen Ebene meinen Sie, dass dies Wissenschaft sein muss und daher wahr ist", erklärt Studienautor Aner Tal, Ph.D. "Es ist derselbe Grund, warum Unternehmen Schauspieler als Ärzte verkleiden, um Dinge zu präsentieren. Das macht es glaubwürdig. “

Forscher planen, zu prüfen, wie Menschen sich vor solchen Hinweisen schützen können. In der Zwischenzeit sollten Sie sich jedoch der Auswirkungen bewusst sein: Sie werden diese Grafiken wahrscheinlich nicht blockieren können, wenn Sie sie sehen, aber untersuchen Sie, woher sie stammen, bevor Sie sie als Tatsache akzeptieren, sagt Tal.

Wenn Sie auf der anderen Seite ein wenig überzeugender sein möchten, können Sie Ihre nächste Präsentation mit allen möglichen Diagrammen und Grafiken ausstatten. Ihr Publikum wird sie auffressen.

ÄHNLICHES VIDEO: