New Math

Männer kennen Zahlen - normalerweise nutzlose. Ich erinnere mich an die Punktzahl des ersten Tests, den ich in der fünften Klasse absolvierte (59, offenes Buch), die Anzahl der von George Foster geschlagenen Heimrennen von 1977 (52, und ich mag Mike Schmidt), die Meilen, die mein Auto gerade hat ( 173,482,6) und die Punkte, die ich in meiner Basketballsaison in der achten Klasse erzielt habe (2). Aber wenn ich mich an die wichtigen Zahlen, die Lebens- und Todeszahlen erinnern muss, verwandelt sich mein Gehirn in ein Sieb. BMI, HDL, LDL, PSA, Blutdruck, Blutzucker, Ruheherzfrequenz, Zielherzfrequenz - ich kann nicht alles klar halten. Also habe ich die Experten gefragt: Welche Zahlen sind für die Gesundheit eines Mannes so wichtig und so einprägsam wie bei Heather Graham (36-28-34). Hier sind sie: sieben Zahlen, die keine Bar-Wetten gewinnen, aber beim Abnehmen helfen können verhindern, Prostatakrebs, und schlagen Sie Herzkrankheiten, wie Vince Ferragamos Karriere (11.336) nie passieren konnte.

24 Mandeln. Essen Sie sie vor dem Abendessen, und Sie verlieren an Gewicht. Eine Studie der Purdue University zeigte, dass Menschen, die Nüsse mit einfach ungesättigtem Fett aßen, sich eineinhalb Stunden länger fühlten als die Sissies, die Reiskuchen aßen. "Mit 9 Gramm einfach ungesättigten Fetten reicht eine Unze Mandeln aus, um die meisten Männer davon abzuhalten, beim Abendessen ballistisch zu gehen, wenn sie am wahrscheinlichsten zu viel essen", sagt Elizabeth Ward, Ernährungsberaterin in Massachusetts. Und die Chancen sind, dass das Gewicht, das Sie verlieren, ausbleibt. Die Forscher fanden heraus, dass von zwei Gruppen von Menschen, die an Gewicht verloren hatten, diejenigen, die eine Diät mit hohem Gehalt an Monos hatten, nach 18 Monaten immer noch schlank waren, während diejenigen, die fettarm wurden, schnell wieder aufgetischt wurden.
  • Wie man diese Zahl festnagelt: Waschen Sie die Nüsse mit 8 Unzen Wasser ab; Dies hält Sie davon ab, mehr als 24 zu essen, bevor ihre Appetit unterdrückenden Kräfte eindringen können. "Die Flüssigkeit dehnt die Faser in den Nüssen aus, damit Sie sich voller fühlen", sagt Ward.
    7:30 Meile. Überprüfen Sie Ihre Uhr am Ende eines Meilenlaufs. Wenn 7 Minuten, 30 Sekunden oder weniger angezeigt werden, besteht ein geringes Risiko für einen Herzinfarkt, sagt Paul D. Thompson, Direktor der präventiven Kardiologie am Hartford Hospital in Connecticut. "Eine schlechte Trainingsleistung ist einer der besten Prädiktoren für das Risiko einer Herzerkrankung", sagt Dr. Thompson, der die Forschungsergebnisse des Cooper Institute of Aerobic analysiert hat. "Je schneller du rennen kannst, desto länger lebst du." Und je größer das Schlagvolumen Ihres Herzens ist - das pro Schlag gepumpte Blut. "Selbst wenn Sie einen Herzinfarkt hatten, würde ein größeres Schlagvolumen wahrscheinlich bedeuten, dass Sie ihn überleben", sagt Dr. Thompson.
    • Wie man diese Zahl festnagelt: Viertelmeilen-Intervalle. Laufen Sie eine Viertelmeile etwas schneller als Ihre Meile, und gehen Sie dann 3 Minuten lang. Wiederholen Sie sieben weitere Male. Tun Sie dies zweimal pro Woche. "Viertel-Meilen-Intervalle sind am besten, weil Sie eine Kombination aus Geschwindigkeit und Ausdauer verwenden, was Sie schneller macht", sagt Dr. Thompson.
      3 Tage die Woche. So oft müssen Sie Gewichte heben, um Diabetes zu verhindern. Finnische Forscher fanden heraus, dass sich die Sensibilität für Insulin bei Männern, die ein Risiko für Diabetes hatten, dreimal wöchentlich mit Gewichten trainiert, um 23 Prozent verbesserte, verglichen mit keiner Änderung bei den aerob trainierenden Personen. Insulinsensitivität ist der Schlüssel, um Ihrem Körper zu helfen, Zucker (Glukose) zu verarbeiten. "Im Gegensatz zum Ausdauertraining führt das Widerstandstraining zu einer Erhöhung der Muskelmasse. Mehr Muskeln können dazu beitragen, die Glukoseentsorgung zu erhöhen", sagt Edward Horton, MD, Direktor der klinischen Forschung am Joslin Diabetes Center in Boston.
      • Wie man diese Zahl festnagelt: Führen Sie das Zirkeltraining durch, das in der finnischen Forschung verwendet wird: Gehen Sie in ein Fitnessstudio und trainieren Sie die großen Muskelgruppen - Rücken, Bauch, Arme und Beine -, indem Sie an jeder Übungsstation acht bis zehn Wiederholungen durchführen , 30 Sekunden lang ruhen und dann zur nächsten Station übergehen. Wiederholen Sie zwei weitere Male für insgesamt drei Sätze.
        10 Minuten.Setzen Sie diese Zeit nach dem Durchlauf ein, um Ihre Knie vor Arthrose zu schützen. Belastende Übungen wie Laufen oder Basketballspielen ziehen Blut und ein Gleitmittel (Gelenkflüssigkeit) zu Ihren Gelenken. Und das ist gut - während Sie trainieren. Wenn jedoch zu viel Synovialflüssigkeit und Blut in der Umgebung haften bleiben, kann der Knorpel reißen und sich eine Arthrose entwickeln. Aus diesem Grund ist das Nach-Sport-Vereisen so kritisch: "Das Eis lässt die überschüssige Flüssigkeit aus den Gelenken laufen, und dann filtert es Ihr Lymphsystem", sagt Kevin Olds, C. S. C. S., M. S. P. T., ein Physiotherapeut in Memphis.
        • Wie man diese Zahl festnagelt: Bewahren Sie einige sofort kalte Packungen in Ihrer Sporttasche auf. (Cramer Cold Packs kosten 18 Dollar für eine Schachtel mit 16 Stück.) Legen Sie eine kalte Limo-Dose direkt unter der Kniescheibe auf die Patellasehne, sagt Olds. "Dort ist die gemeinsame Linie."
          8 Unzen von OJ. Trinken Sie so viel beim Frühstück, Mittag- und Abendessen, um einen Schlaganfall zu verhindern. Downing OJ - die nicht aus Konzentrat bestehende Art - täglich ist immer noch der einfachste Weg, um das Cholesterin mit HDL-Lipoprotein (HDL) zu steigern und das Schlaganfallrisiko zu senken. Als Forscher der Columbia University die HDL-Werte von 1.444 Personen gemessen haben, stellten sie fest, dass diejenigen mit den höchsten Werten ein signifikant geringeres Risiko für einen ischämischen Schlaganfall hatten, der die meisten Männer betrifft. "HDL-Cholesterin ist der Müllwagen im Umlauf", sagt Dr. Thompson. "Wenn Sie viele Müllwagen haben, können sie den ganzen Müll entfernen." Dies schließt den "Müll" ein, der Impotenz verursacht.
          • Wie man diese Zahl festnagelt: Erleichtern Sie den Magen. Wenn der Säuregehalt von OJ zu hoch ist, probieren Sie den Orangensaft Tropicana Pure Premium mit niedrigem Säuregrad. Vermisst ein Glas? Snack auf einem Hershey's Special Dunkler Schokoladenriegel (die reguläre Größe von 1,45 Unzen). Die Menge an Schokoladenforschern der Pennsylvania State University ergab einen Anstieg der HDL-Werte um 4 Prozent.
            6 Klimmzüge. Ein passender Mann mit einem Gewicht zwischen 170 und 200 Pfund sollte in der Lage sein, viele zu machen. (Wenn Sie leichter sind, sind es 10. Schwerer? Vier.) "Der Pullup ist die perfekte Übung, um Ihre Kraft zu messen, weil Sie dazu gezwungen wird, Ihren gesamten Körper zu heben", sagt Michael Mejia, C.S.C.S. "Männer, die so viele machen können, sollten nicht zu viele Situationen haben, die sie physisch nicht erreichen können." Sechs bedeutet aber sechs perfekte Pullups. Halten Sie Ihre Hände schulterbreit auseinander, die Handflächen nach außen und die Beine zusammen. Wenn Ihr Kinn die Stange vollständig geleert hat, machen Sie eine Pause von zwei, lassen Sie sich dann langsam herunter und wiederholen Sie den Vorgang.
            • Wie man diese Zahl festnagelt: Legen Sie eine Bank unter die Bar und machen Sie negative Klimmzüge. Stellen Sie sich auf die Bank, ergreifen Sie die Stange und beugen Sie die Beine, damit Ihre Füße frei hängen. Nehmen Sie sich 5 Sekunden Zeit, um sich zu senken, bis Ihre Arme gestreckt sind. Treten Sie auf die Bank zurück und wiederholen Sie den Vorgang drei weitere Male. Machen Sie zwei bis drei Sätze zweimal pro Woche. "Diese werden Ihre Muskeln ausreichend entwickeln, so dass Sie sich schließlich heben können", sagt Mejia.
              2 Portionen Fisch. Legen Sie dies auf Ihre wöchentliche Speisekarte, um Ihre Prostata krebsfest zu machen. Forscher des Karolinska-Instituts in Stockholm untersuchten die Ernährung von 6.272 Männern und stellten fest, dass diejenigen, die keinen Fisch aßen, ein dreimal höheres Risiko für Prostatakrebs hatten als diejenigen, die ihn regelmäßig aßen. Die Omega-3-Fettsäuren in Fischen hemmen das Wachstum von Prostatakrebs, sagt Alicia Wolk, M.D., die Autorin der Studie. Thunfisch, Lachs und Sardinen schwimmen in Omega-3-Fettsäuren.
              • Wie man diese Zahl festnagelt: Wenn Mrs. Paul's Ihre Vorstellung von Tiefseegastronomie ist, nehmen Sie Coromega-Fischöl-Ergänzungen. Sie erhalten eine gesunde Dosis Omega-3-Fettsäuren - 350 Milligramm (mg) EPA und 230 mg DHA - in einer Portion Ketchup-Packung Orangencreme.