STD-Symptome, die den Rest Ihres Körpers betreffen

Hearst

STD-Symptome sind nicht auf Genitalien beschränkt - sie können im gesamten Körper auftreten. Da die üblichen Warnsignale - Genitalausfluss, Wunden, Reizung oder Schmerzen - nicht die einzigen sind, um die Sie sich Sorgen machen müssen, hier einige andere Anzeichen, die Sie nicht ignorieren sollten. TBL: Informieren Sie sich auf jeden Fall über Ihre Filmvorführungen.

1 Chlamydien

Getty

Schmerzen oder juckende Schenkel oder Hintern

Kopfschmerzen

Muskelschmerzen und Fieber

5 Hepatitis

Getty

Ermüden

Übelkeit und Erbrechen

Bauchschmerzen

Verlust von Appetit

Fieber

Dunkler Urin

Muskel- oder Gelenkschmerzen

Gelbfärbung der Haut und des Weiß Ihrer Augen (Gelbsucht)

6 Syphilis

Getty

Hautausschläge an verschiedenen Stellen des Körpers, insbesondere an den Handflächen und Fußsohlen

Fieber

Vergrößerte Lymphknoten

Ermüden

Schmerzen