Abs Woche 2015! Core-Crushing-Combo # 5

Wir beenden die Abs Week 2015 mit einem echten Duo: dem Hohlkörpergriff und dem Hohlkörper-Chinup.

Das Chinup ist eine der besten Übungen für die Bauchmuskulatur, aber die meisten Männer merken das nicht, weil sie es falsch machen Männer Gesundheit Fitness Director BJ Gaddour, Schöpfer von Körpergewicht Cardio-Brenner, unsere schnelle und rasende 20-minütige Fitness-DVD, die Bauchfett mit Null-Ausrüstung sprengt.

Sie sollten die gesamte Zeit über eine leicht gebeugte Plankenposition halten - denken Sie an eine C-Form. Dies gibt Ihnen die größte Stabilität und Stärke, wenn Ihre Arme über dem Kopf sind, erklärt er.

Verbunden: 10 Geheimnisse zum perfekten Pullup

Deshalb starten Sie dieses 2-Zug-Training mit dem Hohlkörpergriff. Es wird nicht nur Ihren Verstand und Ihre Muskeln auf die Art und Weise vorbereiten, wie Ihr Körper während des Klimmzuges positioniert werden muss, sondern es wird auch Ihren Kern vorfließen lassen, so dass Sie Ihren Mittelteil mehr fühlen, als Sie es normalerweise tun würden.

(Haben Sie die anderen Trainingseinheiten von Abs Week verpasst? Sehen Sie sich alle Kern-Crushing-Kombinationen von Gaddour an.)

Ihr Kern wird von Anfang bis Ende funktionieren - es wird keine Pause geben. "Ihre Bauchmuskeln sind wahrscheinlich der limitierende Faktor während des Klimmzuges", sagt Gaddour. "Sie könnten zuerst ausgeben."

Machen Sie es: Führen Sie den Hohlkörper 30 Sekunden lang aus. Führen Sie dann so viele Hohlkörper-Chinups wie möglich durch. Pause für 30 Sekunden. Das ist eine Runde. Mach 5.

Sobald Sie 10 Wiederholungen des Chinups für jeden Satz ausführen können, fügen Sie eine Last mit einer Gewichtsweste oder einem Tauchgurt hinzu. Wenn Sie nicht mindestens 5 Klimmzüge machen können, führen Sie stattdessen eine umgekehrte Körpergewicht-Reihe aus.