Ein Rucksack für die besonderen Kräfte

Für Green Beret Jason McCarthy dreht sich alles um das Team. Wenn das Team Hilfe braucht, ist er da - 100 Prozent seiner Zeit und Mühe, keine Fragen. Zum Glück für dich, er betrachtet dich als Teil seines Teams.

Als die Flugzeuge die Türme des World Trade Centers berührten, schloss sich McCarthy unserem ultimativen Team an: den Special Forces. Vom Irak über Westafrika bis nach Europa verteidigte er Amerikaner und führte neben seinen Landsleuten Green Berets sowohl Kampf- als auch diplomatische Missionen durch. Und als seine Dienstzeit vorbei war, ließ ihn das Militär fünf Jahre später von zwei Dingen überzeugt: "Es gibt Kraft im Team, und eine gute Ausrüstung macht den Unterschied."

Aus diesem Grund gründete er GORUCK, ein Unternehmen, das für den Durchschnittsbürger militärische Taschen und Ausrüstung herstellt, und die GORUCK Challenge, ein 8 bis 10-stündiges, 15 bis 20-Meilen großes Teamereignis der Green Beret-Klasse in Städten auf der ganzen Welt.

Mehr von : Krieg ist die Hölle (auf Fruchtbarkeit)

Die Taschen von GORUCK werden auf amerikanischem Boden mit amerikanischen Händen zu 100 Prozent aus amerikanischen Produkten hergestellt und funktionieren nahtlos mit ihrem Benutzer - wer auch immer er ist. "Unsere Taschen sind militärisch und im Schlachtfeld getestet, aber sie sind für den Alltag in der New Yorker U-Bahn genauso bequem und nützlich wie für die Special Forces, die sie in der afghanischen Wüste einsetzen", sagt McCarthy .

Alles schwarz, keine Glocken, keine Pfeifen, gebaut für die Ewigkeit. Das Design von GORUCK ist klassisch, minimalistisch und tadellos, da es in zahlreichen Modeblogs und Magazinen veröffentlicht wurde. Wichtiger ist vielleicht, dass das Design funktional ist. Sie sind aus 1000 Denier Cordura gefertigt - ein nahezu unzerstörbarer, wasserabweisender Stoff. Die Reißverschlüsse sind von der Marke YKK und wurden in Amerika hergestellt. Ein Modell, von dem McCarthy sagt, dass er die einzigen sind, denen er vertraut, weil er sie während der Sandstürme im Nahen Osten gearbeitet hat. Auf der Rückseite der Tasche befindet sich eine Hülle für einen Laptop für den städtischen Krieger oder die Trinkblase für die Militärs, die die Taschen verwenden.

Das perfekte Produkt zu bauen war nicht schnell und einfach. Bevor er seine erste Tasche verkaufte - die G1 -, widmete McCarthy fast zwei Jahre seines Lebens dem Design, dem Testen und dem Redesign. „Das Unternehmen begann mit einem Freund als Serviettenskizze dessen, was wir für die perfekte Tasche hielten. Dann haben wir vier Prototypen an eine Fabrik in Missoula, Montana, übergeben. Wir haben diese Taschen benutzt und missbraucht. Wir füllen sie mit Ziegelsteinen und machen Halbmarathons, wir nehmen sie mit Mudern - wir schlagen den Mist aus ihnen heraus. Dann haben wir mit der Fabrik zusammengearbeitet, um weitere Prototypen zu erstellen, die von uns bevorzugten Funktionen beizubehalten und diejenigen zu beseitigen, die wir nicht hatten. Dann wiederholen wir den Vorgang mit den neuen Taschen. Und so weiter bis ungefähr zwei Jahre später hatten wir die Tasche, die wir jetzt lieben. Wenn Sie Dinge überstürzen, werden Sie große Fehler machen. "

Dieser Prozess - mit einem Team zusammenzuarbeiten, um ein Ziel zu erreichen - ist der Grund, warum er die GORUCK Challenge gestartet hat. Eine sportliche Veranstaltung, die die Kluft zwischen Zivilisten und Militär überbrücken soll. Sie nimmt eine Gruppe von Einzelpersonen, kombiniert sie mit einem grünen Barett und schickt sie auf ein ganztägiges Abenteuer. Auf dem Weg unternehmen die Gruppen eine Route, die ihnen völlig unbekannt ist, und sie müssen an Trainingstests der Stufe Special Forces teilnehmen. Jeder trägt einen Rucksack mit vier bis sechs Steinen, während sein Team schwimmt, rennt, läuft, flattert, zieht und trägt ( vielleicht ein riesiger Baumstamm über eine der vielen Städte, in denen die Herausforderung stattfindet. "Sie müssen ein System finden, um ein Ziel zu erreichen - es zwingt die Menschen, zusammenzuarbeiten", sagt McCarthy. Danach trinken die Teams Bier - alles Lokal, sagt er - und fahren mit Freunden zum Leben.

„Die GORUCK Challenge ist so schwierig wie jedes militärische Training, das ich je hatte. Es lehrt Sie die Kraft des Teams. Sie gehen weg von der Herausforderung und wissen, dass Sie alles tun können, wenn Sie ein paar Leute dabei haben “, sagt McCarthy. Und diese Ethik geht über diejenigen hinaus, die die Herausforderung bewältigen - ein Teil aller Gelder geht an die Green Beret Foundation, eine gemeinnützige Organisation, die Green Berets in Not hilft.

"Wir sind nur Amerikaner, die eine amerikanische Firma leiten, die es richtig machen wollen und Spaß haben wollen", sagt McCarthy. „Ich glaube, dass der leuchtende Stern der USA ist, dass wir bei weitem die beste Arbeitsqualität und die besten Produkte haben. Wir sind ein Team und müssen die Dinge richtig machen. "

Mehr von : Must-Have Style Zubehör