Sind Männer für Multitasking gedacht?

Kein Wunder, warum deine Frau so viel macht. Frauen sind tendenziell bessere Multitasker als Männer, findet neue Forschung von der Universität Glasgow.

In der Studie reagierten die Jungs langsamer als Damen, als sie mehrere Herausforderungen gleichzeitig mischen mussten. Es ist jedoch wichtig anzumerken, dass beide Geschlechter eine beträchtliche Verlangsamung erlebten - was darauf hindeutet, dass die Bewältigung mehrerer Aufgaben für alle schwierig sein kann.

Art Markman, Ph.D., Professor für Psychologie an der University of Texas in Austin, sagt, Multitasking sei eine schnelle Möglichkeit, viele Dinge gleichzeitig zu erledigen. Anstatt mit Ihrer Arbeitslast zu jonglieren, müssen Sie Ablenkungen von Ihrem Arbeitstag eliminieren. Hier ist wie:

1. Umstrukturieren Sie Ihren Tag
Hör auf, deine E-Mails morgen früh zu checken, sagt Markman. Verwenden Sie stattdessen die erste Stunde des Tages für Aufgaben, die ununterbrochene Konzentration erfordern, bevor alle Nachrichten Ihren Posteingang verstopfen.

2. Schalten Sie Gchat aus
Fünf Fristen bis mittags einzuhalten? Machen Sie es sich leichter, indem Sie unnötige Zeitlupen wie Google Talk vermeiden. "Instant-Messaging-Programme sind der Fluch der Existenz der Menschen", sagt Markman. (Laut einer neuen Studie der Michigan State University kann sogar ein Moment der Ablenkung von 2,8 Sekunden zu Fehlern führen.) Laura Stack, Autorin von Was ist zu tun, wenn zu viel zu tun ist?schlägt vor, Ihre Benachrichtigungen so anzupassen, dass Sie nur auf Nachrichten von wichtigen Personen wie Ihrem Chef aufmerksam werden.

3. Laute Nachbarn stummschalten
Schließen Sie Ihre Bürotür, begeben Sie sich in den Konferenzraum oder tragen Sie Kopfhörer, um die Chatterbox im Büro abzustimmen. "Wir sind enorm von unserer Umgebung beeinflusst", sagt Markman. Sie müssen kein totaler Einsiedler sein. Setzen Sie ein freundliches Schild an der Tür, auf dem „termingerecht“ steht, damit Sie in Ruhe arbeiten können, und entfernen Sie es, wenn Sie sich wieder aufmachen wollen.

4. Vorausplanen
Notieren Sie sich jeden Abend nach der Arbeit die wichtigsten Ziele, die Sie für den nächsten Tag benötigen. Unterteilen Sie jede Aufgabe in ihre Bestandteile, so dass Sie genau wissen, was Sie für jede Aufgabe tun müssen und wie Sie jeden Teil priorisieren. Laden Sie die Aufgabenlisten-App Clear (1,99 US-Dollar für iOS) auf Ihr Smartphone und Ihren Computer herunter, um den Überblick zu behalten. Es ist eine einfache, cloudbasierte Methode, um Ihre To-Do-Liste zu verfolgen, egal ob Sie beruflich oder unterwegs sind.

Weitere Untersuchungen von Kenny Thapoung

​ ​