Die gesunde Gewohnheit, die den Blutdruck erhöhen könnte

Könnte gute Mundhygiene Ihr Herz verletzen? Laut einer neuen schwedischen Studie kann das Swishing-Mundwasser Ihren Blutdruck erhöhen.

Nachdem 19 gesunde Menschen zweimal wöchentlich zweimal täglich mit einem antiseptischen Mundwasser gespült worden waren, stellten die Forscher fest, dass ihr Blutdruck um 2 bis 3,5 mm Hg angestiegen war. Eine Beule, die, wenn man sie allein lässt, das Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen um 7 Prozent erhöhen könnte, so die Studie .

Antiseptische Mundwässer enthalten antimikrobielle Wirkstoffe, die die Mundbakterien abtöten, um das Risiko von Plaque und Gingivitis zu reduzieren. Aber einige orale Bakterien sind gut und helfen, Nitrite zu bilden, die sich in Stickstoffmonoxid umwandeln - eine Substanz, die hilft, Blutgefäße zu erweitern und zu entspannen. In der Studie reduzierte die Verwendung von Mundwasser die Nitritproduktion um 90 Prozent und die Nitritwerte im Blut um 25 Prozent.

Hier ist der Haken: Die Studie verwendete eine bestimmte Art von Mundwasser, das den Inhaltsstoff Chlorhexidin enthielt. In den USA werden Mundspülungen mit diesem Inhaltsstoff normalerweise von einem Zahnarzt verschrieben - die meisten OTC-Arzneimittel enthalten sie nicht. Es ist noch nicht klar, ob andere, weniger potente antiseptische Inhaltsstoffe in Mundwasser das gleiche Ergebnis haben.

(Sie wissen nicht, welche Marke Sie kaufen sollen? Schauen Sie sich die 5 besten Mundspülungen an.)

Im Moment bedeuten diese Ergebnisse also nicht unbedingt, dass Sie das Mundwasser auslassen sollten. Basierend auf Ihrer mündlichen Vorgeschichte - Risiko von Karies und Zahnfleischerkrankungen - kann Ihr Zahnarzt Ihnen sagen, ob eine für Ihre Routine notwendig ist, empfiehlt die American Dental Association. Wenn Sie jedoch Mundgeruch haben, suchen Sie nach einem natürlichen Mundwasser oder einem, das nur den Atem erfrischt - und keine Bakterien beseitigt.

Und denken Sie daran, zweimal täglich 2 Minuten zu putzen und täglich zwischen den Zähnen Zahnseide zu verwenden, ist immer noch der beste Weg, um Ihren Mund sauber zu halten. Und das kann auszahlen für Ihr Herz: Die Verbesserung der Zahnfleischgesundheit kann das Fortschreiten der Plaquebildung in Ihren Arterien verlangsamen, möglicherweise weil ungesunde Bakterien zu schädlichen Entzündungen beitragen, so eine Studie aus dem Jahr 2013 Zeitschrift der American Heart Association.