6 Gründe, warum Ihr Hintern juckt wie verrückt

Getty

Wenn der Juckreiz im Sitz Ihrer Hose zuschlägt, möchten Sie nichts weiter tun, als einen guten Kratzer zu machen. Aber das ist nicht nur das nicht Um das zu erreichen, ist es auch nicht der beste Weg, sich in höflicher Gesellschaft zu erfreuen.

"Anal-Juckreiz ist ziemlich üblich, und für manche Menschen kann es unglaublich frustrierend sein", sagt Mitchell Bernstein, Associate Professor für Chirurgie und Direktor der Abteilung für Kolon- und Rektalchirurgie an der NYU Langone Health. "Einige Leute beginnen sogar im Schlaf zu kratzen, und zu viel Kratzen macht es natürlich noch schlimmer."

Die Krankheit ist bekannt als Pruritus ani, auf Lateinisch "juckender Anus". (Sprechen Sie über eine unkomplizierte Übersetzung.) Manche Menschen haben einen "primären" Pruritus ani, was bedeutet, dass ihr Anus ohne ersichtlichen Grund juckt. Andere haben "sekundären" Pruritus ani, was bedeutet, dass der Juckreiz von einem anorektalen Zustand wie Hämorrhoiden, Analfissuren, bakteriellen Infektionen und mehr herrührt.

Wenn Sie sich mit dieser Art von unerwünschtem Weckruf befassen, finden Sie hier einige Möglichkeiten, was diesen Juckreiz auslösen könnte - und was Sie tun können, um Ihren Sitz zu beruhigen.

Getty ImagesRapidEye

1. Anal Juckreiz Ursache: Sie wischen nicht genug

Ein Nachlassen der Hygiene kann zu Juckreiz und Irritationen führen, weil Fäkalien auf Ihrem After verbleiben. Vielleicht wischen Sie nicht genug, nachdem Sie die Toilette benutzt haben. Oder vielleicht - wie WebMD darauf hinweist - Sie zu viel Kaffee zu sich nehmen, wodurch die analen Muskeln entspannt werden und das Kacken auslaufen kann.

Wenn in Ihrem Spalt Kacken hängen, steigen Sie in die Dusche und waschen Sie Ihren Hintern. Stehen Sie nicht einfach nur da und lassen Sie das Wasser zwischen Ihren Wangen laufen: Verwenden Sie Seife - aber nicht dieselbe Stange, die Sie für Gesicht und Körper verwenden - und einen Handbrause, falls Sie eine haben.

Dr. Joel Krachman, Leiter der Gastroenterologie des AtlantiCare Regional Medical Center mit Sitz in New Jersey Die Jungs sollten nach Seifen mit der Kennzeichnung "empfindlich" oder "sanft" suchen, wenn es um die Reinigung unterhalb der Taille geht.

Getty Imagesdiane39

2. Anal juckreiz Ursache: Sie wischen ab zu viel

Erhalten Sie folgendes: Sie können auch einen juckenden Anus bekommen, wenn Sie zu aggressiv abwischen.

Die Haut um den After ist zart und empfindlich. Es ist anfällig für Schäden, wenn Sie mit trockenem Toilettenpapier zu stark abwischen. Dies kann laut der International Foundation for Functional Gastrointestinal Disorders zu Juckreiz im Analbereich führen. "Außerdem sind einige Toilettenpapiere rau und andere sind leicht zerfallen", betont die Stiftung. "Winzige Papierstücke, die in der analen Haut eingeschlossen sind, können irritierend sein."

Wenn Sie der Meinung sind, dass Sie mit dem Toilettenpapier ein bisschen zu hart arbeiten, sollten Sie alternative Reinigungsmethoden in Betracht ziehen - wie ein Bidet (falls vorhanden). Wenn dies nicht der Fall ist, reinigen Sie sich in der Dusche, anstatt durch eine ganze Rolle TP zu pflügen.

Getty ImagesTijana Stepic / EyeEm

3. Anal Juckreiz Ursache: Geschlechtskrankheiten

Eine andere mögliche Ursache für analen Juckreiz ist nach sexuell übertragbaren Infektionen, insbesondere Herpes, Gonorrhoe und Chlamydien, nach Ehsan Ali, M. D., Hausarzt in Beverly Hills, Kalifornien, zu nennen.

Diese sexuell übertragbaren Krankheiten kommen ziemlich häufig vor, besonders bei Menschen, die Analsex ohne Kondome betreiben, sagt Ali.

Wenn sie auftreten, verursachen sie Entzündungen im rektalen Bereich, und dies kann zu Juckreiz führen. Bei Herpes oder HPV können auch Warzen auftreten, eine weitere Ursache für Juckreiz und Brennen. Jede dieser sexuell übertragbaren Krankheiten kann auch Hautausschlag, Entlastung oder Schmerzen im Penis und im Hoden verursachen.

Wenn Sie den Verdacht haben, dass sexuell übertragbare Krankheiten die Ursache sind, wenden Sie sich an Ihren Arzt. Die Behandlung kann in der Regel die Symptome klären und den Juckreiz stoppen.

Getty ImagesBildquelle

4. Anal Juckreiz Ursache: Ekzem

Manchmal kann der Zwang, unten zu kratzen, von Ekzemen herrühren, einem Hautzustand, der durch einen roten, schuppigen Ausschlag gekennzeichnet ist, der hartnäckig jucken kann.

Die genaue Ursache für ein Ekzem ist unbekannt, aber es wurde mit einer überaktiven Reaktion des Immunsystems in Verbindung gebracht und kann durch Allergien oder Asthma ausgelöst werden. Alan Parks, M. D., Dermatologe und Gründer von DermWarehouse. Der Zustand kann auch durch äußere Faktoren wie Wetteränderungen oder Exposition gegenüber Haushaltsprodukten wie Seife oder Reinigungsmittel auftreten.

Stress kann auch ein Faktor sein und dazu führen, dass sich das Problem verschlimmert. Wenn Sie sich anspannen, gibt Ihr Körper eine schützende Reaktion, indem er die Entzündung verstärkt. Dies kann einen Juckreiz auslösen, wo immer Sie ein Ekzem haben - auch dort.

Parks stellt fest, dass das Problem in der Regel mit topischen Steroidcremes behandelt wird, die den Juckreiz relativ schnell beheben, da sie Entzündungen abschwächen - im Gegensatz zu anderen medizinischen Cremes, die den Juckreiz verstärken und den Juckreiz verschlimmern können.

Getty ImagesTim Grist Fotografie

5. Anal Juckreiz Ursache: Pilzinfektionen

Das ist richtig - der einzige Ort, an dem Sie am wenigsten Pilz haben möchten, ist, wo Sie eine Menge davon bekommen können.

Eigentlich haben wir alle Pilze auf unserer Haut, sagt Parks, aber dort, wo sie am meisten gedeihen, sind sie in warmen, feuchten, luftlosen Gebieten. Wie in deiner Unterwäsche.

Der Körper ist normalerweise in der Lage, die Eindringlinge abzuwehren, aber wenn Sie in letzter Zeit krank waren, überlastet waren oder dort unten besonders schweißtreibend, kann der Pilz zurückbleiben. Sie können einen Bereich der Rötung und Entzündung um den After haben, ähnlich einem Ekzem.

In diesem Fall wird Ihr Arzt Sie wahrscheinlich mit einem topischen oder oralen Antimykotikum behandeln. Sie können auch Ihre aktuelle Unterwäsche gegen etwas Atmungsaktives austauschen, da ein verschwitztes Hinterteil dazu führen kann, dass sich Bakterien und Keime ansammeln.

Getty ImagesKATERYNA KON / WISSENSCHAFT FOTO BIBLIOTHEK

6. Anal Juckreiz Ursache: Ihr Waschmittel

Wenn sich hinter Ihrem Rücken ein juckender Ausschlag befindet, könnte es sich um das Waschmittel handeln, das Sie zum Waschen Ihrer Unterwäsche verwendet haben. Die irritierenden Chemikalien in Waschmitteln können zu Kontaktdermatitis führen, einem Hautzustand, der einen roten Hautausschlag und leichten bis starken Juckreiz verursacht Healthline. An Stellen, an denen Ihre Kleidung durch Schweiß benetzt wird, kann die Reaktion schwerwiegender sein - beispielsweise in der Leistengegend.

Sie können Kontaktdermatitis verhindern, indem Sie auf ein geruchs- oder farbstofffreies Reinigungsmittel umstellen.

Getty ImagesJamie Grill

Was sollten Sie gegen Anal Juckreiz tun?

Was auch immer das Problem ist, wenn es länger als ein paar Wochen andauert und Ihre Anpassungen an Hygiene und Diät nicht funktionieren, suchen Sie einen Arzt auf.

Es besteht auch die Möglichkeit, dass der Juckreiz viel schwerwiegender sein kann, beispielsweise ein Symptom für Analkrebs. Aber Bernstein sagt, das Risiko dafür ist unglaublich niedrig - vor allem, denn wenn es Krebs wäre, würden Sie viel eher bluten als nur Juckreiz.