Der frische, leckere Tomatensalat, den Sie den ganzen Sommer über essen möchten

Tomaten sind mehr als nur ein Zusatz für Burger und gegrillten Käse. Bei diesem klassischen italienischen Panzanella-Salat stehen saftige Erbstück-Tomaten neben geröstetem Brot, Käse und Kräutern im Mittelpunkt. Wenn Sie ein einfaches hausgemachtes Vinaigrette-Dressing aufschlagen (es ist gesünder als die in Flaschen abgefüllten Sachen), erhalten Sie einen leckeren, herzhaften Salat, der eine große Dosis Vitamine und Mineralien enthält.

Ein Bissen und Sie möchten nicht zu den Grundgrüns zurückkehren.

(Weitere gesunde Rezepte finden Sie im Metashred-Diät für einen Plan, mit dem Sie schnell Fett verbrennen können.)

Panzanella Salat

Rezept von Sebastien Archambault, Chef des Back Room in Manhattan

Was du brauchst:

  • 2 Pfund Erbstück-Tomaten, gewürfelt
  • 2 Tassen gewürfeltes Sauerteigbrot, geröstet
  • 1 kleine Schalotte
  • 1 kleine Knoblauchzehe
  • 2 EL Champagneressig
  • 1/2 Esslöffel Honig
  • 1/2 Esslöffel Dijon-Senf
  • 1/3 Tasse natives Olivenöl extra
  • 1 EL frische Petersilie gehackt
  • Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer zum Abschmecken
  • 2 rote Perlzwiebeln, dünn geschnitten
  • 1/4 lb halbfester Ziegenkäse
  • 1 Bund frische Basilikumblätter

    Wie man es macht:

    1. Fügen Sie in einem Mixer oder einer Küchenmaschine Schalotte, Knoblauch, Essig, Honig und Dijon hinzu. Pürieren Sie alles glatt und fügen Sie das Olivenöl hinzu. In einen Vorratsbehälter füllen, Petersilie dazugeben und mit Salz und Pfeffer würzen. Legen Sie den Verband beiseite.
    2. Um das Brot zu rösten, reiße es in Stücke und backe es bei 350 ° F, bis es knusprig ist, 5 bis 10 Minuten.
    3. Vor dem Servieren zwanzig Minuten vor dem Servieren in einer großen Schüssel die Tomaten, das Brot und genug Dressing miteinander vermischen, um sie gut zu beschichten (Sie haben möglicherweise ein Rest-Dressing). Mit Salz und Pfeffer abschmecken und ca. 20 Minuten ziehen lassen, bis das Brot leicht erweicht. 4 Servierschüsseln teilen und mit Zwiebeln, Ziegenkäse und Basilikum garnieren.

      Bedient 4.

      Pro Portion: 354 Kalorien, 8 g Protein, 34 g Kohlenhydrate (4 g Ballaststoffe), 20 g Fett