Die 4 besten Möglichkeiten, eine Erkältung zu verhindern

Befolgen Sie diese einfachen Tipps, um zu vermeiden, dass sich in der kalten Jahreszeit ein schnupfenrotes, glasigäugiges Durcheinander bildet

Von Alexa Tucker

Shutterstock

Eine Erkältung ist scheiße, aber es ist nicht unvermeidlich. Und während 33 Millionen Diagnosen pro Jahr - laut einem CDC-Bericht - möglicherweise etwas anderes vermuten lassen, haben wir vier einfache Strategien gefunden, um diesen Winter nicht krank zu werden.

Aber du musst fleißig sein. Mit Fleiß meinen wir, dass Sie dies nicht einfach lesen können und den Ratschlägen folgen können. Du musst dabei bleiben. Denn der Moment, in dem Sie nachlassen, ist, wenn Erkältungen greifen. (Wahrscheinlich müssen Sie auch etwas Glück haben.)

1 von 4

Shutterstock 4. Umarmung

Eine Erkältung zu verhindern, kann wirklich in Ihren eigenen Händen liegen. Gestresste Menschen, die sich in den letzten Tagen häufiger umarmt haben, können den Virus besser abwehren als diejenigen, die eher freizügig sind, so eine Studie im Journal Psychologische Wissenschaft gefunden

(Für noch bessere Tipps, was Sie mit Ihren Händen tun sollten, lesen Sie den Artikel How to Pleasure a Woman, das ultimative Sex-Handbuch der Redaktion von Männer Gesundheit.)

"Umarmen ist ein körperlicher Ausdruck sozialer Unterstützung, und wenn Menschen das Gefühl haben, unterstützt zu werden, haben sie auch das Gefühl, dass sie mit Stress besser umgehen können", sagt Denise Janicki-Deverts, Forschungspsychologin der Carnegie Mellon University .

Das ist wichtig, weil Stress an sich mit einem erhöhten Risiko für die Kälte verbunden ist, möglicherweise weil dadurch die Freisetzung bestimmter Hormone ausgelöst werden kann, die das Immunsystem schädigen können, sagt Janicki-Deverts.

Die nächsten 10 Gründe, warum Ihre Augen blutunterlaufen sind