5 Übungen, die einen spontanen Orgasmus verursachen können

In einem 2006 Männer Gesundheit Geschichte, wir haben über einen Pornostar geschrieben, der jedes Mal seinen Höhepunkt erreichte, wenn sie Beinheben hob. Bald darauf drangen E-Mails von anderen Frauen ein, die während des Trainings ebenfalls ausgestiegen waren.

Wir nannten das Phänomen „Coregasmus“, da es schien, als wären Kernübungen oft die Bewegungen, die den Orgasmus auslösten.

Bald darauf, Männer Gesundheit Sex-Professorin Debby Herbenick, Ph.D., begann mit Detektivarbeit. Durch ihre Forschung fand sie, dass 10 Prozent der Frauen und Männer haben vom Training ihren Höhepunkt erreicht.

Die Jungs in ihren Studien berichteten, sie seien beim Sit-Up und Pull-Up, beim Heben von Gewichten, beim Seilklettern und beim Laufen ausgestiegen.

Das Verrückte ist, dass Coregasms keine Gedanken über Sex oder Reibung in Ihren Genitalien enthalten müssen. Sie scheinen oft nur auf Ihre Bauchmuskulatur zurückzuführen zu sein, sagt Herbenick, Autor des neuen Buches Das Coregasm Workout: Die revolutionäre Methode für besseren Sex durch Bewegung.

Die Wissenschaftler haben noch nicht herausgefunden, wie das möglich ist.Einige Theorien beinhalten die Stimulation innerer Körperteile, wie etwa Nervenbahnen, die mit Orgasmus in Verbindung stehen, sagt Herbenick.

(Mehr über die Wissenschaft von Orgasmen erfahren Sie unter How to Pleasure a Woman, dem ultimativen Sex-Handbuch der Redaktion von Männer Gesundheit. Sie werden hunderte von Tricks und Techniken finden, mit denen Sie der beste Liebhaber werden können, den sie je hatte.)

Die meisten Männer, die das Phänomen erlebt haben, beschreiben die Höhepunkte als intensiver als die, die sie beim Masturbieren haben, aber weniger toll als wenn sie mit einem Partner zusammen sind. Seltsamerweise haben viele Männer Koregasmen, ohne jemals eine Erektion zu haben.

Dies ist nicht etwas, was wir unbedingt empfehlen sollten - zumindest nicht in einem öffentlichen Fitnessstudio. Übungsinduzierte Orgasmen beinhalten oft Ejakulation, sagt Herbenick, und das könnte offensichtlich unordentlich werden.

Aber wenn Sie das Gefühl haben, dass ein Koregasmus aufkommt, können Sie dies verhindern, indem Sie die Übung beenden, die Sie gerade machen, sagt sie.