Die Gewohnheit, die Sie 6 Jahre altert

Schlagen Sie die Flasche zu fest an, bevor Sie über den Berg gehen, und Ihr Gedächtnis kann den Preis dafür zahlen: Wenn Sie in Ihrem mittleren Alter zehn Jahre lang mehr als zwei Getränke pro Nacht zurückschlagen, kann dies den Gedächtnisverlust um bis zu sechs Jahre beschleunigen, berichtet eine neue Studie in Neurologie.

Forscher aus Frankreich und England folgten den Trinkgewohnheiten der 46-Jährigen im nächsten Jahrzehnt und gaben ihnen mit 56 einen Gedächtnistest. Sie wiederholten die Teilnehmer einige Jahre später noch zweimal und stellten fest, dass diejenigen, die mehr als zweieinhalb Getränke - Bier, Wein oder Spirituosen - getrunken hatten, über die 10 Jahre hinweg durchgehend auf Tests der Gedächtnis-, Aufmerksamkeits- und Denkfähigkeit schlecht abgeschnitten hatten.

Starker Alkoholkonsum ist mit einem höheren Risiko für Gefäßkrankheiten verbunden, sagt Studienautorin Séverine Sabia, Ph.D. Da Ihr Gehirn über eines der reichhaltigsten Netzwerke von Blutgefäßen in Ihrem Körper verfügt, kann ein unzureichender Blutfluss dazu führen, dass es nicht richtig funktioniert. Darüber hinaus erhöht Alkohol die Toxine in Ihrem Blut, was sich wiederum negativ auf Ihr Nervensystem auswirkt und Schäden an Teilen Ihres Gehirns verursacht, die mit der Wahrnehmung umgehen.

Aber wenn Sie ein paar bis viele Nächte in Ihrem Leben auf einer Biegung verbracht haben, müssen Sie sich noch nicht mit Post-its auffüllen. Menschen, die früher viel getrunken hatten, aber trocken gegangen waren, sahen weder eine Verschlechterung ihrer Gedächtnisfähigkeit noch ihre Aufmerksamkeits- und Denkfähigkeit. "Es ist wahrscheinlich, dass sich der Körper nach einigen Jahren von den schädlichen Auswirkungen von Alkohol erholen kann", sagt Sabia.

Nimm höchstens ein bis zwei Drinks pro Nacht, schlägt sie vor. Männer, die selten nachgingen - oder bei weniger als zwei Gläsern steckten - sahen die gleichen beruhigenden Ergebnisse wie ehemalige Trinker. Plus, all die gesundheitlichen Vorteile von Rotwein und Bier, die Sie immer hören, wenn ein bis zwei Gläser täglich getrunken werden.