Kann ein Bot Ihren Hintern retten?

Roboter, die uns zum Abendessen kochen und Bier bringen können? Das ist immer noch eine Fantasie. Die Realität? Roboter arbeiten an unseren Prostata und es funktioniert gut. Roboterpräzisionsinstrumente im Operationssaal - oftmals mit Hilfe von Computern - bieten Chirurgen mikroskopische 3D-Ansichten von schwierigen Bereichen. Dies hilft, kritische Nerven beispielsweise während einer Prostatektomie zu schonen. Tatsächlich fand eine neue Studie im Journal of Sexual Medicine heraus, dass nur 32 Prozent der Männer, die laparoskopische Prostatektomien hatten, ihre Erektionsfunktion 12 Monate nach der Operation wieder erlangten, im Vergleich zu 77 Prozent, bei denen Chirurgen das robotische Verfahren verwendeten. Diese Jungs sind glücklich, ihre eigenen Biere zu holen.

Bots bleiben unter der Kontrolle des Chirurgen, betont David Samadi, Chef der Robotik und minimalinvasiven Chirurgie am Mount Sinai Medical Center. Er sagt also: "Es ist die Erfahrung des Chirurgen, nicht des Roboters, die das Ergebnis bestimmt."

Die Beliebtheit nimmt zu: Die Nutzung des da Vinci, eines bekannten Robotikoperationssystems, stieg von 2009 bis 2010 um 35 Prozent, so der Intuitive Surgical Annual Report. Roboteroperationen haben sich als besonders wirksam bei Prostatektomien erwiesen (Dr. Samadi sagt, dass Männer normalerweise eine Nacht im Krankenhaus verbringen und innerhalb von 2 Wochen wieder arbeiten), und die Forschung legt nahe, dass dies eine kluge Strategie für andere Verfahren ist.

Weitere Körperteile, die Roboter reparieren können

HERZ Roboteroperationen sind wirksam bei Koronararterien-Bypass-Verfahren und einer Art von Herzoperation, die Mitralklappen-Reparatur genannt wird, berichten Forscher der University of Maryland.

NIEREN Eine Überprüfung in der Zeitschrift Current Opinion in Urology ergab, dass Roboteroperationen eine effektive Alternative zu laparoskopischen Methoden bei Nierenkrebsoperationen sein können.

SCHILDDRÜSE Eine robotergestützte Operation könnte der kosmetisch befriedigendste Ansatz sein, um einen Teil oder die gesamte Schilddrüse zu entfernen, so eine neue koreanische Studie.

LARYNX Forscher der Mayo Clinic berichteten, dass Bots Tumoren in einem schwer zugänglichen Bereich des oberen Larynx namens Supraglottis wirksam operieren können.

Pre-Op-Checkliste

Was sollte ein Chirurg fragen, wenn er eine Roboteroperation in Betracht zieht

  1. Habe ich Ihre volle Aufmerksamkeit?
    Einige Chirurgen betreiben zwei oder mehr Räume gleichzeitig, sagt David Samadi, M. D. Fragen Sie, ob Ihr Arzt Ihre Operation mit anderen Verfahren jonglieren wird.
  2. Wie kann ich mit jemandem reden, der diese Operation durchgeführt hat?
    Zufriedene Patienten bieten häufig Ratschläge für andere Patienten an, sagt Dr. med. Eric Lehr, Codirektor für minimal-invasive und robotergestützte Herzchirurgie am Swedish Medical Center in Seattle.
  3. GIBT ES EINEN PATHOLOGEN VOR ORT?
    Sie wollen ein Operationszentrum, in dem Tumore unmittelbar nach ihrer Entfernung untersucht werden können, sagt Dr. med. Kerry Olsen, Chefarzt der Kopf- und Halsoperation der Mayo Clinic.