3 Hashtags, die beim Abnehmen helfen

Brich heute morgen einen schweren Schweiß? Sagen Sie Ihren Tweets.

Die Verwendung von Twitter als Support-Netzwerk kann laut einer neuen Studie der University of South Carolina zum Abnehmen beitragen. Die Forscher teilten 96 Personen in zwei Programme zur Gewichtsabnahme auf: Eine Gruppe erhielt informative Gewichtsabnahme-Podcasts, während die andere Gruppe Podcasts und mobile Apps erhielt, um ihren Fortschritt zu verfolgen und mit anderen Gruppenmitgliedern auf Twitter zu interagieren.

Die Ergebnisse: Nach 6 Monaten verzeichneten beide Gruppen eine Gewichtsreduktion von 2,7 Prozent. Als die Forscher die Daten aus der mobilen Gruppe genau untersuchten, stellten sie fest, dass alle 10 Posts auf der Website zu einem Gewichtsverlust von 0,5 Prozent führten. Warum? Die Forscher stellen die Hypothese auf, dass die soziale Unterstützung durch das Internet während des Eingriffs dazu beigetragen hat, dass die Menschen motiviert bleiben und ihre Ziele verfolgen.

Der Link macht Sinn. Weitere Recherchen aus der Zeitschrift Fettleibigkeit zeigt, dass eine starke soziale Unterstützung und das Training mit anderen zu einem besseren Erfolg beim Abnehmen führen.

Möchten Sie ähnliche Vorteile nutzen? So verwenden Sie Twitter, um sich mit anderen Fitnessabhängigen, Läufern, Gesundheitsgurus und Ernährungsspezialisten zu verbinden.

#RunChat
Wenn Sie ein Läufer sind, der nach Schulungsempfehlungen sucht, Tipps zum Auftanken oder einfach nur ein neues Training, um es auszuprobieren, starten Sie es #RunChat. Es ist ein Twitter-Chat, der von 8 bis 21 Uhr stattfindet. ET am zweiten und vierten Sonntag des Monats. Die Gründer des Chats stellen die Fragen und Sie geben das Feedback, um die Konversation zu stärken. (Folgen Sie einfach und kennzeichnen Sie Ihre Tweets mit dem Hashtag #RunChat.) Weitere Informationen finden Sie unter @therunchat.

#imagreatist
Von der Vermeidung von Fitnessplateaus bis zur Überwindung von Verletzungen ist @Greatist Ihr One-Stop-Tweet-Shop für Inspiration. Greatist wird von einer Fülle von Fitness-Junkies betrieben, und seine Hauptaufgabe besteht darin, "die Welt zu inspirieren und zu informieren, um mindestens eine gesündere Entscheidung pro Woche zu treffen", heißt es auf ihrer Website. Das Unternehmen strahlt tägliches Training und Ernährungsberatung aus und ermutigt Sie zum twittern (über den Hashtag #imagreatist) was Sie in dieser Woche tun, um sich selbst zu verbessern.

#MHWeekendChallenge
Hey, ein kleines Selbst-Promo hat nie jemanden verletzt, oder? Wenn Sie nach einfachen, intensiven Trainings suchen, die direkt in Ihren Twitter-Feed übertragen werden, folgen Sie @Mag. Jede Woche arbeiten wir mit Killertrainern zusammen, um Ihnen die. Egal, ob wir Sie um Sprints, Burpees, Spider-Push-Ups oder andere bizarre Moves bitten, jede Herausforderung bringt Sie garantiert ins Schwitzen. Wir haben jeden Freitagnachmittag einen Tweet mit einem Link zur aktuellen Herausforderung und Sie haben bis Sonntag Zeit, um die Aufgabe zu erledigen. Twittern Sie uns Ihre Punktzahl mit dem Hashtag #MHWeekendChallenge um zu sehen, wie Sie sich mit anderen Lesern messen oder herausfinden Männer Gesundheit auf Facebook, um an dem Gespräch teilzunehmen.

Wenn dir diese Geschichte gefallen hat, wirst du diese lieben:

  • 10 Dinge, die Sie von Twitter lernen können
  • Tweet Deinen Weg zu einem Traumjob
  • 20 kleine Veränderungen für ein gesünderes Leben