Diese NFL-Referenz erläutert, wie eine druckentlastete Entscheidung getroffen wird

Seit mehr als 24 Jahren und 500 NFL-Spielen zeichnete NFL-Schiedsrichter Mike Carey hervorragende Strafen gegen Spieler aus, oft vor unruhigen Menschenmengen. In dieser Saison beurteilt er andere Richter als Regelexperte für das Broadcast-Team von CBS. Hier sind seine Richtlinien, um unter Druck entscheidend zu bleiben.

Erstellen Sie Ihren Kommentar

Aufregung verursacht Ablenkung. Um dies herauszufiltern, hat Carey für jedes Spiel eine Checkliste erstellt. "Während es passiert, erzählst du [die Aktion] in deinem Kopf", sagt er. Dies half ihm, ungewöhnliche Bewegungen als Fouls zu erkennen. Testen Sie es in Meetings: Wenn sich jemand ungewöhnlich verhält, überlegen Sie, ob er fudiert.

Wiederholen Sie es in Ihrem Kopf

Erinnerungen verblassen schnell. Nach dem Werfen einer Strafenflagge machte Carey eine Pause, um sich geistig zu überprüfen, bevor er einer Person Schuld zuweisen konnte. Diese Stop-and-Quiz-Methode kann für Ihre Beziehung hilfreich sein: Hat Ihre Freundin diesen Kerl gerade geködert oder bewunderte sie tatsächlich das Kleid seines Datums?

Kontrollieren Sie die Menge

Jeder macht Fehler. Sobald Carey eine Entscheidung getroffen hat, vertraut er seinen Prozessen und meldet sich zu Wort. Wenn wir eine Lösung für unsere eigenen Probleme wünschen, müssen wir dies möglicherweise alle tun. Vertraue deiner Logik und mache weiter. Wenn Sie eine Pfeife tragen, sind Sie zu weit gegangen.