Die Geheimnisse zum Arbeiten von zu Hause aus

Was würden Sie bereit sein, um von zu Hause aus zu arbeiten? Einer neuen Harris Interactive-Umfrage unter 2.300 US-amerikanischen Erwachsenen zufolge würden sich 5 Prozent von ihrem Ehepartner scheiden lassen, wenn sie von ihrer Couch aus eine Besprechung machen könnten. Weitere 34 Prozent würden Facebook endgültig abmelden, 25 Prozent wären bereit, ihr Smartphone aufzugeben, 17 Prozent würden auf eine Gehaltserhöhung verzichten, und 12 Prozent würden sich für ein Home Office der Handelsbüropolitik opfern.

Diese Leute mögen etwas haben. "Studien zeigen, dass Menschen bis zu 55 Prozent produktiver sind, wenn sie von zu Hause aus arbeiten anstatt in einem traditionellen Büro", sagt Kate Lister, Mitautorin von Entkleiden Sie sich für den Erfolg: Die nackte Wahrheit über das Geld verdienen zu Hause. „Es gibt nicht nur unzählige Unterbrechungen während des Arbeitstages, sondern es dauert durchschnittlich 30 Minuten nach einer Unterbrechung, um den Kopf wieder ins Spiel zu bringen. Zuhause gibt es wesentlich weniger Ablenkungen. “(Lesen Sie die größten Hindernisse für die Produktivität Ihres Büros.) Studien zeigen außerdem, dass die Menschen bereits mehr als 60 Prozent ihres Arbeitstages außerhalb ihres Schreibtisches verbringen - zum Mittagessen, zum Treffen mit Kunden - Die meisten von uns arbeiten also bereits aus der Ferne, fügt Lister hinzu.

Mehr von : Versuchen Sie das nicht zu Hause

Jucken auf den Weg zur Arbeit? Es gibt nur ein Problem: Bitten Sie Ihren Chef um Erlaubnis. Glücklicherweise hat Lister Tipps, wie man das Thema mit dem Da-Chef ansprechen kann. Lesen Sie weiter, um das Geheimnis zu erfahren, wie Sie Ihre PJ mehrmals pro Woche tragen können.

1. Nutzen Sie Ihren Chef
Sicher, wenn Sie zu Hause bleiben, werden Ihre Gasrechnungen gesenkt und Sie etwas Trockenreinigung sparen, aber was ist dann? Sie müssen Ihrem Chef zeigen, wie Remote-Arbeit der Organisation hilft, sagt Lister. Schreiben Sie vor Ihrem Meeting einen Pitch, in dem explizit angegeben ist, welche Vorteile das Unternehmen für Sie bringt, wenn Sie zu Hause bleiben. Mit dem Telework Research Network Savings Calculator können Sie für Ihr Unternehmen relevante Daten eingeben, um zu quantifizieren, welche Vorteile der Arbeit von zu Hause aus auf umfangreichen nationalen Daten basieren würde.

Mehr von : Wie Sie mit Ihrem Chef klarkommen

2. Stellen Sie die Parameter ein
Geben Sie in Ihrem Stellplatz bestimmte Zahlen an: Zum Beispiel möchten Sie 2 bis 3 Tage pro Woche von zu Hause aus arbeiten. (Lister sagt, dass dies für die meisten Branchen der beste Punkt ist - er gibt Ihnen genug Zeit, um zu Hause produktiv zu sein und gleichzeitig die nötige Präsenzzeit im Büro einzurichten.) Schlagen Sie eine Probezeit vor - zwei Monate sind ein vernünftiger Zeitrahmen. Sie und Ihr Chef können sich vor der Testphase Ziele setzen und sie am Ende überprüfen, um sicherzustellen, dass Sie jedes Ziel erreicht oder übertroffen haben. Auf diese Weise hat Ihr Chef eine Niederlage, wenn er mit den Ergebnissen nicht zufrieden ist.

3. Machen Sie sich verfügbar
Schreiben Sie eine Liste aller Möglichkeiten, mit denen Ihr Chef und Ihre Kollegen Sie während des Arbeitstages erreichen können: E-Mail, Instant Messaging, Text, Telefon und mehr. (Lernen Sie die 7 Schritte der E-Mail-Etikette im Büro kennen.) Wenn Ihr Chef Ihnen die Möglichkeit bietet, von zu Hause aus zu arbeiten, aktiv zu sein und auf jede Kommunikation zu reagieren, so dass Ihrem Chef und Ihren Kollegen klar ist, dass Sie nicht tief in der Arbeit sind Recht und Ordnung Morgenmarathon. „Manager, die anfänglich zögern, Mitarbeitern zu erlauben, von zu Hause aus zu arbeiten, sind in der Regel überrascht, wie reaktionsschnelle Remote-Mitarbeiter sind, wenn sie die Gelegenheit dazu bekommen“, sagt Lister. "Aber es ist keine Überraschung - dies ist ein guter Auftritt für die Mitarbeiter, und sie wollen das nicht vermasseln."

Mehr von : Der schlechteste Ort, um Arbeit zu erledigen