Warum der Eröffnungstag ein Nationalfeiertag sein sollte

Vergessen Sie, heute einen ganzen Tag zu arbeiten. Sagen Sie Ihrem Chef, dass Sie zum Mittagessen gehen, und lassen Sie den Vorwand aus: Sie haben keinen bösen Fehler entdeckt, der Klempner stoppt Ihre undichten Pfeifen nicht und Ihre große Tante liegt nicht auf ihrem Sterbebett. Es besteht keine Notwendigkeit, Entschuldigungen für einen Urlaub auszusprechen.

Es ist Eröffnungstag mit Großbuchstaben, verdammt noch mal. Grund genug.

Der offizielle Beginn der Major League Baseball-Saison ist ein jährlicher Anlass, der so traditionsreich ist, dass es unfair und ungerecht ist, einen bestimmten Platz auf dem Arbeitsplatzkalender zusammen mit den anderen amerikanischen Feiertagen zu verweigern. Ist es nicht verwirrend, dass die meisten Organisationen ihre Mitarbeiter von der Arbeit am Columbus Day befreien, nicht aber den Opening Day?

Warum sollten wir einen kalten, erbärmlichen Tag im Oktober nutzen, um einen lange verstorbenen Entdecker zu ehren, wenn wir im April einen warmen Nachmittag damit verbringen könnten, unsere Helden über die Warnspur zu hämmern und Hausläufe zu hämmern, dann ihre gewaltigen Schwünge nachahmen und Web Gem in unserem fangen Hinterhof bis die Sonne untergeht? Das sicher wie die Hölle schlägt zwang das Gespräch am Kopierer, gemischt mit Besprechungen und Memos.

Für die Männer bedeutet der Eröffnungstag nicht nur die Rückkehr des Baseballs, sondern die Rückkehr des Sommers. Die Rückkehr der Grills. Von Feuerwerkskörpern. Von Stränden, Babes und Bootsschuhen.

Heute, wenn die ersten vollen Spiele beginnen und der Rhythmus des Sommers wie der ruhige Hin- und Herfluss zwischen Werfer und Fänger beginnt, wird alles gut gehen.

Sicher, die Saison hebt sich bis Mitte Juni nicht offiziell auf, aber nach den Gesetzen des Nationalen Zeitvertreibs beginnt der Sommer wirklich im April, wenn Teams wie der Astros immer noch eine flüchtige Chance haben, über und nur 500 Punkte zu erreichen Ja wirklich heizt sich zusammen mit den Wimpelrennen im September auf. Der Sommer sitzt unter den Sternen und trinkt einen kalten, während Vin Scully Poesie rezitiert, Spiel für Spiel.

Der Sommer zieht sich in den Nasenbluten von Wrigley vor dem siebten. Summer bringt Ihrem Kind bei, wie man einen Grafen bearbeitet, mit seiner Haltung spielt und ihm die kostbare Kerlweisheit vermittelt, die in einem Infield-Handschuh zerbricht. (Brauchen Sie noch mehr Baseball? Schauen Sie sich die 50 größten MLB-Spiele aller Zeiten an.)

An der Oberfläche hat sich viel verändert, seit wir den letzten Baseball verlassen haben: Scherzer ist ein Nat. Lester ist ein Junge. Die Padres machten gerade in so vielen Tagen ihren 87. Blockbuster-Handel. Doch Baseball ist in seinem Herzen dasselbe wie seit Ihren Tagen auf dem Diamanten und den Tagen Ihres Vaters in der Sandlot und den Tagen seines Vaters auf den Feldern oder wo Kinder während der Depression die Basen besetzten.

Es ist ein Spiel, das Geduld, Zurückhaltung, Entschlossenheit und Konzentration predigt - alle Tugenden des Lebens, die niemals an Einfluss verlieren, unabhängig von Alter oder Beruf. Baseball erinnert uns daran, dass der Erfolg manchmal folgen wird, wenn es nur langsamer wird, die Dinge durchdenken und den Bullshit ausfechten. In der Zwischenzeit entdeckte Columbus nur ein mageres Stück Land.

Also, meine Herren, behandeln Sie den Opening Day wie den Feiertag, den es sein soll. Tauschen Sie Ihren dreiteiligen Anzug gegen Ihre verblasste Phillies shirsey, die Sie für den Winter weggepackt haben, Ihre polierten Müßiggänger für die schlammigen Klampen, die in der Garage liegen, und Ihre Lederaktentasche für den glücklichen Louisville Slugger, der im Schuppen sitzt.

Ihre Arbeit wird auf Sie warten, wenn Sie morgen wieder ins Büro kommen. Lass uns erst einmal Ball spielen.