Ich trainiere konstant, aber ich verbessere mich bei keinem Sport. Warum nicht?

Bill, Birmingham, MI fragte:

Ich trainiere konstant, aber ich verbessere mich bei keinem Sport. Warum nicht?

Antworten:

Sie können die primären Sportmuskeln nicht stärken, einschließlich der Muskeln, die Ihre Hüften, Ihren Torso und Ihre Schultern umgeben. Beginnen Sie mit 2 bis 3 Sätzen einer Bewegung, die Sie vor Verletzungen schützt und Ihre Gelenke und Muskeln zusammenarbeiten lässt, z. B. die Gesäßbrücke. Legen Sie sich auf den Rücken, die Knie sind um 90 Grad angewinkelt und die Füße flach. Drücken Sie Ihre Gesäßmuskeln zusammen und heben Sie Ihre Hüften an, bis Ihr Körper eine gerade Linie von den Knien bis zu den Schultern bildet. Halten Sie diese Position für 2 Sekunden, senken Sie sie und wiederholen Sie sie für 6 bis 10 Wiederholungen. (Um den Schwierigkeitsgrad zu erhöhen, halten Sie ein Knie gegen die Brust, während Sie Ihre Hüften anheben.) Führen Sie dann Split-Sprünge aus (Sprung aus einer Longe-Position in die Luft und alternieren Sie Ihr Vorderbein) für 2 bis 3 Sätze von 3 bis 5 Wiederholungen pro Seite .