Schlafverlust ruiniert Ihr Gedächtnis und Ihre Konzentration

Getty Images

Es ist wissenschaftlich bewiesen, dass Sie durch den Verlust des Schlafes das Gefühl haben, wie Mist, aber eine neue Studie hat genau herausgefunden, warum es Ihnen einfacher fällt, sich vor Zs zu berauben, was das Denken erschwert.

Die Studie wurde am Montag in veröffentlicht Naturfand heraus, dass die Neuronen in den wichtigsten Gehirnzellen in Ihrem Schläfenlappen langsamer und schwächer feuern, wenn Sie müde sind. Mit anderen Worten: Wenn Sie den Schlaf verlieren, arbeitet Ihr Gehirn auf zellulärer Ebene nachweislich langsam. Dies hat erhebliche Auswirkungen auf das, was Sie erreichen können.

"Wir fanden heraus, dass das Hungern des Körpers auch die Nervenzellen dazu bringt, richtig zu funktionieren", sagte Dr. Itzhak Fried von UCLA in einer Pressemitteilung der Universität. Dies kann zu "kognitiven Fehlern" führen. Wenn Sie jemals Schwierigkeiten hatten, einfache Aufgaben zu erledigen und sich nach einer unruhigen Nacht unglaublich dumm gefühlt haben, können Sie sich nichts vorstellen - die Neuronen in Ihrem Gehirn sind auch müde.

Die Studie zeigte, dass sich diese Effekte weitgehend in Gedächtnis- und Wahrnehmungsproblemen manifestierten, beispielsweise visuelle Daten zu übernehmen und auf tatsächliche Gedanken zu übertragen. Im täglichen Leben ist dies eine große Unannehmlichkeit und kann sogar gefährlich sein; Die Forscher stellten sich ein Szenario vor, in dem ein Fußgänger vor ein Auto mit Schlafentzug tritt und das Gehirn des Fahrers die Informationen nicht schnell genug verarbeiten kann. Tatsächlich wirken sich die Erkenntnisverluste und die schleppende Reaktionszeit aufgrund von Schlafverlust auf die gleiche Weise aus, als wenn man betrunken wäre.

Verbunden: Warum Schlafstörungen Sie in einen riesigen Wams verwandeln

"Starke Müdigkeit übt einen ähnlichen Einfluss auf das Gehirn aus, als wenn man zu viel trinkt", sagte Fried. "Es gibt jedoch keine gesetzlichen oder medizinischen Standards, um übermüdete Fahrer auf der Straße so zu identifizieren, wie wir betrunkene Fahrer ansprechen."

Frieds Team verwendete eine Stichprobe von 12 Patienten, die wegen Epilepsie operiert werden sollten (sein Spezialgebiet sind Epilepsieforschung und Neurologie). Chirurgen halten die Patienten die ganze Nacht wach, um einen Anfall zu provozieren, und während des Prozesses gaben sie den Patienten einen Test auf visuelle Kognition ab, was dazu führte, dass die Bilder so schnell wie möglich kategorisiert wurden.) Sicher genug, da die Patienten immer mehr Schlaf bekommen Bei den Tests wurden sie schlechter.

Verbunden: Den Jugendlichen beim Schlafen zu helfen, kann die Kriminalitätsrate senken

Ein Teil des Problems, sagte Fried, ist, dass Teile Ihres Gehirns einfach aufgeben, wenn Sie stark im Schlaf sind. Fried erklärte, dass die Forscher während der Tests "langsame, schlafähnliche" Muster beobachteten, die die Aktivität des Gehirns störten, was darauf hindeutete, dass "ausgewählte Bereiche des Gehirns der Patienten einnicken, was zu mentalen Fehlern führt, während der Rest des Gehirns wach ist." Laufen wie gewohnt. “

Bedeutung des Schlafes:

​ ​

Die Tatsache, dass Schlafverlust Ihre Gesundheit ruiniert, ist ziemlich allgemein bekannt: Er kann Sie buchstäblich fett machen, Herzerkrankungen verursachen und eine ganze Reihe anderer Probleme. Die UCLA-Studie beleuchtet jedoch besonders, warum Sie sich so müde fühlen, wenn Sie müde sind. Sei schlau und schlafe ein wenig.