Warum das Design Ihres Arztes Sie krank machen könnte

Getty Images

Es spielt keine Rolle, ob Sie zum Zahnarzt, zum Hausarzt oder zum Spezialisten gehen. Sobald Sie durch die Tür gehen, werden Sie von einer Welle dieses angstauslösenden Gestankes nach sterilem, kaltem Plastik getroffen. Die Stühle sind unbequem, die Einrichtung ist komisch. Den meisten von uns bleibt etwas anderes als ein gutes Gefühl, und nein, es ist nicht nur in Ihrem Kopf - Stress kann Sie tatsächlich krank machen.

Eine Gruppe von Kliniken versucht, die traditionelle Arztpraxis umzugestalten, sodass sich die Patienten tatsächlich besser fühlen, wenn sie zu ihrem Arzt gehen. Als die New York Post Berichten zufolge hat One Medical, eine Klinikkette mit neun Standorten in New York City, beschlossen, Arztpraxen zu errichten, die die Gesundheit ihrer Patienten verbessern. Sie verzichteten auf steife Sitzmöbel und helle weiße Wände und ersetzten sie durch Gegenstände, die an ein gemütliches Wohnzimmer erinnern würden.

"Wenn Sie in eine Arztpraxis gehen und eine Reihe von 12 Vinylstühlen sehen, können Sie sich wie eine Nummer fühlen", sagte Andy Grover, Vizepräsident für Immobilien und Entwicklung bei One Medical. Aber wie viel Unterschied kann ein bequemes Zimmer nicht nur dazu bringen, die Erfahrung etwas weniger stressig zu gestalten, sondern auch die Gesundheit eines Patienten beeinflussen?

​ ​

Wie sich herausstellt, hat das Dekor einer Arztpraxis tatsächlich einen spürbaren Einfluss darauf, wie sich der Patient fühlt und wie er die Qualität seiner Pflege wahrnimmt. Eine im Jahr 2002 veröffentlichte Studie zeigte, dass "Probanden Warteräume mit warmen Möbeln mit höherer Pflegequalität verknüpften". In einer anderen Studie aus dem Jahr 2015 heißt es: "Hellere Farben wirken beruhigend in Krankenzimmern." Genau das hat One Medical also getan. Sie schufen Arztpraxen mit bequemen, einladenden Möbeln und bemalten die Wände mit Blau- und Grautönen, was laut Grover beruhigend ist.

Während wir alle hoffen, dass die Arztpraxen überall mit diesem neuen Trend einsteigen, ist es wahrscheinlich, dass dies für eine Weile nicht passiert. Wenn Sie also das nächste Mal zu einem Termin gehen und mit einem Meer starrer Stühle und dem ach so vertrauten sterilen Gestank getroffen werden, folgen Sie diesen Strategien, um Ihren Stress abzubauen und Sie durch Ihren Termin zu bringen.