Kevin Hart hat sich von den Oscars wegen umstrittener Tweets zurückgezogen

Getty ImagesNBC

Kevin Hart sah aus wie die Antwort auf die Gebete der Oscars, als die Nachricht kam, dass er die Preise von 2019 ausrichten würde. Aber fast so schnell, wie es ans Licht kam, trat der Komiker nach einigen Rückschlägen wegen einiger seiner vorherigen Kommentare von den Gastgeberpflichten zurück.

Tage nachdem er angekündigt hatte, dass er MC der Oscars sein würde, häufte sich online Kritik über jahrelange Tweets, in denen Hart das Wort "gay" als Slur benutzte oder auf andere Weise in homophobischer Weise schrieb.

Der 39-jährige Komiker und Filmstar reagierte zunächst defensiv. "Jungs, ich bin fast 40 Jahre alt", sagte er in einem Instagram-Video. „Wenn Sie nicht glauben, dass sich Menschen verändern, wachsen und sich mit zunehmendem Alter weiterentwickeln, weiß ich nicht, was ich Ihnen sagen soll. Wenn Sie Menschen in einer Position halten möchten, in der sie die Vergangenheit immer begründen oder erklären müssen, dann tun Sie es. Ich bin der Falsche, Mann. Ich bin an einem großartigen Ort. Ein großartiger reifer Ort, an dem ich nur Positivität verbreite. “

Ich habe die Wahl getroffen, von der Ausrichtung des diesjährigen Oscar's zurückzutreten. Das liegt daran, dass ich mich in einer Nacht nicht ablenken möchte, die von so vielen erstaunlichen talentierten Künstlern gefeiert werden sollte. Ich entschuldige mich bei der LGBTQ-Community für meine unsensiblen Worte aus meiner Vergangenheit.

- Kevin Hart (@ KevinHart4real), 7. Dezember 2018

Diese Haltung hat er bis Freitag rückgängig gemacht. "Ich habe mich entschieden, von der Ausrichtung des diesjährigen Oscar 'zurückzutreten", schrieb er auf Twitter. „Das liegt daran, dass ich mich nicht in einer Nacht ablenken möchte, die von so vielen erstaunlichen talentierten Künstlern gefeiert werden sollte. Ich entschuldige mich bei der LGBTQ-Community für meine unsensiblen Worte aus meiner Vergangenheit. “

Die Twitter-Beiträge von 2011 und früher wurden nach den Neuigkeiten von Harts Rolle bei den Academy Awards geprüft. "Yo, wenn mein Sohn nach Hause kommt und versucht, 2 mit meinem Puppenhaus meiner Töchter zu spielen, werde ich es 2 über den Kopf brechen und in meiner Stimme sagen" Hör auf, dass das schwul ist ", sagte einer, der gerade gelöscht wurde.

Benjamin Lee, Redakteur bei Der Wächter, teilte einige der Tweets von Hart als Screenshots mit. "Harts Obsession", schrieb Lee Der Wächter"Mit witzlosen, respektlosen und unangebrachten Witzen über eine Community, für die er nichts als Galle gezeigt hat, und eine Reihe von unreflektierten Reaktionen auf jegliche Kritik malen ihn als jemand, der auf der Bühne der Oscars völlig unwürdig ist."

Die Einstellung von Hart war anfangs ein großer Gewinn für die Oscars, deren Bewertungen und Relevanz in den letzten Jahren stark abgenommen haben. Ja, die Auszeichnungen sind immer noch eine riesige Plattform, die von Millionen Menschen beobachtet wird. Aber alle stellen ein, um zu sehen, ob der Gastgeber sie zum Lachen bringt, und der Gastgeber muss sich mit einem gediegenen, überlangen Format beschäftigen, das dies alles andere als einfach macht.

Aber Hart, der die Kraft eines natürlichen Stand-up-Acts mit der Tatsache kombiniert, dass er selbst zu einem legitimen A-List-Filmstar (Mitfahren, zentrale Intelligenz)war mehr als nur Spiel. Er kündigte auf Instagram an, dass er der MC der 2019 Oscars sein werde. Er wurde am 24. Februar auf ABC ausgestrahlt und nannte es "die Chance eines Lebens", von der er lange geträumt hatte.

Diesen Beitrag auf Instagram anzeigen

Seit Jahren wurde ich gefragt, ob ich jemals die Oscars moderieren würde und meine Antwort war immer die gleiche ... Ich sagte, dass es für mich als Comedian die Chance eines ganzen Lebens sein würde und dass dies geschehen wird, wenn es so ist. Ich bin so glücklich zu sagen, dass der Tag endlich gekommen ist, um die Oscars zu hosten. Ich bin begeistert, einfach weil dieses Ziel schon lange auf meiner Liste stand ... Die legendäre Liste der Gastgeber, die sich auf dieser Etappe befinden, zu erschließen, ist unglaublich. Ich weiß, dass meine Mutter gerade von einem Ohr zum anderen lächelt. Ich möchte mich bei meiner Familie / meinen Freunden / Fans dafür bedanken, dass sie mich die ganze Zeit unterstützt und mit mir geritten haben ... Ich werde die diesjährigen Oscars sicherlich zu einem besonderen machen. Ich schätze die @TheAcademy für die Gelegenheit ... jetzt ist es an der Zeit, die Gelegenheit zu ergreifen, um #Oscars

Ein Beitrag, den Kevin Hart (@ kevinhart4real) am geteilt hat

Diese Talente wurden jedoch durch unglückliche Äußerungen aus seiner Vergangenheit überschattet, und zweifellos die Weigerung, ihnen unverzüglich die Reue auszusprechen.

7. Dezember 2018, 12:49 Uhr: Diese Geschichte wurde aktualisiert.