Wie Sie Ihre Nerven während eines Vorstellungsgesprächs beruhigen können

Thinkstock

Lockern Sie sich, wenn Sie den Job landen möchten. Es ist weniger wahrscheinlich, dass Arbeitgeber bei Vorstellungsgesprächen ängstlich sind, schlägt neue kanadische Forschung vor.

In der Studie haben die Interviewer nicht auf die üblichen nervösen Tics der Bewerber eingesehen, wie z. Aber sie haben Teilnehmer markiert, die langsam sprachen.

Menschen mit schleppender Sprache stolperten bei der Beantwortung von Fragen mehr, gaben weniger detaillierte Antworten, machten längere Zeit Pause und sagten insgesamt weniger - alles, was Nervosität signalisiert, sagt Studienautorin Deborah Powell, Ph.D.

Die Forscher untersuchten auch „Urteile im Großen und Ganzen“ oder allgemeinere Merkmale, die die Befragten zeigten. Die Forscher sagen, dass diese Merkmale - insbesondere ein Mangel an Wärme und Durchsetzungsvermögen - eher von Angstzuständen als von gewöhnlichen Verhaltensweisen sprechen und sich auf Ihren Erfolg bei der Arbeit auswirken können. (Möchten Sie einen kalten, schüchternen Mitarbeiter für Ihr Team gewinnen? Wahrscheinlich nicht.)

Nerven könnten auch signalisieren, dass Sie sich nicht auf Ihr Interview vorbereitet haben, sagt Karriere-Trainerin Lea McLeod.

Es ist völlig normal, wenn Sie sich für einen neuen Job interessieren, aber es gibt Möglichkeiten, Ihre Nerven in Schach zu halten - oder zumindest, bis Sie einen Job gemacht haben. Verwenden Sie diese drei Tipps, um Ihre Angst zu maskieren und Ihren nächsten großen Auftritt zu sichern.

(Außerdem haben wir vier kreative Organisationen gefragt, wie sie mit potenziellen Mitarbeitern sprechen. Steal Interview Geheimnisse der heutigen innovativen Unternehmen, um bei der eigenen Jobsuche zu helfen.)

1. Sei eine Copy-Cat

Anstatt sich auf Ihre Sprechgeschwindigkeit zu konzentrieren, achten Sie mehr darauf, wie Ihr Interviewer spricht, und versuchen Sie, das Gespräch zu optimieren, sagt der zertifizierte Karriere-Trainer Hallie Crawford.

Beachten Sie besonders diese Dinge: Wie schnell spricht er? Was ist ihre Kadenz? Wie wäre es mit dem Tonfall oder der Lautstärke? Durch das Kopieren des Gesangsstils Ihres Interviewers kann ein Gefühl der Verbindung hergestellt werden, sagt Crawford.

„Wir fühlen uns sehr von Menschen angezogen, die wie wir sind“, fügt McLeod hinzu.

2. Sei ein Besserwisser

Sie wollen nicht wie ein übermütiger Trottel klingen, aber ein wenig Durchsetzungsvermögen signalisiert ernsthafte Kompetenz, sagt Powell.

Zeigen Sie Ihrem potenziellen Arbeitgeber, dass Sie ein umfassendes Verständnis dafür haben, was in Ihrer Branche vor sich geht. Rufen Sie die neuesten Trends auf, rät Crawford. Vielleicht gibt es bahnbrechende Software oder einen revolutionären Prozess, den Sie diskutieren können. Erklären Sie Ihrem Interviewer Ihre Methode oder Ihr Produkt und warum Sie es mögen, bevor Sie fragen, wie sein Unternehmen die Dinge erledigt. "Haben Sie keine Angst davor, Ihre Sachkenntnis zu zeigen und zu beweisen", sagt sie.

(Denken Sie daran, vor dem Anziehen auch einen Schweißausbruch zu erzielen. Sehen Sie, wie Sie sich durch Übung sicherer fühlen.)

3. Nehmen Sie sich Zeit, um den Bullen zu schießen

In der Studie konnten sich die Befragten nicht einfach mit ihrem Interviewer unterhalten, abgesehen davon, dass sie vorab geschriebene Fragen beantworteten. Aber zum Glück können Sie - und sollten es auch.

Stellen Sie sich ein Interview als einen Hin und Her-Austausch vor, nicht einen, bei dem Sie jede Frage aus dem Fußball schlagen werden, sagt McLeod.

Schaffen Sie Wärme, indem Sie sich mit Ihrem Interviewer unterhalten. Gehen Sie in die Besprechung mit etwas Bestimmtem, das nichts mit dem Vorstellungsgespräch oder dem Job zu tun hat, rät Crawford.

Vielleicht ist es so einfach wie ein Kommentar zum Büro. Erwägen Sie, einen selbstironischen Witz zu erzählen, solange der Aspekt von sich selbst, auf den Sie Spaß machen, nicht Ihre Fähigkeiten oder eine wichtige Arbeitsfähigkeit beinhaltet, sagt Crawford.

Wünschen Sie weitere Tipps, die Ihre Karriere beschleunigen können? Schauen Sie sich das Better Man Project an, das führende Buch des Chefredakteurs von . Es ist ein vollgepackter Benutzerleitfaden zu jedem Aspekt des Lebens eines Mannes mit mehr als 2.000 körperlichen Hacks und Fitness, Ernährung, Gesundheit und Sexgeheimnissen. Alles, um Sie in jeder Hinsicht zu einem besseren Menschen zu machen.