Cook & Meißel: Ihr 7-Tage-Kalender

Justin Miller

Befolgen Sie diese 7-Tage-Tabelle mit Mahlzeiten und Workouts und wiederholen Sie jede Woche drei Wochen lang. Klicken Sie auf die untenstehenden Links, um direkt zu einem Rezept oder Training zu gelangen.

Wöchentlicher Trainingsplan

Führen Sie die folgenden Routinen an den angegebenen Tagen aus. Jedes Training verwendet unterschiedliche Belastungen, Wiederholungsbereiche und Tempi, um das maximale Muskelwachstum zu stimulieren.

Von Montag bis Samstag absolvieren Sie zwei dreitägige Trainingsblöcke. Es funktioniert wie folgt: 1) Unterkörper (Quads, Oberschenkelmuskeln, Gesäßmuskeln); Tag 2) Oberkörperstoß (Brust, Schultern, Trizeps); und Tag 3) Ganzkörperzug (Rücken, Bizeps, Gesäßmuskeln, Oberschenkel).

Sonntag ist ein optionaler Konditionstag. (Weil wir Ihre Muskeln aufstocken wollen, nicht Ihren Bauch ausdehnen.)

Montag:
Unterkörper

Dienstag:
Oberkörper-Push

Mittwoch:
Ganzkörperzug

Donnerstag:
Unterkörper

Freitag:
Oberkörper-Push

Samstag:
Ganzkörperzug

Sonntag (optional):
Konditionierung

Wöchentliche Rezepte

Ihr Essensplan ist sehr flexibel. Die einzige Regel, die Sie befolgen müssen: Essen Sie täglich ein Frühstück, Mittag- und Abendessen sowie zwei Snacks. Das ist es. Es liegt an Ihnen, wann Sie essen und welche Mahlzeiten Sie essen. (Siehe die Liste der Rezepte unten.)

Sie können sogar am Sonntagabend ein großes Abendessen zubereiten und die Reste die ganze Woche über essen. Wenn sich Ihre Geschmacksknospen langweilen, wählen Sie aus einem schnell zubereiteten Frühstück, Mittagessen oder Abendessen.

Stellen Sie sicher, dass Sie sich diese Einkaufsliste besorgen, bevor Sie losfahren. Es enthält alle Zutaten, die Sie zur Zubereitung Ihrer Mahlzeiten für die Woche benötigen.

Big-Batch-Rezepte
Frühstück: Quinoa-Wurst-Frühstücks-Bake
Mittag / Abendessen: Hühnchen-Tetrazzini mit Erbsen über Weizenteigwaren
Mittag / Abendessen: Herzhafter Bison Chili

Schnellrezepte
Frühstück: Brown Rice Bowl mit Rührei, Avocado, Frühlingszwiebeln und Tomaten
Mittagessen: Avocado-Thunfisch-Salat
Abendessen: Gebratene Hühnerstreifen mit gerösteter Süßkartoffel und Zucchini

Snack-Rezepte
Black Bean Hummus mit Gemüseschaufeln
Schokoladen-Kürbis-Smoothie

Teilen Sie Ihren Erfolg mit dem Programm mit dem Hashtag #cookandchisel. Curry und Gaddour möchten, dass Sie in der Küche sautieren und im Fitnessstudio schwitzen.


CocoaVia® Berry Booster Frühstücks-Smoothie

CocoaVia®

Zutaten:
4 Unzen. fettfreie Milch (Sojamilch oder Mandelmilch kann auch verwendet werden)
2-3 oz. Wasser
Griechischer Joghurt mit 1/4 Tasse fettfreiem angespanntem
1/3 Tasse Erdbeeren
1/3 Tasse Blaubeeren
1/3 Tasse Brombeeren
1/3 Tasse Himbeeren
Eis, zerquetscht
1 Päckchen CocoaVia® Cran-Himbeer-Geschmacksergänzung

Richtungen:
Zutaten miteinander vermischen und genießen!

Kevin Curry Kevin Curry ist der Schöpfer des beliebten Food-Blogs FitMenCook.com, das beweist, dass gesunde Ernährung nicht langweilig sein muss.