In der Tat ein Schwertsturm

Im Game of ThronesDer amoralische Krieger Jaime Lannister filmt Rivalen mit seinem Rapier-Witz und, wenn nötig, seinem breiten Schwert. Das, zusammen mit seiner inzestuösen Lust und der offensichtlichen Missachtung des Lebens, einschließlich seines eigenen, macht ihn zum bösen Kerl, den Sie gerne hassen. Wie brasilianische Fußball-Virtuosen und Barbados-Chanteus hat er sich unseren ultimativen kulturellen Status erworben, einen Spitznamen mit einem Namen: Kingslayer.

Aus Rüstung ist Kingslayer höflich in der Alten Welt und zu allem bereit. So fand ich mich in der Hand, ein Schwert in der Hand zu haben, das sich darauf vorbereitet, Nicolaj Coster-Waldau, den 42-jährigen Dänen, der Kingslayer spielt, zu schlagen. Wir sind am Set von CrossFit Virtuosity in Williamsburg, Brooklyn, am Männer GesundheitMai-Cover-Shooting mit Coster-Waldau am Vorabend der Premiere von Game of ThronesDritte Staffel auf HBO am 31. März. Kingslayer ist in verzeihender Stimmung.

​ ​

Die Schwertkämpfe auf GOT sind genau so choreographiert wie das Ballett, und die Schauspieler bohren wochenlang, bevor die Szene gedreht wird, Schwertpositionen. Es ist harte Arbeit. Ein Hack wie ich birgt alle möglichen Gefahren. Dennoch zeigt Kinglsayer sechs grundlegende Schwertpositionen (die in meinen Gedanken Tennisschläge nachahmen): 1: Schulter hoch (Rückhandsalve) 2: Brusthöhe (Vorhand); 3: Kniehöhe (Rückhandhalbsalve). Du bekommst das Bild. Dann geht Kingslayer in die Offensive, bellt Zahlen heraus und schwingt einen hölzernen CrossFit-Dübel. Es ist nicht hübsch und er nimmt Kontakt mit 3 auf.

„Beim Schwertkampf geht es eigentlich mehr um Fußarbeit als um irgendetwas anderes“, sagt Coster-Waldau. „Sie müssen einen gewissen Abstand zu Ihrem Gegner einhalten, während Sie sich bewegen, um zu schlagen oder sich zurückzuziehen. Es ist sportlich, in einer Art Leben oder Tod. “Ja, der Königsmörder zeigte mir Gnade. Was bedeutet das? HABEStaffel 3? Sagt Kingslayer: Absolut nichts.