Die 5 coolsten Funktionen, die Apple heute angekündigt hat - und was sie für die Zukunft bedeuten

Apfel

Apple-Chef Tim Cook beendete das packende Launch-Event von Apple heute mit dem gleichen Zitat von Wayne Gretzky, das Steve Jobs bei der Einführung des ersten iPhones fiel: "Ich skate dorthin, wo der Puck sein wird, nicht dort, wo er war." Das iPhone X, so Cook weiter, macht genau das. Es zeigt, wohin die Technologie in den nächsten 5 bis 10 Jahren geht, in einer Welt, in der sich das wirkliche Leben zunehmend mit seinen digitalen Gegenstücken vermischt und umgekehrt.

Kombiniert mit einer großen Auswahl an Ankündigungen für die gesamte Produktlinie - eine Apple Watch mit 4 Zellen, 4K Apple TV und mehr -, bot der Schaukasten eine helluva Kristallkugel für die Zukunft. Vor diesem Hintergrund haben wir die fünf wichtigsten Features, die Apple angekündigt und vorangebracht hat, einige Jahre lang genutzt, um uns vorzustellen, wie sich Ihre Welt ändern könnte, wenn Gretzkys weise Worte für Apple gelten.

Das Merkmal: Gesichts-ID

Apfel

Der mit dem iPhone 5S eingeführte Fingerabdruckscanner von Apple bedeutete, dass ein Fremder eine Chance von 1 zu 50.000 hatte, das Telefon zu entsperren. Der heute angekündigte Gesichtsscanner auf dem iPhone X, der mit einem ständig aktiven Infrarotnetz von 30.000 Datenpunkten ausgestattet ist, erhöht diese Sicherheit auf 1 von 1.000.000, verspricht Apple. Wischen Sie einfach auf dem nun knopflosen Bildschirm nach oben, und Ihre Tasse verhält sich wie Ihr Passwort. Hast du einen bösen Zwilling? Du brauchst noch ein Passwort.

Die Zukunft: Biometrisch alles. Warum sollte Ihr Auto nicht auch mit einem Lächeln hochfahren? Wer braucht schon ein Türschloss? Und stellen Sie sich die kontextabhängigen Möglichkeiten vor: Wenn Ihr Spiegel merkt, dass Sie düster sind, zeigt Siri vielleicht einige ermutigende Gedanken. Einen Schritt weiter: Was wäre, wenn ein "Face Graph" auftauchen würde? Stellen Sie sich vor, Sie könnten Ihren Gesichtsfingerabdruck mit Freunden "teilen". Anstatt bei den Gesprächen einfach auf Snapchat-Filter zu wechseln, kann Ihre digitale Präsenz erhöht werden, unabhängig davon, wann und wo Sie in Pixeln erscheinen (nice hat, Sean). Und natürlich eine bessere Sicherheit. Sci-Fi-Filme sind seit langem auf Fingerabdruck-, Hand- und Augenscan-Retina-Entriegelung von sicheren Räumen und inneren Heiligtümern angewiesen. Und Wesley Snipes wusste, wie man sie einfach entwaffnen kann: Den besagten Körperteil abziehen und an den Scanner halten. Es sei denn, Sie hängen mit Arya ab Game of ThronesDu solltest in Sicherheit sein.

Verbunden: Rekodieren Sie Ihre Gesundheit: Im Apple Exercise Lab

Das Feature: Apple Watch Series 3 mit Handy

Apfel

Es ist schwer zu erklären, wie schwierig es ist, die Infrastruktur eines Mobiltelefons in eine Uhr zu packen - ohne die Abmessungen des Gehäuses mehr zu erweitern als die Breite von zwei Papierstücken. Apple hat die SIM-Karte in eine Millimeter-Quadrat-Version geschrumpft und das Gesicht der Apple Watch selbst in eine Antenne verwandelt. Für Läufer, Radfahrer und alle, die ihr Handy während eines Ausflugs lieber nicht mitnehmen möchten, ist dies ein richtiger Wandel.

Die Zukunft: Das Internet der Dinge erhält eine neue Bedeutung, wenn diese Technik auf Alltagsgegenstände angewendet wird. Sicherlich zahlen Sie nicht 400 Dollar für eine Lampe, die mit einem Mobiltelefon verbunden ist, aber alles wird mit der Zeit günstiger und das Gerät schrumpfen, was bedeutet, dass wir eines Tages ein Paar Google Glasses oder AirPods mit ähnlicher Technologie sehen könnten. Die Miniaturisierung dieser Technologie bedeutet, dass Apple mehr Platz in seinen Handys für leistungsstarke Chips, Lautsprechereinheiten und Kamerageräte bereitstellen kann.

Verbunden: Alles, was wir über die Apple Watch Serie lieben 3

Die Funktion: Erweiterter Porträtmodus mit Beleuchtungs- und Vignettenfiltern

Apfel

Der Portrait-Modus verwandelte Amateure bei seiner Ankündigung im letzten Jahr in Autoreifen, und die intelligenten Fotooptionen dieses Jahres werden der Gleichung noch mehr Kontrolle hinzufügen. Wischen Sie nach links oder rechts, um zwischen der Gesichtsbeleuchtung in Echtzeit zu wählen oder die künstlerische Wirkung Ihrer Fotos zu steigern. Brute-force Instagram-Filter sind dies nicht - sie passen sich im laufenden Betrieb an, unabhängig von der Lichtqualität und dem Hintergrund.

Die Zukunft: Stellen Sie sich vor, Sie kombinieren Gesichtserkennung mit der Kamera und können einen Freund im ganzen Land hinzufügen oder Ihren ärgerlichen Freund in Echtzeit von all Ihren Fotos löschen. "Surrrre, Craig, komm schon in unser Gruppenfoto!" Oder was wäre, wenn die Leute tatsächlich könnten werden ihr eigenes Bitmoji, das eine eindeutige Identität zuweist, die jedes Mal, wenn ein Foto mit einem iPhone oder einem kompatiblen Gerät aufgenommen wurde, anstelle der echten angezeigt wird?

Verbunden: Apple enthüllt iPhone-Kameratricks, mit denen Sie die besten Fotos aufnehmen können

Das Feature: Augmented Reality für Entwickler von Drittanbietern

Apfel

Spiele sind die Killer-App für Apples aggressiven AR-Push, aber Apples Demo der MLB At Bat-App während einer Spielsituation war etwas Besonderes. Schwimmkästen (fast wie Die Sims) Identifizieren Sie die Spieler während des Rundens um jede Basis, wenn die App innerhalb eines MLB-Stadions verwendet wird.

Die Zukunft: Durch das Hinzufügen eines solchen Tiefenniveaus zu realen Erlebnissen, anstatt nur einen Drachen auf einen Spielplatz fallen zu lassen, werden neue Funktionen und Daten für Zuschauer, Trainer und Spieler freigesetzt. Stellen Sie sich vor, Sie laufen in einem Museum mit Daten-Overlays neben jedem Exponat.

6 Innovationen für Ihr nächstes Outdoor-Abenteuer:

Das Feature: Apple TV Sports

Apfel

Jeder, der versucht hat, NFL-Spiele über Netzwerke hinweg zu verfolgen, weiß, wie verrückt es sein kann, alle Optionen an einem Ort zu haben. Apple Sports verspricht, alles mit einer glatten Oberfläche zusammen zu bringen. Dies erfordert natürlich Liga-Pässe bei der NFL, MLB, Premiere League, aber mit dem immer beliebter werdenden Schnurschnitt sind diese à-la-carte-Großeinkäufe die Norm. Sie überlagern sogar die aktuelle Punktzahl auf dem Bildschirm, sodass Sie zwischen Ihren Optionen wählen können.

Die Zukunft: Der vollständige und totale Tod von Kabelfernsehen.

Verbunden: Apple TV Take 2