Nie wieder verletzen

Wenn Sie ständig mit nagenden Verletzungen zu kämpfen haben, sollten Sie sich von Ultramarathonlern beraten lassen.

Obwohl diese Männer ihre Körper durch einige der schwierigsten Ausdauerereignisse brachten, die sich über mehrere Tage in zermürbenden Bedingungen zwischen 100 und 150 Meilen bewegten, hatten sie überraschenderweise nur wenige schwere Verletzungen, laut einer neuen Studie in der Zeitschrift Medizin & Wissenschaft in Sport & Medizin.

Die Forscher verfolgten fast 400 Ultramarathonfahrer in der "Racing the Planet Desert" -Serie, einem 7-tägigen, 150 Meilen langen Lauf durch extremes Gelände wie die Gobi- und Sahara-Wüste. Im Durchschnitt gab es in den fünf Phasen des Events 3,86 Verletzungen pro Läufer - 95 Prozent dieser Verletzungen waren jedoch geringfügig (denken Sie an Blasen oder eine leichte Tendonitis). (Verwandt aus: Beenden Sie Ihre Knie hämmern)

Es ist wahrscheinlich darauf zurückzuführen, dass die Person, die einen Ultra betreibt, insgesamt ein stärkerer Läufer ist. "Diese Personen sind besser ausgebildet, verfügen über Erfahrung im Umgang mit Verletzungen oder können diese durcharbeiten", sagt der Autor Brian Krabak, Professor für klinische Beziehungen an der University of Washington.

Eine Möglichkeit, Verletzungen vorzubeugen: Schlagen Sie das Fitnessstudio an - eines der Trainingsgeheimnisse von Ultrarunner Dean Karnazes. Beim Laufen werden Muskeln abgebaut, aber durch das Anheben wird Muskelwachstum angeregt, wodurch Sie stärker werden und Ihre Gelenke schützen, erklärt Dr. William Kraemer, Professor für Kinesiologie an der University of Connecticut. Er empfiehlt zwei bis drei Trainingseinheiten pro Woche. Das ist nur eine dieser vier Möglichkeiten, um Verletzungen zu bannen.

Wenn Sie in den Geist eines großen Ultrarunner (und eines potenziellen Verrückten) sehen möchten, lesen Sie mehr über Dean Karnazes 'Lauf in den Vereinigten Staaten.

Weitere Untersuchungen von Matt Allyn

Haben Nachrichten werden Ihnen täglich zugestellt. Melden Sie sich für den KOSTENLOSEN Daily Dose Newsletter an!