Wie mache ich einen Ein-Arm-Pushup?

Beth Bischoff

Machen Sie Rocky Balboa dafür verantwortlich, dass der einarmige Liegestütze zum Benchmark wurde, der die Trottel von den Champions im Fitnessstudio trennt.

"Es ist eine hochkarätige, hochfeste Spitzenübung", sagt Mike Fitch, C.S.C.S., von Global Bodyweight Training. "Die Bewegung stellt sicher, dass beide Arme gleich stark sind, und aktiviert Ihren Kern mehr als ein normaler Liegestuhl. Dadurch muss er stärker arbeiten, um Ihren Körper zu stabilisieren."

Verbunden: DAS 21-TAGES-METASHRED - ein Programm zur Körperzerkleinerung zu Hause, das Fett abstreift und steinharte Muskeln enthüllt

Wie mache ich einen Ein-Arm-Pushup?

Bauen Sie sich darauf auf. Zweimal in der Woche machen Sie die Übungen im einarmigen Pushup-Verlauf unten als Kreislauf, wobei Sie nach jeder Bewegung 60 Sekunden Pause von einer zur nächsten machen. Machen Sie 3 Stromkreise.

Beth Bischoff

1. Erhöhter Einarm
Spreiz deine Füße. Legen Sie eine Hand auf eine Theke oder eine große Kiste. Machen Sie 1 bis 5 Wiederholungen, wechseln Sie die Arme, wiederholen Sie den Vorgang.

Führen Sie den erhöhten Einzelarm-Pushup jede Woche etwas tiefer aus (Sie könnten also von einer hohen Kiste zu einer Bank zu einem aeroben Schritt übergehen), bis Sie 5 Wiederholungen auf dem Boden mit perfekter Form ausführen können.

Beth Bischoff

2. Fallschirmspringen
Hebe dein linkes Bein an. Legen Sie Ihre linke Handfläche, die rechten Finger und das rechte Knie auf den Boden. Machen Sie 5 Wiederholungen, wechseln Sie die Seiten, wiederholen Sie den Vorgang.

Beth Bischoff

3. Bogenschütze
Bewegen Sie eine Hand weiter zur Seite als die andere. Machen Sie 10 Wiederholungen, wechseln Sie die Arme, wiederholen Sie den Vorgang.