13 Dinge, die ernsthafte Läufer wünschen, dass Sie es wissen

Die meisten Läufer lieben den Sport wegen seiner Einfachheit - es sind nur Sie, Ihre Laufschuhe und die Natur.

(Und vielleicht eine GPS-fähige Uhr, eine schweißableitende Shorts und 25 Gigs von MP3s, aber wir schweifen ab.)

Es ist wahr: Laufen erfordert nicht viel Regelwerk, um loszulegen - wenn Sie alleine sind. Wenn Sie den gleichen Anfänger neben einen Schwarm erfahrener Marathonläufer stellen, wird er wahrscheinlich im ersten Schritt ein unausgesprochenes Gesetz verletzen.

Deshalb haben wir drei Profis konsultiert: Stephen Haas (Profi-Läufer für New Balance und Team Indiana Elite), Nick Symmonds (US-amerikanischer Weltmeister und Olympiasieger) und Lesley Higgins (Profi-Läufer für Brooks und den New York Athletic Club) Finden Sie die 12 häufigsten Wege heraus, die Anfänger in die Irre führen.

Verbunden: DAS 21-TAGES-METASHRED - ein Body-Shredding-Programm von zu Hause aus Männer Gesundheit Das streift Fett ab und deckt harten Muskel auf

1. Geh aus dem Weg. "Wenn es um neue Läufer geht, haben die erfahrensten Läufer ein Problem mit Anfängern, die die Spur 1 auf der Strecke einsetzen", sagt Haas. „Wenn Sie kein zeitgesteuertes Training absolvieren, fahren Sie in den äußeren Spuren der Spur. Sie haben nicht nur weniger Abnutzung und Abnutzung - es ist nur eine höfliche Laufetikette, sodass Sie anderen nicht im Weg stehen. "

2. Stoppen Sie den Gangwechsel. "Wenn Sie mit einem Partner zusammenarbeiten, machen Sie ihn nicht die ganze Zeit in zwei Schritten", sagt Symmonds. (Zwei Schritte sind, wenn Ihr Partner 6-12 cm vor Ihnen bleibt - selbst wenn Sie beschleunigen). „Ich weiß, dass es für viele Läufer ein riesiges Haustier ist. Wenn Sie dann die Geschwindigkeit erhöhen, um neben ihnen zu laufen, erhöhen sie die Geschwindigkeit, sodass sie immer einen Schritt voraus sind. “(Und wenn Sie gerade erst anfangen und sich die ganze Zeit müde fühlen, könnte es Zeit sein, dies zu tun Probieren Sie diese Schnellkorrekturen zum Ausführen des Formulars aus.)

3. Einfach gehen. "Wenn Sie gerade erst anfangen, überarbeiten Sie sich nicht die Kilometer", sagt Symmonds. „Meine Faustregel lautet: Wenn Sie die Kilometerleistung erhöhen, ist es eine Steigerung von 10 Prozent pro Woche. Wenn Sie eine Woche mit 20 Meilen anfangen, sollten Sie in der nächsten Woche nur 22 laufen. Ich weiß, dass es wie ein kleiner Sprung erscheint, aber es ist der Schlüssel zum Verhindern von Verletzungen. "

Verbunden: Das Extremgeschwindigkeits-Training

4. Trennen Sie die Verbindung. „Wenn jemand Sie einlädt, mit ihnen zu laufen, tun Sie es nicht Bring einen iPod mit “, sagt Haas. "Natürlich wollen sie reden, sonst hätten sie dich nicht eingeladen, mit ihnen zu laufen, also steck die Ohrhörer ab."

5. Denken Sie, bevor Sie spucken. "Wenn Sie während des Laufens eine Rotzrakete abblasen, stellen Sie sicher, dass niemand getroffen wird", sagt Symmonds. "Und immer die Richtung des Windes kontrollieren."

6. Behalten Sie Ihr GPS für sich. "Wenn Sie eine GPS-Uhr tragen, sollten Sie nicht der nervige Kerl sein, der sich auf Geschwindigkeit konzentriert und alle Nicht-GPS-Typen in jedem Schritt des Laufs aktualisiert", sagt Higgins. "Und laufen Sie nicht schneller als Ihr Körper möchte, nur weil die Uhr Ihnen das Gefühl gibt, Sie sollen." (Aber Sie möchten der Typ sein, der The Gear Every Guy Wants hat.)

7. Aktualisieren Sie Ihre Kleidung. "Wenn man beim Laufen überhaupt ernst genommen werden will", sagt Symmonds, "müssen die Basketball-Shorts gehen."

8. Tanken. "Egal, was Sie vor dem Verzehr verbrauchen (Sie laufen), stellen Sie sicher, dass Sie innerhalb von 15 Minuten nach Fertigstellung etwas konsumieren", sagt Higgins. „Du willst Protein und carbs. "

Verbunden: Wie Sie beim nächsten Durchlauf 12 Prozent mehr Kalorien zerkleinern

9. Zurückgreifen. "Wenn Sie mit einer größeren Gruppe unterwegs sind, sollten Sie niemals derjenige sein, der immer fünf Schritte vor dem Rudel ist und ständig das Tempo drängt", sagt Haas. "Es ärgert nicht nur den Rest der Gruppe, sondern auch das Tempo, das alle anfangen wollten."

10. Halten Sie es sauber. Tragen ein sauberes Shirt beim Rennen! Nichts ist schlimmer für mich, als hinter einem Kerl mit einem stinkenden Hemd stecken zu bleiben. —Lesley Higgins (Wenn Sie einen anstrengenden Marathon starten, sollten Sie besonders frisch und sauber sein. Klicken Sie hier, um die 11 besten Langstreckenrennen zu sehen.)

11. Kennen Sie Ihren Platz. "Wenn Sie auf einem Pfad laufen, ist es wie beim Fahren - bleiben Sie immer auf der rechten Seite", sagt Symmonds. "Wenn Sie jedoch auf der Straße laufen, vergewissern Sie sich, dass Sie sich auf der linken Seite befinden und gegen den Verkehr laufen."

12. Lube Up. "Ich weiß, dass es Männern schlechter geht", sagt Higgins, "aber ich lege alles auf die Nähte, die meine Achseln berühren, bis hin zu den Stellen, an denen meine Uhr an meinem Handgelenk reibt."

13. Führen Sie die Führung durch. "Es gibt einen natürlichen Adrenalinschub, der mit dem Führen eines Rudels einhergeht", sagt Symmonds.