Der US-amerikanische Kongressabgeordnete entführt sich, indem er "Teen" und "MILF" Porn in die Regierungspräsentation einschließt

Ramon Perez

Ein staatlicher Gesetzgeber in Rhode Island hat sich entschuldigt, nachdem er einen Screenshot mit dem House Finance Committee des Bundesstaates veröffentlicht hatte, das mehrere Browser-Registerkarten für Pornos enthielt, darunter die Wörter "Teenager", "jung" und "MILF".

Der Abgeordnete Ramon Perez sagte dem lokalen ABC-Partner WLNE-TV, dass der Screenshot, der um 02:07 Uhr aufgenommen wurde, von einem „Freund“ gegeben wurde - natürlich. Perez 'Screenshot war aus dem Wikipedia-Eintrag für die Verwaltung der Autounfallentschädigung in Puerto Rico, und er teilte ihn während seines Zeugnisses zur Unterstützung einer Gesetzesvorlage. Ein Angestellter nahm die Handzettel zurück, nachdem jemand die ganze Porno-Sache bemerkt hatte, berichtet WLNE-TV. Aber es war wieder die Schuld von Perez 'Freund.

Ein Freshman Rep. In heißem Wasser, nachdem er Anfang dieser Woche einen Flieger mit pornographischen Registern verteilt hatte, sagt er, es sei ein Unfall @ abc6 pic.twitter.com/XOWEBjSyky

- Samantha Fenlon (@SNFenlon), 9. Juni 2017
"Ich habe einen Freund gefragt, ob er etwas davon weiß", sagte er. „Also hat mir ein Freund dieses Bild mit den Informationen geschickt, nach denen ich gesucht habe. Ich habe dieses Bild benutzt, um Kopien zu machen. Ich habe das Zeug oben nicht gesehen. “

Laut New York Daily News, Perez entschuldigte sich bei Facebook mit dem Screenshot, der später entfernt wurde. Er entschuldigte sich auch beim Providence Journalund sagte, es sei ein "Fehler ... meine Schuld".

Perez ist jedoch nicht der erste Gesetzgeber, der sich in eine sexuelle Gafferei verwickelt hat. Hier sind 5 andere Politiker, die ernsthaft dumme, sexuelle Fehler gemacht haben.

Richard Ellis / Getty Images

Im Jahr 2009 wurde der Gouverneur von South Carolina, Mark Sanford, "vermisst", nachdem er seinen Mitarbeitern gesagt hatte, dass er "den Appalachian Trail wandere", nur um herauszufinden, dass er mit seiner Geliebten in Argentinien war, obwohl er schließlich heiraten wollte Die Frau hatte ihr Engagement 2014 in einem über 2.000 Wörtern langen Facebook-Beitrag abgebrochen.

"Keine Beziehung kann für immer diese Spannung aushalten, gezwungen zu sein, zwischen demjenigen, den Sie lieben, und Ihrem eigenen Sohn oder Ihrer Tochter zu wählen. Aus diesem Grund haben Belén und ich beschlossen, die Verlobung abzubrechen", schrieb er.

Andrew Burton / Getty Images

Der ehemalige Gouverneur von New York, Eliot Spitzer, der als Generalstaatsanwalt die Prostitutionsringe besiegte, wurde 2008 ebenfalls als "Kunde Nr. 9" beim Kaiser V.I.P. Club, eine Escortagentur. Er trat kurz darauf von seinem Amt als Gouverneur zurück und war seitdem weitgehend in der Politik abwesend. Seine 2013 Kampagne für die Position des New York City Comptroller war nicht erfolgreich.

NBC NewsWire / Getty Images

Und natürlich hat Anthony Weiner jahrelang Skandale ausgelöst, als er 2011 versehentlich ein Foto seines Penis twitterte. (Später behauptete er auf Twitter, dass er "gehackt" wurde, bevor er zugab, dass dies tatsächlich sein Müll war.)

Ja, Perez ist nicht allein.