Lästige Pflanzen

Während das Unkraut eines Gärtners der Salat eines anderen ist, sind sich die meisten einig, dass ungebetene Pflanzen dem, was wir anbauen wollen, nur im Weg stehen. Hier sind Profile von 12 der häufigsten Täter, die Ihnen helfen, diese nicht angekündigten Gäste zu identifizieren.

Löwenzahn
Taraxacum officinale
Staude; Aufstriche durch Samen; Höhe bis 1 Fuß; in den USA gefunden(nicht südlichster TX, CA, AZ und FL) und Südkanada; kann jederzeit blühen, wenn die Temperaturen es zulassen.

Graben Sie die gesamte Pfahlwurzel aus, hacken Sie Pflanzen vor der Blüte aus und verteilen Sie im frühen Frühling Maisgluten, um Sämlinge zu unterdrücken.

Jahresdistel
Sonchus oleraceus
Staude; Aufstriche durch Samen; Höhe bis 18 Zoll; in den USA und Südkanada vorwiegend in Rasenflächen gefunden; Blumen Juli bis Oktober.

Graben Sie die gesamte Wurzel aus oder schneiden Sie an der Bodenlinie, bis die Wurzel nicht mehr sprießt. Belüften Sie und fügen Sie organische Substanz zum Rasen hinzu. Dieses Unkraut toleriert verdichteten Boden und Schatten.

Carpetweed
Mollugo verticillata
Jährlich; Aufstriche durch Samen; Stämme wachsen auf 1 Fuß; in den USA gefunden, außer für ND und Teile von MT und MN; Blumen Juni bis November.

Hacken oder ziehen Pflanzen, wenn sie erscheinen. Mulch tief, um Sämlinge zu ersticken.

Großes Krabbengras
Digitaria sanguinalis
Jährlich; Aufstriche durch Samen / Wurzeln an Blattfugen; Höhe bis 3 Fuß; in den USA gefunden, mit Ausnahme von ND und Teilen von SD, MT und MN; Blumen Juni bis Oktober.

Ziehen Sie die gesamte Pflanze einschließlich der Wurzeln heraus. Mulch oder Gras wachsen lassen, um Keimung des Samens zu verhindern. Beim Mähen wird diese Pflanze nicht getötet. Streuen Sie Maisgluten im frühen Frühling, um Sämlinge zu unterdrücken.

Giftiger Efeu
Rhus Radicans
Staude; Aufstriche durch Kriechen von Wurzelstock; in den USA (nicht AK oder CA) und Südkanada als Weinrebe oder Strauch gefunden; Blumen im Mai und Juni.

Die gesamte Pflanze ist giftig. Tragen Sie Schutzhandschuhe und Kleidung. Die Pflanze an der Basis schneiden, trocknen lassen und die Weinreben begraben oder in den Müll werfen. Nicht kompostieren oder verbrennen (das Einatmen von Rauch kann tödlich sein). Mulch mit Pappe.

Stacheliger Salat
Lactuca serriola
Jährlich / zweijährlich; Aufstriche durch Samen; Höhe bis 5 Fuß; in den USA außer im südlichsten FL gefunden; Blumen Juli bis September.

Hacken oder ziehen Sie Pflanzen, wie Sie sie sehen, oder schneiden Sie Pfahlwurzeln unterhalb der Bodenlinie. Trag Handschuhe. Zieht nützliche Insekten an und ist daher möglicherweise für abgelegene Gebiete geeignet, kann aber auch Kopfsalatkrankheiten beherbergen.

Gemeinsame Cocklebur
Xanthium strumarium
Jährlich; Aufstriche durch Samen; Höhe bis 4 Fuß; gefunden in den USA und den meisten südlichen Kanadas, außer in Quebec und im Norden von Neu-England; Blumen August bis Oktober.

Ziehen oder hacken Sie Pflanzen unter der Bodenlinie. Kann kompostiert werden, wenn Sie nicht zum Samen gegangen sind. Verwenden Sie einen dichten Mulch, um die Sämlinge zu ersticken. Gedeiht in nassem Boden. Gift für Vieh; oft mit gewöhnlicher Klette verwechselt.

Auf der nächsten Seite erfahren Sie mehr über fünf weitere Gartenparty-Crasher

Fünf weitere häufige Unkräuter

Kanadistel
Cirsium arvense
Staude; Aufstriche durch Samen / Rhizome; Höhe bis 5 Fuß; fand Küste zu Küste quer durch den Norden der USA in Kanada; Blumen Juli bis Oktober.

Tragen Sie Handschuhe, graben Sie Pflanzen aus und entfernen Sie so viel Wurzel wie möglich. Reduziere jeden Monat neue Triebe. Mulch mit Pappe. Streuen Sie Maisgluten im frühen Frühling, um Sämlinge zu unterdrücken.

Lammviertel
Chenopodium-Album
Jährlich; Aufstriche durch Samen; Höhe bis 3 Fuß; gefunden in den USA .; Blumen Juni bis Oktober.

Hacken oder ziehen Sie Pflanzen, wie Sie sie sehen. Mulch Sämlinge schwer. Blätter sind essbar.

Gemeiner Ragweed
Ambrosia artemisiifolia
Jährlich; Aufstriche durch Samen; Höhe bis 3 Fuß; in den USA (nicht in Nord-ME, WI oder MN) und in Zentral- und Ostkanada gefunden; Blumen Juli bis Oktober.

Keimen Sie Sämlinge und mähen Sie größere Pflanzen. Mulch- oder Pflanzenbaukulturen auf Brachflächen. Pflanzen können kompostiert werden, wenn sie nicht zum Samen gegangen sind. Der Pollen ist eine häufige Ursache für Heuschnupfen.

Gemeiner Portulak
Portulaca oleracea
Jährlich; Aufstriche durch Saatgut und Nachwuchs; Stängel wachsen auf 1? Füße; gefunden in den USA und Südkanada; Blumen August bis Oktober.

Pflanzen hacken und entfernen. Ziehende Pflanzen werden neu gezüchtet, wenn sie auf Erde bleiben. Samen können reifen, nachdem die Pflanze gezogen wurde. Sämlinge mit einem tiefen Mulch ersticken. Pflanze ist essbar.

Rote-Wurzel-Schwalbe
Amaranthus retroflexus
Jährlich; Aufstriche durch Samen; Höhe bis 6 Fuß; gefunden in den USA und Südkanada; Blumen Juli bis November.

Bis zum Beet eine Woche vor dem Pflanzen, damit die Setzlinge keimen können, dann werden sie untergeheftet und tief gemulcht. Ziehende Pflanzen können nachziehen. Setzlinge im Spätsommer und Frühherbst können Samen setzen, wenn sie nur wenige Zentimeter groß sind.

Dieser Artikel wurde mit freundlicher Genehmigung des Organic Gardening Magazine erstellt. Weitere Informationen zu Gartenarbeit, Rasenpflege und Landschaftsgestaltung finden Sie unter www.organicgardening.com