Helfen Sie ihr, sich sexier zu fühlen

Meistern Sie die Kunst der Schmeichelei: Die Art und Weise, wie sie über ihren Körper fühlt, wirkt sich laut einer neuen niederländischen Studie weitgehend auf ihre sexuelle Befriedigung aus.

Die Forscher stellten fest, dass Frauen, die sich in ihrer Haut wohl fühlten, mehr Vergnügen, mehr Sex sowie stärkere Orgasmen, bessere natürliche Gleitfähigkeit und weniger Beschwerden angaben.

Der Nachteil: "Ein negatives Körperbild scheint den sexuellen Reaktionszyklus zu beeinträchtigen, was zu Schmerzen und anderen negativen Erfahrungen führen kann", sagt Studienautorin Femke van den Brink, Ph.D.

Weibliche Sexualität ist stark von Bedeutungen, sozialen Normen und Erwartungen abhängig und nicht nur von physiologischen Reaktionen, sagt van den Brink.

Erhöhen Sie ihr Vertrauen, indem Sie sich äußern. EIN Männer Gesundheit Umfrage ergab, dass 75 Prozent der 1.300 befragten Frauen von ihren Freunden oder Ehemännern sexuelle Selbstsicherheit erlangen.

Komplimente Teile ihres Körpers, zu denen sie möglicherweise unsicher ist - einschließlich Hintern, Oberschenkeln oder Taille - außerhalb des Schlafzimmers, sagt Helen Fisher, Autorin von Warum wir lieben. Das Warten auf einen nicht ganz so sexy Moment, wie Sie beide unterwegs sind, um Lebensmittel einzukaufen, unterstreicht nur Ihre Aufrichtigkeit.

Ein weiterer idealer Zeitpunkt, um sie mit Lob zu überschütten, ist direkt nach dem Sex. Wenn sie weiß, dass du sie immer noch heiß findest, wenn ihr Make-up verschmiert und ihr Haar zerzaust ist, ist das ein echter Schub.

ÄHNLICHES VIDEO

​ ​