Fleischgeruch

1 von 6

Hähnchen
Zieltemperaturen:
Medium-Well: 155 ° F
Gut gemacht: 165 ° F

Eine perfekt gekochte, hautlose Hähnchenbrust fühlt sich straff und haptisch an wie ein Tennisball. Für Hühnerfleisch, das auf den Knochen gegart wird, achten Sie auf die Säfte, die entweichen, um klar zu laufen, was bedeutet, dass der Rest des Pinkes von den Knochen abgekocht wurde. Wenn das Fleisch auf dem Trommelstock beginnt, sich vom Knochen zu lösen, bedeutet dies wahrscheinlich, dass es zu stark gekocht ist.

Grillen Sie das! Dieses Rezept für Prosciutto Pesto Chicken umhüllt weichen, schmelzenden Ziegenkäse mit hellen Kräuternoten von Pesto in einer knusprigen, intensiv pikanten Hülle aus kalorienarmem Schinken. Du wirst Hühner nicht mehr so ​​sehen!

5 von 6

Rindfleisch und Lamm
Zieltemperaturen:
Selten: 125 ° F
Mittel-Selten: 135 ° F
Medium: 145 ° F
Medium-Well: 155 ° F
Gut gemacht: 170 ° F

Die Vorliebe der Menschen für die Temperatur von rotem Fleisch reicht von fast mooing bis verbrannt zu einem knusprigen, so viel von dem, was Sie suchen, ist ein persönlicher Urteilsspruch.

Einige Experten schwören auf die Daumenmethode, die funktioniert, indem Sie die Daumenspitze mit den Fingerspitzen berühren. Wenn Sie sich vom Zeigefinger zum kleinen Finger bewegen, wird die fleischige Basis Ihres Daumens gestrafft und steht für die verschiedenen Grade des Dönens. Diese Methode funktioniert für alle Fleischsorten.

Zeigefinger: Selten
Weich und matschig wie ein rosa Schwamm
Mittelfinger: Halb durchgebraten
Fest, aber nachgiebig wie ein Nerf-Fußball
Ringfinger: Mittel
Kaum nachgeben, wie ein Racquetball
Kleiner Finger: Gut
Hart und doch federnd wie ein Tennisball

Grillen Sie das! Rindfleisch und Blauschimmelkäse sind aus einem bestimmten Grund gängige Menüpartner: Der subtile Funk von Blauschimmelkäse hallt wider und erhöht die Fleischigkeit eines guten Steaks, wodurch etwas mehr entsteht als die Summe der beiden Teile - wie diese köstlichen Strip-Steaks mit Blauschimmelkäse-Butter!

6 von 6

Burger
Zieltemperaturen:
Selten: 125 ° F
Mittel-Selten: 135 ° F
Medium: 150 ° F
Medium-Well: 155 ° F
Gut gemacht: 160 ° F

Burger, vor allem aus mageren Stücken wie Lendenbraten oder Büffel, sind unbeständige Kreaturen, die innerhalb einer Minute von saftig zu trocken werden. Wenn Sie nach dem ersteren suchen, sollte sich das Zentrum des Burgers fest anfühlen, aber leicht nachgeben. Sobald sich der Frikadelle federnd anfühlt, haben Sie die mittlere Stufe des Gönnens erreicht.

Grillen Sie das! Die Inspiration für dieses Cowboy Burger-Rezept stammt von einem Carl's Jr.-Klassiker, dem Western Bacon Cheeseburger, der jedoch mit mageren Bisons und gegrillten Zwiebelringen gesünder wird.

Weiter Kochen den Weg