Diese 25 Moves geben dir steinharte Abs

Wenn es darum geht, harte Bauchmuskeln zu bekommen, schneiden Bretter und Crunches es einfach nicht. Beim Anarchy Abs Workout, das von Andy Speer entwickelt wurde, dreht sich alles um das Trainieren Ihrer Bauchmuskeln durch verschiedene Bewegungsarten, die Ihren Kern auf eine Weise herausfordern, die Sie noch nie erlebt haben.

Übungen wie die rollende Pistolenbesetzung und der Low-Split-Schalter integrieren das Kerntraining in Ganzkörperbewegungen und zeigen Ihnen, wie Sie Ihren Kern bewegen, während Sie Ihren Körper durch den Weltraum bewegen.

Gymnastik-inspirierte Bewegungen wie der hohle Körper halten und L-sitzen trainieren den gesamten Kern und reichen tief in die Querabdominis, was für eine gute Haltung und Rückengesundheit unerlässlich ist - ganz zu schweigen von einem engen Mittelteil.

Plyometrische Übungen wie Tuck-Sprünge und seitliche Sprünge wirken sich auf die Vorteile eines starken Kerns aus, wenn Sie lernen, Ihre Bauchmuskeln durch explosive Bewegungen in Bewegung zu halten.

Mehrere Übungen zielen auf den oft vergessenen Schultergürtel. Ein starker Kern beruht auf stabilen Schultern und umgekehrt. Wenn einer dieser Bereiche schwach ist, führt dies häufig zu Kompensationsmustern im anderen und kann zu quälenden Schmerzen auf der Straße führen. Mit Bewegungen wie dem L-Sit-Hold und dem Hantelrücken-Fliege drücken sich die Schultern und der Mittelteil zu Stützpfeilern aus.