Ist das Versagen ansteckend?

Können Sie den Ausfall "fangen"? Ein enger Kontakt mit jemandem, den Sie als unmoralisch oder erfolglos erachten, kann das Gefühl haben, wie Sie sich fühlen, findet merkwürdige neue Forschungsergebnisse von der Loyola University.

Nachdem sie auf Stühlen saßen, die sie einst von Bürodiensten verwendet hatten, fühlten sich 24 Prozent mehr Schuldgefühle als bei ihren Kollegen, die nichts über die alten Bewohner der Sitze wussten. Die Ergebnisse waren ähnlich, nachdem die Leute einem Mann die Hand gegeben hatten, von dem sie später erfuhren, dass er ein Lügner war.

Die Autoren der Studie nennen dies "psychologische Ansteckung". Einfach gesagt: Sie glauben, dass die Essenz einer Person - ob gut oder schlecht - an den Objekten reibt, mit denen er in Kontakt kommt, und so an andere weitergegeben werden kann, so die Studie. Stellen Sie sich ein ähnliches Experiment vor: Als den Leuten gesagt wurde, dass ein Putter einmal von einem Golfspieler benutzt wurde, haben sie 38 Prozent mehr Putts abgenommen als diejenigen, die nicht über den früheren Besitzer des Clubs Bescheid wussten.

Es ist nicht klar, warum Menschen glauben, dass Objekte auf diese Weise verschmutzt werden können. Dutzende von Experimenten haben jedoch gezeigt, dass diese Art von „magischem Denken“ weit verbreitet ist, sagen die Autoren der Studie.

Warum sollten Sie sich interessieren? Wenn Sie zu einem Schreibtisch umgezogen sind, an dem sich früher ein Mann befindet, der gefeuert wurde, und wenn Sie wissen, dass Sie davon ausgehen können, kann dies tatsächlich dazu führen, dass Sie sich weniger sicher sind, was Ihre eigene Leistung angeht. Und wenn Ihr Kumpel, der immer punktet, Sie sein "Glücks-Shirt" ausleihen kann, fühlen Sie sich möglicherweise besser in Bezug auf Ihre Chancen bei Frauen, was wiederum Ihren Erfolg steigern kann.

Egal, ob es sich um einen Stuhl, einen Händedruck oder ein glückliches Hemd handelt, Sie sollten Menschen und Gegenstände, die Sie nachahmen möchten, ausfindig machen - und sich von den vom Scheitern befleckten Dingen fernhalten, heißt es in der Studie.

Wenn dir diese Geschichte gefallen hat, wirst du diese lieben:

  • Warum Glücksbringer wirken
  • Saubere Hände, klarer Kopf
  • 10 seltsamer Athlet Aberglauben