Das beste neue Weihnachtslied wurde von einem Roboter geschrieben

Shutterstock

Erinnern Sie sich noch daran, als das gruseligste Urlaubslied "Baby It´s Cold Outside" war, aufgrund seiner… unangenehmen Auswirkungen?

Nun, das Regime der kulturellen Ungeschicklichkeit dieses Songs ist offiziell vorbei. Wir haben einen neuen Weihnachtsklassiker, der garantiert Nachtschrecken bietet.

Verbunden: Das Männer Gesundheit Großes Buch ungewöhnlichen Wissens - Tausende von Fähigkeiten, die jeder Mann beherrschen muss

Hier die kurze Erklärung: Einige Forscher an der Universität von Toronto meinten: „Es gibt wahrscheinlich schon genug Weihnachtslieder. Aber vielleicht braucht die Welt noch einen, der von einem Roboter geschrieben wurde, der diese seltsamen menschlichen Traditionen nicht wirklich versteht, aber trotzdem versuchen wird, darüber zu schreiben, denn das ist es, was seine menschlichen Schöpfer gefordert haben, und es tut immer, was es gesagt hat. . . zur Zeit."

Wir paraphrasieren natürlich.

Es ist nicht wirklich ein "Roboter" per se. Es ist eigentlich ein neuronales Netzwerk - eine Art künstliche Intelligenz -, das gelernt hat, wie man Musik komponiert, nachdem er hundert Stunden Online-Musik und ein Foto eines Weihnachtsbaums gesehen hat.

Verbunden: Wie dieser Mann sich in einen Sex-Roboter verliebte

Das allein ist ziemlich gruselig. Ist so etwas wirklich "gelernt"? Es wäre so, als würde man jemandem (oder so etwas) etwas über Intimität beibringen, indem man ihm hundert Stunden Internetpornografie und ein Bild eines Herzens zeigt.

Aber irgendwie hat es funktioniert, und wir haben dieses brandneue Weihnachtslied bekommen:

Zum einen ist es ein Grund zum Feiern, denn Roboter sind immer noch wirklich dumm.

„Ich war immer für den Rest unseres Lebens da. Vor hunderteinhalb Stunden. «Ernsthaft, Computer? Mathe viel

Sie haben es geschafft, Weihnachtstexte zu schreiben, die die „gruseligen Geistergeschichten“ zu einem Teil von „Die schönste Zeit des Jahres“ machen, die wie Nobelpreis-würdige Literatur klingen.

Es ist aber auch der schrecklichste Song, den Sie jemals hören werden.

Verbunden: 5 gruselige Dinge, die Sie nie über Ihre Albträume wussten

Vielleicht zuerst nicht. Ihre erste Reaktion könnte sein: "Was für ein humorvolles schreckliches Lied."

Aber vertrauen Sie uns, die Melodie bleibt bei Ihnen. Einige dieser Texte wecken Sie um 3 Uhr morgens mit feuchten Händen und einem pulsierenden Herzschlag wie aus einem Gedicht von Edgar Allan Poe.

„Ich schwöre, es ist Heiligabend.“ Warten Sie, was? Wer sagt so etwas?

Ich werde Ihnen sagen, wer ein Roboter ist, der in Ihr Ohr flüstern wird: "Ich verspreche Ihnen, ich werde Sie nicht ermorden, während Sie schlafen."

Verbunden: Die Zukunft ist da und es sieht sehr nach diesem Oral-Sex-Café aus, das von Sex-Robotern besetzt ist

„Ich kann die Musik aus dem Saal hören“.

Das ist keine Botschaft von Urlaubsstimmung; es ist mehr in "die Anrufe kommen aus dem Haus" Genre des Geschichtenerzählens.

Verbunden: 7 Schritte, um eine fantastische Geschichte zu erzählen

Wenn Sie Musik hören, die aus dem Saal kommt und es sich um eine sich wiederholende, kakophonische Pianodrohne handelt, geben wir Ihnen eine Vermutung, was sich sonst noch in diesem Saal befindet.

Das ist richtig, die toten Mädchen Zwillinge aus Das Leuchten. Sie möchten auch, dass Sie wissen, dass es viele, viele, viele und viele gibt und viel, viel, viel von Blumen.

Hoffentlich sind dies nur die wachsenden Schmerzen der KI-Technologie, und die nächsten robotergeschriebenen Weihnachtsmelodien, nach denen niemand gefragt hat, werden weniger bedrohlich sein. Oder wer weiß, vielleicht MEHR bedrohlich.

Vielleicht gehen wir das Bladerunner und bis 2020 können wir Weihnachtsgeschenke wie „Stille Nacht! Wach auf, es ist Zeit zu sterben! “Und der Favorit von allen:„ Alles, was ich für Weihnachten will, ist mehr Leben! Ich will mehr Leben, Vater, mehr Leben! “

Frohe Weihnachten an alle!