Aufwärmen mit Whisky Ginger Tea Toddy

Wenn die kältesten Winde des Winterwetters ankommen, ist es am besten, Zuflucht zu suchen - und es gibt keinen besseren Weg, um sich zu wehren, als mit einem steifen heißen Getränk, das an Ihre Oberlippe passt.

Nur weil so viele Cocktails kalt serviert werden, bedeutet das nicht, dass es falsch ist, sie warm zu trinken. Wie bei dem Getränk dieser Woche kann das Erhitzen von Cocktails die Aromen der Mischung verbessern.

Dieses Rezept für einen Stachel-Tee-Leckerbissen vereint einfachen Sirup, Zitrone, Ingwer und Whisky-Kick, der Sie bis ins Innerste wärmen wird. Wenn Sie sich von Old Man Winter geschlagen fühlen, mischen Sie schnell einen. Trinken Sie es und Sie werden sich bemerkenswert besser fühlen, wenn Sie den Boden des Glases erreichen. Bei Bedarf wiederholen.

Whiskey Ginger Tea Toddy
Rezept von Chef David Myers von Comme Ca

Was du brauchen wirst:
2 Unzen Bourbon Whisky
¾ Unze Zitronensaft
¾ Unze einfacher Sirup
1 Scheibe Zitrone
1 Gewürznelke
1 Ingwer-Teebeutel
1 Swizzle-Stick

Wie man es macht:
Ingwer-Tee in heißem Wasser 3 Minuten ziehen lassen. Zutaten in einer Kaffeetasse kombinieren. Rühren und garnieren mit einem Swizzle-Stick.