Diese Diät kann wirklich Cholesterin von Ihrem Körper entfernen

Getty Images

Erzielen Sie einen weiteren gesundheitlichen Nutzen für Olivenöl: Wenn Sie eine mediterrane Diät einnehmen, kann dies die Funktion Ihres „guten“ Cholesterins verbessern, so die Studie der American Heart Association.

In der Studie folgten Personen mit einem hohen Risiko für Herzerkrankungen ein Jahr lang einer von drei Diäten: einer mediterranen Diät, die täglich mit 4 Esslöffeln nativem Olivenöl extra angereichert wurde, einer mediterranen Diät, die täglich mit einer Handvoll Nüssen angereichert wurde Kontrolldiät, die sich auf das Schneiden von verarbeiteten Lebensmitteln und Süßigkeiten konzentrierte. Beide Mittelmeerdiäten legten den Schwerpunkt auf Obst, Gemüse, Hülsenfrüchte und Vollkornprodukte sowie moderate Mengen an Fisch und Eiweiß.

Danach stellten die Forscher fest, dass die beiden Mittelmeerdiäten die HDL-Funktion der Teilnehmer oder den Cholesterinspiegel der Teilnehmer verbesserten - obwohl die Wirkung bei denjenigen, die zusätzlich Olivenöl essen, viel größer ist. (Dies sind die besten und schlechtesten Nahrungsmittel für Ihr Cholesterin.)

Die mediterrane Ernährung auf Olivenölbasis verbesserte den Prozess des umgekehrten Cholesterintransports oder die Entfernung von Cholesterin aus der Plaque in Ihren Arterien in Ihre Leber, berichteten die Forscher in einer Pressemitteilung. Von dort könnte dann das Cholesterin aus Ihrem Körper ausgeschieden werden.

Die Diät half auch, die Blutgefäße zu entspannen, was sie offen hält und den Blutfluss reibungslos durchführt. Beide Faktoren können dazu beitragen, das Risiko für Herzerkrankungen zu senken.

Die Forscher sind sich nicht ganz sicher, warum die mediterrane Ernährung mit Olivenöl so reichhaltiger war als die Nüsse, aber sie glauben, dass die Antioxidantien im Öl die Funktion des HDL-Cholesterins verbessern können. Medscape berichtet.

Es muss noch mehr geforscht werden, um zu sehen, ob ähnliche Verbesserungen auch bei gesunden Menschen zu sehen sind.