Die 1-Meilen-Herausforderung

Seit der Grundschule dient der Meilenlauf als solides Barometer für Fitness. Der Grund: Es erfordert Ausdauer, Kraft und geistige Willenskraft, sagt Todd Durkin, C.S.C.S., Autor von Der Aufprall! Körperplan. Und obwohl es sich im Vergleich zu einem Marathon oder sogar einem 5-km-Lauf vielleicht nicht viel anhört, können nur die besten Männer die Distanz schnell zurücklegen. Sehen Sie, wie Sie sich mit der Fitness-Herausforderung dieser Woche messen können: Gehen Sie so schnell wie möglich eine Meile zurück.

​ ​



So funktioniert es: Gehen Sie zu einer Spur oder einem flachen Pfad, von dem Sie wissen, dass er eine Meile ist, oder springen Sie auf ein Laufband und stellen Sie die Steigung auf 1 Prozent ein. Starten Sie Ihren Timer und los geht's.

Bereit, es auszuprobieren? Sehen Sie sich das Video oben an, um zu sehen, wie Durkin einen 1-Meilen-Lauf durchführt. Er hat die Distanz in erreicht 7 Minuten und 47 Sekunden. Was war deine Zeit? Lass es uns in den Kommentaren wissen.